Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Elegante Lösung Gesucht für -3 Pcs in einem-

Frage Hardware

Mitglied: rafae.scheel

rafae.scheel (Level 1) - Jetzt verbinden

14.09.2010, aktualisiert 18.10.2012, 3611 Aufrufe, 14 Kommentare

Ich arbeite als Informatiker in einer Forschungsanstalt.
Nun Haben wir eine kleine Ecke für Besuchern. Diese Ecke enthält unteranderem 3 Pcs mit dazugehörigen Bildschirmen.
Auf diesen Pcs läuft immer nur ein Browser der auf eine einfach HTML Seite ist.
Nun sollen diese Pcs ersetzt werden.

Ich dachte mir dass es gut währe nicht einfach wieder 3 Pcs hinzustellen.
3 Pcs die so wenig gebraucht werden brauchen unnötig Strom und es sieht auch nicht so gut aus.

Kennt jemand eine Elegantere Lösung? Bin um jeden Input dankbar.
Mitglied: Florian.Sauber
14.09.2010, aktualisiert 18.10.2012
Ich habe gerade in 3 Arbeitsplätze auf einem PC bei einer ähnlichen Anfrage etwas gepostet. Vielleicht helfen Dir die dortigen Beiträge ja weiter
Bitte warten ..
Mitglied: 90776
14.09.2010 um 18:32 Uhr
wie wärs sonst mit virtuellen PCs?

Im sinne von Ein Bildschirm eine VM

Grüsse
Switcher
Bitte warten ..
Mitglied: rafae.scheel
14.09.2010 um 18:39 Uhr
Hm ist das umsetzbar?
Weil dan müsste die Tastaturen direkt an die VMs weitergeleitet werden. Die Vms müssten wiederum an den richtigen Bildschirm senden.

Ich lade gerade vmworkstation herunter um es zu testen..

anyway danke und grüsse
rafael
Bitte warten ..
Mitglied: 90776
14.09.2010 um 19:33 Uhr
keine ahnung ob umsetzbar...

Idee wäre es aber alle mal wert...

Grüsse Switcher
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
14.09.2010 um 20:00 Uhr
Die Vms müssten wiederum an den richtigen Bildschirm senden.
Linux ( Debian / Ubuntu ) als Hostsystem dann kann man doch auf jeden Bildschirm eine VM im Vollbildmodus laufen lassen.

ich benutze Virtualbox - ist simpel und läuft super - solange man keine aufwendige 3D Beschleunigung braucht.
Bitte warten ..
Mitglied: JoeWied
14.09.2010 um 20:06 Uhr
Warum sind es denn heute 3 PCs? Verschiedene Browser oder verschiedene Homepages? Oder ist gedacht, dass drei Kunden
parallel Interneteln können?
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
14.09.2010 um 20:07 Uhr
Wenn 3 Leute unabhängig voneinandere etwas eingeben sollen, jeder sein eigenes Display hat, kann ich mir die VM-Geschichte nicht vorstellen.

Wie wäre es denn mit einem Display-PC für jeden?
Hier ist mal einer von MSI:
http://www.msi-computer.de/index.php?func=proddesc&prod_no=2027& ...
Gibt es aber auch von anderen, wenn's schön sein soll, dann gleich diesen hier:
http://www.apple.com/de/imac/
Ist aber nicht gearde ein Schnäppchen.
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
14.09.2010 um 21:21 Uhr
Hallo,

warum nicht einfach Thinclients?
Bitte warten ..
Mitglied: Florian.Sauber
15.09.2010 um 03:25 Uhr
Zitat von goscho:
Wenn 3 Leute unabhängig voneinandere etwas eingeben sollen, jeder sein eigenes Display hat, kann ich mir die VM-Geschichte
nicht vorstellen.

Geht aber! 2 Grafikkarten vorausgesetzt. Wie schon erwähnt weist man den einzelnen VMs nur die entsprechende Hardware zu. Mit VMWare ist das auf jedenfall möglich, und mit VirtualBox wie nclass schreibt wohl auch. Maus und Tastatur müssen halt USB sein. Wie es auch ohne die klassischen Virtuellen Maschinen oder Thin Clients geht, wird in einem anderen Thread, den ich oben bereits erwähnt habe, "beschrieben".

Zitat von goscho:
Wie wäre es denn mit einem Display-PC für jeden?
Hier ist mal einer von MSI:
http://www.msi-computer.de/index.php?func=proddesc&prod_no=2027& ...
Gibt es aber auch von anderen, wenn's schön sein soll, dann gleich diesen hier:
http://www.apple.com/de/imac/
Ist aber nicht gearde ein Schnäppchen.

Dann lieber gleich ThinClients oder Netzwerkmonitore, da kommt man wesentlich billiger weg, als neue PCs zu kaufen. V.A. da ja bereits drei Monitore vorhanden sind.


Grüße Florian
Bitte warten ..
Mitglied: Florian.Sauber
15.09.2010 um 03:27 Uhr
Zitat von JoeWied:
Oder ist gedacht, dass drei Kunden parallel Interneteln können?

Anders ist es ja gar nicht zu verstehen, oder würde keinen Sinn machen. Wie gesagt, das läuft alles unter dem Stichwort "Multi-Seat-Systeme"

Grüße Florian
Bitte warten ..
Mitglied: JoeWied
15.09.2010 um 04:08 Uhr
Zitat von Florian.Sauber:
> Zitat von JoeWied:
> ----
> Oder ist gedacht, dass drei Kunden parallel Interneteln können?

Anders ist es ja gar nicht zu verstehen, oder würde keinen Sinn machen. Wie gesagt, das läuft alles unter dem Stichwort
"Multi-Seat-Systeme"

Nur sagte er, dass die Kisten kaum gebraucht würden, demzufolge kommt die Frage auf, weshalb denn gleich 3 Kisten vor sich hertümpeln.

Zurück zur Frage, der Stromverbrauch ist im Sparmodus sicher nicht extrem hoch.
Und die Lizenzen für Terminal-Server sind auch nicht grad billig. Da heute Hardware
kaum noch was kostet und nur Browser-Software drauf läuft, würde ich 3x günstige
Mini-PCs verwenden. Ist wohl die günstigste und einfachste Lösung.

Gruss
Joe
Bitte warten ..
Mitglied: JoeWied
15.09.2010 um 04:10 Uhr
Zitat von n.o.b.o.d.y:
Hallo,

warum nicht einfach Thinclients?

Was du bei Thinclients gegenüber Mini-PCs einsparst, hast du bei den
erhöhten Lizenz- und Serverkosten schon wieder ausgegeben...
Rentiert sich für solch kleine Anforderungen einfach nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.09.2010 um 09:22 Uhr
Lizenzen ?? Ein Linux Terminal Server benötigt keine "Lizenzen"
http://www.heise.de/netze/artikel/Das-Linux-Terminal-Server-Project-221 ...
http://de.wikipedia.org/wiki/Linux_Terminal_Server_Project
Immerhin arbeitet der TO in einer Forschungseinrichtung und da ist Linux ja in der Regel wohl Standard !!
Das Problem mit dem "gut aussehen" kann man sicher mit ein paar Apple Mac minis oder eeePCs nachhaltig final lösen
Bitte warten ..
Mitglied: rafae.scheel
15.09.2010 um 10:19 Uhr
Also erstmal WOW!!! So viele kompetente Vorschläge habe ich noch nie in einem Forum in so kurzer Zeit erhalten! Danke!!

Zusammengefasst gibt es für mich folgende Möglichkeiten
a) 3neue Pcs werden in unserem Serverraum gelagert und per Maus/Tastatur/Bildschirm to network switch verbunden
b)All in One Pcs http://www.msi-computer.de/index.php?func=proddesc&prod_no=2027& ... (von gosho)
c) Thinklients (Server Lizenzen haben wir bereits)
d) mein Voavorit ist die Idee von Florian.Sauber mit Netzwerkmonitoren(http://www.acorshop.com/shop/hardware/thinclients/lg-netzwerk-monitore/). Hab ich noch nie davon gehör, scheint aber optimal für diesen Zweck zu sein. So ein Mittelding zwischen Thinklients und einzelnen Arbeitstationen.

Danke euch vielmals!
LG Rafael
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Sicherheits-Tools
Enterprise AntiVirus Management - Lösung gesucht (9)

Frage von sputnik zum Thema Sicherheits-Tools ...

Entwicklung
gelöst Gästebetrieb-pf Sense Lösung gesucht! (5)

Frage von Harry1985 zum Thema Entwicklung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...