Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Email-Clients überprüfen, wie? Konkret Foxmail.

Frage Internet E-Mail

Mitglied: antony2004

antony2004 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.02.2010, aktualisiert 18.10.2012, 4727 Aufrufe, 1 Kommentar

Wie überprüfe ich, ob Email-Clients event. heimlich Kopien versenden?

Hallo Experten,

Hintergrund ist, dass ich einen Email-Client verwende, der ausgerechnet in China entwickelt wurde und von Hobby-Schreibern wie bei www.foxmail4u.de ins Deutsche gebracht wurde.

Früher (bestimmt 2 Jahre her) hat der Betreiber von dieser Seite ein öffentliches Forum unterhalten, der Link ist noch in der Leiste. In diesem Forum war interessant zu lesen, daß die Foxmail-Versionen nach 4.0 von einer Chinesischen Firma gekauft und weitervertrieben wurden. Auch war zu lesen, daß 5.0 und 6.0 Spionage-Funktionen enthielten und 6.0 sogar eine Vorbereitung enthielt Web-Cams starten zu können. Die Funktionen sollten dann angeblich ausgebaut worden sein, von den Hobby-Programmiern, Entweder war ein Anleitung dabei, wie man Foxmail die Schnüffelfunktion deaktivierte, oder es wurden sogar die "entseuchten" Versionen angeboten, das erinnere ich nicht mehr genau, weil ich bei 4.0 ohnehin blieb.

Unabhängig vom Hintergrund:
Man sichert seinen Rechner/Firmennetzwerk gegen allerlei, aber welches Antivirenprogramm/Firewall kontrolliert schon ob ein Email-Client (egel welcher) Kopien versendet? Und zweitens, man gibt Email-Clients in Firewalls meist volle Berechtigung.

Meine Frage:
Wie fange ich den Datentransfer ab und erhalte ein Protokoll über die angewahlten SMTP-Server & abgehende Information etc.?
Ich will das mit jedem Client checken wollen.

Warum findet man im Internet überhaupt keine Anfragen zu diesem Thema?
Wenn ich ein Hacker wäre, hätte ich mich an alle Email-Clients gehängt oder diese geklont und lustig runtergeladen.

Lieben Gruß
Mitglied: jhinrichs
01.03.2010, aktualisiert 18.10.2012
Hallo,
in einem anderen Thread (http://www.administrator.de/forum/verst%c3%a4ndnisfrage-zum-thema-mail- ...) ging es u.a. um das Thema, wozu ein eigener Mailserver in einem kleinen (privaten?) Umfeld. Unter den Gründen, die dafür sprachen, habe ich den von Dir angesprochenen ganz vergessen, wobei da eigentlich weniger die Emailclients im Verdacht stehen, als vielmehr ggf. eingefangene Malware:
Wenn, wie es im betrieblichen Umfeld sowieso gängig ist, ein Mailserver im Netz läuft, dann kann natürlich nur dieser Server SMTP/POP/IMAP etc. Verbindungen nach "draußen" aufbauen, in einem Umfeld mit Mailgateway natürlich nur dieses. Die Clients kommen also nicht durch die Firewall. Das Mailgateway hingegen kann natürlich allen Mailverkehr loggen (im betrieblichen Umfeld ggf. auch das Archivsystem), die Firewall loggt die direkten "Ausbruchsversuche" der Clients - und damit hast Du ggf. einen Übeltäter identifiziert.
Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Windows Update
WSUS zeigt max. 69 Clients an (2)

Frage von TheGoodOne zum Thema Windows Update ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (21)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Update
Clients reporten nicht an WSUS (11)

Frage von mk139 zum Thema Windows Update ...

Virtualisierung
OpenSource Desktop-Virtualisierung für Thin-Clients (7)

Frage von Fenris14 zum Thema Virtualisierung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...