Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Elemente können nicht archiviert werden

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: aziege

aziege (Level 1) - Jetzt verbinden

21.07.2010 um 08:53 Uhr, 7031 Aufrufe, 3 Kommentare

Guten Morgen zusammen

Beim Archivieren der Mailbox kommt es des öfteren zu dem Fehler: Die Elemente können nicht verschoben werden. Das Element kann nicht verschoben werden. Es wurde entweder bereits verschoben oder gelöscht, oder der Zugriff wurde verweigert.

Ich weiß, dass diese Problem schon sehr oft auftritt, aber eine wirkliche Lösung, habe ich für uns nicht gefunden.

Zur Situation: wir möchten mit ca. 75 Postfächern von Scalix auf Exchange umsteigen. Diverse Tools, die wir ausprobiert haben, funktionierten nicht wirklich. Nun müssen wir, wohl oder übel alle Postfächer archivieren und die .pst Dateien in Exchange wieder importieren. Nun gibts eben bei zig Postfächern diese Fehler und der Export bricht dann ab...wie kann ich denn nun sehen, an welchem Element genau er sich stört???
Kann ja schlecht hergehen und ein Postfach nur stückchenweise exportieren, bis ich das Element gefunden habe...dauert dann ja Stunden...
An der Größe der PST Dateien liegt es auch nicht wirklich...wir haben Postfächer mit über 4GB, wo der Export und dann Import ohne Probleme funktionieren und eben auch Postfächer kleiner 200MB wo es eben diese Fehler gibt.
Vielleicht hat auch jemand eine Idee, wie ich irgendwie aus der .mdb Datei, die vom Scalix Cache angelegt wird, eine .pst Datei erzeugen kann oder irgendwie anders wieder in Outlook importiere...diese .mdb ist leider passwortgeschützt...was auch immer da für ein Passwort vergeben wird...Aber ist ja Exchange hier und ich denke, wenn wir rausbekommen können, was genau das korrupte Element ist, hilft das schon sehr.

Vielen Dank für die Hilfe

Gruß
André
Mitglied: BlackRain
21.07.2010 um 16:25 Uhr
Hi,

ich kenne Scalix jetzt gar nicht, aber eine Idee hätte ich.
Kann man nicht mit einem Tool wie bei Outllok (Scan-PST) die Dateien die Probleme machen vorher prüfen?
Und hat niemnd sonst zu der Zeit Zugriff auf diese Dateien ... Backup, User, Virenscanner etc.

G
BlackRain
Bitte warten ..
Mitglied: aziege
21.07.2010 um 16:53 Uhr
Hallo
Danke für den Tip...werd morgen das Tool mal testen...Zugriff hat zum Zeit des Exportes niemand...Cache Modus (ähnlich wie bei Exchange) ist aktiviert und Outlook offline gesetzt, sodass dann ja eigentlich ein .pst der gecacheden Dateien erzeugt wird...Virenscanner deaktiviert...
Naja, wie gesagt, teste morgen mal
Gruß
André
Bitte warten ..
Mitglied: aziege
22.07.2010 um 10:17 Uhr
Hallo

scanpst hab ich grad mal getestet...angeblich nur leichte Inkonsistenzen gefunden, die nicht behoben werden müssen...naja scheint ja auch logisch, da der .pst-Export mit dem oben genannten Fehler ja bei einer gewissen Datei abbricht...die fehlerhafte Datei wird dann anscheinend ausgespart.
Diese Phänomene mit den anscheinend korrupten Dateien hatte ich übrigens auch schonmal in einer Exchangeumgebung...kann jetzt eigentlich auch nicht am Scalix liegen...

Es wäre halt nur toll, wenn man irgendwie herausfinden könnte, welches genau die defekte Datei ist...kannn ja alles sein...ein Anhang in einer Mail, eine angehängte Mail, ein Kontakt oder was auch immer...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Visual Studio
gelöst (VB) Form-Elemente nicht wie im Entwurf angeordnet (2)

Frage von MrCount zum Thema Visual Studio ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2016 - Gelöschte Objekte, Gelöschte Elemente (2)

Frage von Corraggiouno zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
Senden als - Gesendete Elemente im richtigen Postfach (5)

Frage von Jabberwocky86 zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...