Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Einzelplatz- oder Serverbasiert?

Frage Netzwerke

Mitglied: mreuropa

mreuropa (Level 1) - Jetzt verbinden

26.05.2010 um 12:10 Uhr, 3689 Aufrufe, 9 Kommentare

Guten Tag,

nachdem mir hier sehr gut in Sachen Softwarespenden weitergeholfen worden ist, stehe ich vor der Frage, wie ich ein Netzwerk aufbauen soll.

Zum Netzwerk:

10 Clients mit Win XP
Ca. 200 benötigte Useraccounts

Ich stehe jetzt vor der Frage, ob ich das Netzwerk Serverbasiert aufbauen soll, damit jeder ein eigenes Benutzerkonto hat, oder lieber aus Kostengründen jeden Rechner einzeln laufen lasse. Die ca. 200 Account beziehen sich auf Schätzungen, da die Einrichtung ein Kinder- und Jugendzentrum ist und ständig neue Kinder hinzukommen und gehen. Am liebsten würde ich jedem Kind einen extra Account geben, um ggf. Schäden oder Missbrauch der Anlage herausfinden zu können. Mir scheint es aber ein wenig aufwendig, für nur 10 PC's einen extra Windowsserver ständig am laufen zu halten.
Die Lizenzkosten sind dabei nebensächlich, da wir die Lizenzen über http://www.stifter-helfen.de/ beantragen.
Mitglied: edvmokel
26.05.2010 um 12:21 Uhr
Hallo!

Auserfahrung kann ich nur sagen!
Setzte ein Serverbetriebssystem auf. So hast du eine bessere Zentrale Verwaltung.

Ich habe sowas mal für ein Schulnetz aufgezogen. Erst auf Einzelplatz installiert und dann mein Konzept komlett auf Server / client Basis umgebaut.

Gruß
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: JokeAL
26.05.2010 um 13:52 Uhr
Ich kann auch nur Client Server empfehlen, betreue nebenher noch ein Schulnetz, das ist auch wirklich alles besser auch bei nur 10 Clients !

Grüße

Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: mreuropa
26.05.2010 um 13:57 Uhr
Was für ein Serversystem würdet ihr mir denn empfehlen? Es sollte Win 2003. Es stellt sich nur die Frage, was für ein Version ich nehmen soll.

Wenn ich das Netzwerk serverbasiert aufbaue, dann muss ich einmal die Serversoftware, ausreichend ClientCal's und XP Lizenzen. Richtig? Hätte auch die Frage, was genau der Unterschied zw. Standart und Premium Client Cal ist.
Bitte warten ..
Mitglied: JokeAL
26.05.2010 um 14:13 Uhr
Also du brauchst 1x den Server, meist sind da schon 5 CAL's dabei, dann brauchst wenn du 10 Clients hast noch 5 weitere und gut ist.

XP auf den Clients muss normal Lizenziert werden, ob mit oder ohne Server da ändert sich nichts.

Premium CAL beinhaltet zusätzlich zum Server auch noch die Terminalserver Zugriffs Lizenz, ist die Frage ob die brauchst, weil du als Admin immer per RDP auf den Server kommst ohne zusätzliche Lizenz.

Evtl. ist noch der SBE interessant, wenn du mehr brauchst als nur einen Server.

Grüße

Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: mreuropa
26.05.2010 um 14:24 Uhr
Kennt ihr auch gute Literatur, wo alle gut aufgelistet ist? Ich habe bislang in der Einrichtung nur Einzelne Rechner eingerichtet und nie einen Server bedient oder eingerichtet. Denke, aber, dass es kein großes Problem sein dürfte. Mir geht es wenn nur um die Serverfunktionen. Die Funktionen auf dem Client sind mir sehr gut bekannt und komme auch damit zurecht. Bloß nicht mit Server 2003.
Bitte warten ..
Mitglied: user1234
26.05.2010 um 15:12 Uhr
Wenn du dich schon komplett neu einlesen musst, les dich in Server 2007 ein und setzte diesen dann auf.
Bitte warten ..
Mitglied: mreuropa
26.05.2010 um 15:25 Uhr
Leider haben wir nur gespendete PC's, womit ich das Netzwerk aufsetzen muss. Daher hat sich schon Server 2007 erledigt, da die PC's nicht leistungsstark für Server 2007 sind. Auch wäre Server 2007 in der Anschaffung teurer als 2003. Bei Gesamtkosten um die 300€ wird bestimmt jede Lizenz in Frage gestellt werden. Ist halt kath. Kirche, die da das sagen hat. Muss mir wahrscheinlich auch aus eigener Tasche die Literatur kaufen, obwohl ich das ehrenamtlich mache. Wird überall gespart.
Bitte warten ..
Mitglied: JokeAL
27.05.2010 um 09:47 Uhr
Literatur würde ich einfach mal in der nächsten Stadtbücherei vorbei schauen, da gibt es sicher so etwas 2003 ist ja auch bestimmt nimmer ganz so gefragt also auch da.
Bitte warten ..
Mitglied: mreuropa
29.05.2010 um 12:18 Uhr
Muss mich noch einmal hier melden, und zwar brauch ich gute Argumente für einen Windows Server für nur 10 Pc's und ein Netzwerk nur über Lan zu betreiben.
Einige Personen wollen keinen Windowsserver im Haus haben und alles via W-Lan laufen lassen und etwa 20 Betreuern das W-Lan Kennwort geben, was in meinen Augen ein absolutes Sicherheitsrisiko ist.

Es wurde mir auch seitens des Trägers vorgeschlagen, dass man nur ein Gastkonto für alle benutzt. Mein Gegenargument war es immer, dass man so nicht Nachverfolgen kann, wer was im Internet aufgerufen hat. Meine Befürchtung ist es, dass wenn jemand mist baut, ich mit im Bot sitze und nicht den Verursacher herausfinden kann.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Rechtssichere Mailarchivierung für Einzelplatz gesucht
gelöst Frage von MosuramaOutlook & Mail10 Kommentare

Guten Abend beisammen, dank der aktuellen Gesetzeslage kommen ja immer wieder Fragen von vor allem gewerbetreibenden nach Email-Archivierungs-Lösungen. Nachdem ...

Windows Server
Serverbasiertes Profil retten? Win7-SBS2011
Frage von phoenixzWindows Server5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe vor etwa 2 Jahren unsere Clients von WinXP auf Win7 migriert. Jetzt stelle ich bei ...

Windows Server
Windows 2012 , Windows 7 und Serverbasierte Profile
gelöst Frage von letstryandfindoutWindows Server5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen Windows Server 2012 R2 als DC laufen. Ich habe als Benutzerprofil jeweils \\SRVDC\Profile\%Username% angegeben. ...

Windows 7
Win 7 Image Serverbasiert verteilen Generelles Imaging von Workstations
gelöst Frage von Illuminant777Windows 76 Kommentare

Liebe Freunde des Guten Geschmacks, ich habe hier ein kleines aber feines Problem bei dessen Lösung ich euch um ...

Neue Wissensbeiträge
Mac OS X

MacOS wo ist die Tilde ?

Tipp von Alchimedes vor 10 StundenMac OS X1 Kommentar

Hallo, ich hab eine MacOS qwertz Keyboard auf US Layout umgestellt da die Sonderzeichen besser erreichbar sind. Leider fehlt ...

Datenschutz

Weitere Informationen zum Sicherheitsproblem BeA

Information von Penny.Cilin vor 17 StundenDatenschutz

Im folgenden ein weiterer Bericht über die Sicherheitsprobleme von Bea. Fataler Konstruktionsfehler im besonderen elektronischen Anwaltspostfach Gruss Penny

Windows 10

Systemdienste behalten nach Win10 inplace-Upgrade nicht die ggf. modifizierte Startart bei

Tipp von DerWoWusste vor 18 StundenWindows 103 Kommentare

Stellt Euch vor, Ihr habt ein Win10 System und modifiziert dort die Startart von Systemdiensten. Zum Beispiel wollt Ihr ...

Microsoft Office

Deaktivieren von Startbildschirm und Backstage-Ansicht in Office 2016 per Batch-Datei

Anleitung von SarekHL vor 22 StundenMicrosoft Office17 Kommentare

Guten Morgen zusammen! Ich habe mir gestern (auch mit Hilfe dieses Boards) ein Script gebastelt, um in Office 2016 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
NTFS-Berechtigung
Frage von Daoudi1973Netzwerke23 Kommentare

Hallo zusammen und frohes neues Jahr (Sorry, ich bin spät dran) Meine Frage: 1- Ich habe einen Ordner im ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...

Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von fyrb38Windows 1018 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Microsoft Office
Deaktivieren von Startbildschirm und Backstage-Ansicht in Office 2016 per Batch-Datei
Anleitung von SarekHLMicrosoft Office17 Kommentare

Guten Morgen zusammen! Ich habe mir gestern (auch mit Hilfe dieses Boards) ein Script gebastelt, um in Office 2016 ...