Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

EMail mit einer anderen Absenderadresse antworten firma.com jedoch Antwort als company.de

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: mazze58

mazze58 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.06.2011 um 18:54 Uhr, 3348 Aufrufe, 6 Kommentare

Wir setzen Exchange 2007 ein. Jetzt muss für ein Mitarbeiter zusätzlich zur Standard Antwortadresse %m@firma.com noch eine zusätzliche Antwortadresse %m@company.de wählbar sein.

Hallo Zusammen

Wir setzen Exchange 2007 ein. Jetzt muss für ein Mitarbeiter zusätzlich zur Standard Antwortadresse m@firma.com noch eine zusätzliche Antwortadresse m@company.de wählbar sein.

Als erstes haben wir unter Organisationkonf, Hub-Transport, Akzeptierte Domänen, 'company.de' eingetragen. Anschliessend haben wir unter EMail Adressenrichtlinie %m@company.de eingetragen. Hier kann ich jedoch nur eine Antwortadresse festlegen.

Gibt es eine Anleitung, wie ich eine 2. Antwortadresse eingeben kann?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Viele Grüsse
Luigi Mazzucchelli
Mitglied: Pate661
27.06.2011 um 19:05 Uhr
Hallo,

soweit ich weiß, kannst du die Antwortadressen nur in der Exchange Verwaltung steuern. Eine Möglichkeit für den "Nutzer" in seinem E-Mail Programm zur Auswahl zwischen 2 Mailadressen besteht nicht!
Du müsstest somit, bevor er eine Nachricht unter anderer Mailadresse schicken soll immer in der Exchange Konsole umstellen!

Ich habe bisher auch nach einer solchen Möglichkeit gesucht, jedoch noch keine Adminfreundliche Lösung finden können!
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
27.06.2011 um 19:47 Uhr
Moin

Auf der Liste der meist gestellten Exchange-Fragen, dürfte Deine sicher ihren Platz in den "Top 5" haben...

Kurz gesagt: Mit einem Benutzerpostfach ohne Trickserei: Es geht nicht.

Eine Möglichkeit für den "Nutzer" in seinem E-Mail Programm zur Auswahl zwischen 2 Mailadressen besteht nicht!

So schlimm ists dann doch nicht. Es gibt diverse Ansätze, das Problem zu lösen:

- Erstelle ein zweites Postfach und erteile dem Mitarbeiter das Recht "Senden als...".

- Erstelle eine Verteilergruppe mit einem einzigen Mitglied und konfiguriere auch dort "Senden als..."

- Erstelle zusätzlich eine POP3/SMTP-Konto mit der geforderten Mailadresse.

In allen Fällen musst du dann in Outlook das Feld "Von" aktiviern und dort bei Bedarf den anderen Absender angeben

Um das einfacher zu gestalten ist vielleicht auch das dann interessant

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: mazze58
27.06.2011 um 20:41 Uhr
Hallo Hubert

Vielen Dank für die Antwort. Wie ich verstanden habe, gibt es keine Möglichkeit beim Exchange eine 2. Absenderadresse einzugeben. Da sich die Antwortadresse nicht in der Domäne befindet, muss ich wohl ein zusätzliches POP3/SMTP Konto im Outlook erstellen und das Ganze nicht über den Exchange laufen lassen. Habe ich das richtig verstanden?

Vielen Dank und einen schönen Abend.

Gruss Luigi
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
27.06.2011 um 21:15 Uhr
Moin,

nicht ganz, man kann auch ein Exchangekonto *poppen* - also die selbe Mailbox nochmal mit einer anderen Zugriffsart einbinden.

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: mazze58
27.06.2011 um 21:22 Uhr
Hallo 24

Gibt es eine Anleitung dazu?

Gruss Luigi
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
27.06.2011 um 21:26 Uhr
ja,

Outlookclient nehmen, zu dem bestehenden Exchangekonto ein weiteres POP3 Konto hinzufügen etc. pp.

schau doch einfach mal...

Gruß

24

PS. IMAP geht auch
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Automatische Antwort Email Exchange Oulook (3)

Frage von kingsepp zum Thema Outlook & Mail ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID Controller mit Festplatten in anderen Server verschieben (7)

Frage von vBurak zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Administrator.de Feedback
Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte