Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

email Adresse fuer ausgehende Post wird durch den internen Usernahmen überschrieben

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: BerndHam

BerndHam (Level 1) - Jetzt verbinden

18.08.2009, aktualisiert 14:54 Uhr, 5844 Aufrufe, 17 Kommentare

Gesendete Objekte werden unter einem anderen Namen in OL2003 abgelegt, als eingetragen wurde

Hallo,
wir haben einen Exch2003 mit OL2003 clients. Nun ist es so, dass eine Mitarbeiterin ausgeschieden ist und ich habe ihr Konto deaktiviert. Zusätzlich habe ich noch im AD die SMTP Adresse dieser Mitarbeitrin nach außen gelöscht und die Adresse einer anderen Mitarbeiterin zugordnet. Wenn ich aber jetzt eine email an diese externe Adresse schicke, wird beim Absenden die eingegebene email-Adresse durch den Namen der ausgeschiedenen Mitarbeiterin ersetzt. Die email kommt bei der neu zugeordneten Mitarbeiterin an; soweit ist das in Ordnung. Aber wie kann ich verhindern, dass ausgehende Sendungen immer noch mit dem Namen der ausgeschiedenen Mitarbeiterin überschrieben werden und so der Eindruck entsteht, man habe die email falsch verschickt?

Ich muss dazu ergänzen, dass ich vor einem halben Jahr mal versucht habe, eine Lösung zu finden, wie man externe Adressen, intern an beide Mitarbeiterinen schicken kann. Ich bin da irgendwie nicht weitergekommen, weiß aber auch nicht mehr genau, was ich da alles geändert habe. Jedenfalls ist die Mitarbeiterin im AD deaktiviert und hat nach aussen unter E-mail Adressen nur noch die local Adresse.
Mitglied: Kubelkubel
18.08.2009 um 15:26 Uhr
hi,

wenn du eine neue meail öffnest, die besagte emaidresse eingibst...erscheint der name der ausgeschiedenen mitarbeiterin?...soweit richtig?

wenn das so ist...einfach den namen auswählen, so das er markiert ist, und auf entf. drücken...
Bitte warten ..
Mitglied: Tigerbaby
18.08.2009 um 15:39 Uhr
servus!


da muss ich auch gleich mal nachhaken, hatte sowas auch mal.


wenn du ein neues login im AD anlegst (also mit dem namen des neuen mitarbeiters) wird auch eine mail-adresse neu am exchange angelegt, oder?

oder hat das was mit dem cache vom client zu tun?
Bitte warten ..
Mitglied: Kubelkubel
18.08.2009 um 15:42 Uhr
das ist lokal.... auf seinem client....Autovervollständigung...
genau....nk2 ist das stichwort.

der name ist im lokalen cache noch mit dieser email veknüpft.

hier nen tool womit man diese dateien ansehen und bearbeiten kann.

.http://www.supernature-forum.de/e-mail/75326-nk2view-outlook-autovervol ...
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
18.08.2009 um 18:52 Uhr
Hallo,

ich vermute mal ganz einfach, dass die Mitarbeiterin noch in den Kontakten/Adressbüchern existiert!


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: Kubelkubel
18.08.2009 um 19:41 Uhr
wenn die email lokal am outlook-client durch den Namen "ersetzt" wird, kann es eigentlich nur der lokale cache sein...

lösch diesen mal...und berichte
Bitte warten ..
Mitglied: BerndHam
18.08.2009 um 19:54 Uhr
wie lösche ich den cache denn?

Bernd
Bitte warten ..
Mitglied: Kubelkubel
18.08.2009 um 19:58 Uhr
hatte ich dir oben beschrieben...entweder einfach beim öffnen einer neuen email, sobald die emailadresse durch den namen ersetzt wird, entfernen drücken oder das tool hier benutzen

http://www.supernature-forum.de/e-mail/75326-nk2view-outlook-autovervol ...
Bitte warten ..
Mitglied: BerndHam
18.08.2009 um 20:22 Uhr
Habe ich gemacht, habe die Mitarbeiterin auch im Cahce gefunden und gelöscht, aber OL überschreibt immer noch den Namen.
Wenn ich die OL Eigenschaften der Adresse anschaue, ist da auch noch die alte SMTP Adresee drin.

Bernd
Bitte warten ..
Mitglied: Kubelkubel
18.08.2009 um 20:26 Uhr
du hast sie doch aus dem globalen adressbuch gelöscht oder ?

ps.
hast du outlook nach dem löschen einmal neugestartet...
und wenn du das tool benutzt hast, die datei auch abscpeichern, beim geschlossenen outlook...
alternative bei geschlossenem outlook die datei umbenennet..wird automatisch ne neue angelegt
Bitte warten ..
Mitglied: BerndHam
18.08.2009 um 20:48 Uhr
also die cache datei ist leer. OL war geschlossen (sonst läßt sich ja auch garnicht auf die cache Datei zugreifen.
Aber jetzt habe ich nochmal an die SMTP Adresse geschickt und siehe da OL hat wieder mit dem Namen der alten Mitarbeiterin überschrieben und Ihren Namen wieder neu im cache abgelegt.

Also ich habe die Mitarbeiterin im AD deaktiviert und nicht ihr Postfach in Exchange gelöscht. Hängt das vielleicht damit zusammen? In der globalen Adressliste steht die noch drin. Aber wie soll ich die daraus löschen? Ich denke, das macht man über das AD.

Bernd
Bitte warten ..
Mitglied: Kubelkubel
18.08.2009 um 21:01 Uhr
Active Directory Benutzer und Computer -> OU in der sich der user befindet -> User -> Eigenschaften -> Exchange Erweitert ->Nicht in Exchange-Adresslisten anzeigen hacken rein

PS.
mit user ist der betroffene benutzer gemeint..

und schau auch nach ob du sie in den Outlook-Kontakten irgend wo hast
Bitte warten ..
Mitglied: BerndHam
18.08.2009 um 23:19 Uhr
hab ich so gemacht. Jetzt wird mir die Nachricht als unzustellbar gemeldet, aber sie wird mir immer noch mit dem alten Namen überschrieben.

Meinst du, ich soll im ExCH Manager das Postfach der alten Mitarbeitrin einfach löschen? Nützt das was, oder bekomme ich da ananderer Stelle Probleme?

Bernd
Bitte warten ..
Mitglied: Kubelkubel
18.08.2009 um 23:25 Uhr
hmm...ist den der benutzer im Globalen Adressbuch noch vorhanden oder nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: BerndHam
18.08.2009 um 23:32 Uhr
Ja, im globalen Adressbuch ist sie noch drin!
Bitte warten ..
Mitglied: Kubelkubel
19.08.2009 um 08:48 Uhr
moin...schau noch mal nach...braucht etwas bis es am client angekommen ist.
wenn sie nicht mehr eingetragen ist noch mal vorsichtshalber auch bei dir in den offline Kontakten nachschauen und die *.nk2 bearbeiten und ihren namen löschen.

vieleicht hab ich dich auch nicht so ganz verstanden...was genau hast du eigentlich vor gehabt?
Ich fass noch mal zusammen:

Das nichtmehr benutzte Konto der ehemaligen ist noch da aber deaktiviert.
Das Postfach ist noch vorhanden.
Du hast die emailadresse dieser Person einer neuen Mitarbeiterin gegeben.
Jetzt wird die email durch den Namen dieser Person beim versenden neuer emails ersetzt.

soweit richtig?..irgend etwas vergessen?
Bitte warten ..
Mitglied: BerndHam
19.08.2009 um 09:00 Uhr
ja, du hast das richtig verstanden!

Aber das Problem ist mittlerweile gelöst. Die Mitarbeiterin steht nicht mehr in der globalen Adressenliste und damit wird nichts mehr überschrieben.

Das mit dem cache Editor ist eine feine Sache! Werde ich auch bei den anderen Rechnern anwenden.

Danke für die Hilfe!!!!

Bernd
Bitte warten ..
Mitglied: Kubelkubel
19.08.2009 um 09:20 Uhr
gern geschehen,
falls Ihr mal hilfe benötigt,

http://www.screen-x.de
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013 - Primäre eMail Adresse ändern (7)

Frage von staybb zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Wie füge ich diesem Script die Email Adresse hinzu (16)

Frage von rainergugus zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2011 - anlegen einer email adresse auf exchange (12)

Frage von jensgebken zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Neue email auf sbs 2011 geht nur mit internen emailabsendern (6)

Frage von jensgebken zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...