Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Email von Exchange nach extern und intern

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: bubu123

bubu123 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.09.2009, aktualisiert 18.10.2012, 8482 Aufrufe, 11 Kommentare

Habe nichts im Forum gefunden.

Folgende Situation:
Windows SBS 2003 R2
Domäne lokal: firma.local
Inernetdomain: firma.de

Wir setzen für den Empfang den PopCon POP3 Connector ein, die Mails bleiben für 30 Tage beim Provider.
Zum Versenden haben wir einen Smarthost von unseren Provider.

Nun gibt's Mitarbeiter, die Mails sowohl in der Firma, als auch zuhause oder unterwegs mit ihren Notebooks lesen, also diese direkt vom Provider abrufen.
Und das Problem ist, das die internen Mails nur intern zugestellt werden und somit gar nicht beim Provider landen und demnach nicht von extern abgerufen werden können.
Kann ich das umgehen also z.B. alle (auch interne) Mails an den Smarthost schicken?

Danke und Gruß,
Alex.
Mitglied: manuel-r
11.09.2009 um 15:45 Uhr
Klar doch.
Lass die Mitarbeiter ihre Mails einfach per OWA auf eurem Exchange lesen. Alternativ kannst du auch die Outlooks die Mails per RPC over HTTPS von extern am Exchange abholen lassen.
Oder du machst den Mitarbeitern IMAP auf. Dann können Sie darüber ihre Mails abholen und lesen. Oder du baust eine Möglichkeit per VPN eine Verbindung zu euch aufzubauen. Dann sind die Mitarbeiter im internen Netz und das Notebook verhält sich auch so.
Wie du siehst führen sehr viele Wege nach Rom.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
11.09.2009 um 15:51 Uhr
Und weil die Frage jetzt eh gleich kommt, hier schon mal die Antwort
Bitte warten ..
Mitglied: bubu123
11.09.2009 um 15:52 Uhr
Habe ich alles angeboten (bin ein externer Dienstleister).
Zu meiner Verwunderung sind alle o.g. Varianten abgelehnt worden.
Die Außendienstler konfigurieren ihre Geräte selbst und wollen weiterhin die POP3-Geschichte haben.

Alex.
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
11.09.2009 um 16:05 Uhr
Dann wird es wohl schwierig. Der Mailserver schaut ja nun mal zuerst nach an welche Domain eine Mail gerichtet ist. Der Benutzer interessiert dabei erstmal nicht.
Dabei stellt der Mailserver fest, dass er diese Domain selbst hält und schaut dann erst nach dem User und ob es ihn in seiner Organisation gibt. Und wenn die interne Mail sogar an user@firma.local geht ist eh alles zu spät, weil es die Domain logischerweise im Internet nicht gibt.
Ad hoc fällt mir dazu jetzt nix ein...
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
11.09.2009, aktualisiert 18.10.2012
Hallo.

Die Lösung für diese Frage steht eigentlich immer an 1. Stelle unter den Anleitungen. Frage daher, liest diese Anleitungen eigentlich jemand, oder dienen die Links nur als Platzhalter?

Also schau einmal hier nach - http://www.administrator.de/wissen/howto-ein-exchange-postfach-mit-eine ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: bubu123
11.09.2009 um 21:49 Uhr
Hallo.

Habe die Anleitung bereits mehrere Male gelesen.
Verstehe allerdings nicht, wie die mir helfen soll, interne Mails über den Smarthost zu schicken, wenn Internetdomän=interne Domän.

Alex.
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
11.09.2009 um 21:51 Uhr
Ich hab diese Anleitung jetzt mal schnell überflogen. Bist du sicher, dass die zum Problem passt?
Der OP will ja, das Mails die intern von user1@firma.de an user2@firma.de geschickt werden die Exchange-Organisation verlassen in Richtung externer Mailprovider um dort ins zuständige Postfach zu wandern von wo der Exchange oder halt der temporär externe Mitarbeiter sie dann über POP3 abholt.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
11.09.2009 um 22:42 Uhr
Ja und dann schalte denen doch einfach POP3 im Exchange frei.
Aber ich würde denen doch mal zeigen wie viel mehr Spaß sie hätten wenn sie den Exchange richtig benutzen
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
12.09.2009, aktualisiert 18.10.2012
Hallo.

Sorry, da habe ich in der Schnelle den falschen Link reinkopiert. Hier ist der richtige - http://www.administrator.de/wissen/exchange-interne-und-externe-exchang ...

interne Mails über den Smarthost zu schicken, wenn Internetdomän=interne Domän

... wobei ich mich frage, wenn ich schon mit dem Zaunpfahl auf das Thema Anleitungen hingewiesen habe, dass du anscheinden noch immer nicht in diesem Bereich nachgesehen hast. Lautet doch das Thema der Anleitung "Exchange - interne und externe Exchange-Domain heissen gleich"

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: bubu123
12.09.2009 um 22:23 Uhr
Tja, auch die Anleitung ist mir bekannt.
Das Problem ist, das es die Mailadressen intern gibt, somit sind die dem Exchange bekannt.
Die Situation ist etwas anders, als im Tutorial beschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
13.09.2009 um 12:39 Uhr
Hallo.

Das Problem ist, das es die Mailadressen intern gibt, somit sind die dem Exchange bekannt.

Ja klar, sollen die Benutzer den externen User auch in der Globalen Adressliste sehen. Das ist der Sinn der Sache.

Da ja die Mails der externen User alle weitergeleitet werden sollen, darfst du natürlich für diese User kein Postfach auf dem Exchange Server erstellen, sondern nur einen Kontakt mit der entsprechende E-Mail Adresse anlegen.

Und ergänzend noch ein paar Links zu diesem Thema:
- http://www.msexchange.org/tutorials/Exchange-2003-SMTP-Namespace-Sharin ...
- http://support.microsoft.com/kb/321721/en-us
- http://support.microsoft.com/kb/319759/de

Wenn du damit noch immer nicht klar kommst, dann musst du dein System ändern, was meiner Meinung nach sowieso sinnvoller wäre.
- Zustellung der Nachrichten über SMTP
- alle Outlooks, auch die der externen Mitarbeiter sind über "RPC over HTTPs" an den Exchange angebunden

Die Anbind "RPC over HTTPs" wäre allerding auch in der jetzigen Situation schon zu empfehlen. Gerade beim SBS 2003 sind dies ein paar Mausklicks.

LG Günther
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung!

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange und Dateisystem - Ordner extern archivieren und zusammenführen (10)

Frage von FA-jka zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2013 - Primäre eMail Adresse ändern (7)

Frage von staybb zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2013 Größenbeschränkungen intern einschränken (5)

Frage von lupolo zum Thema Exchange Server ...

Audio
gelöst Extern kein Ton, Intern Ton vorhanden - Windows Server 2008 R2 (15)

Frage von Funky86 zum Thema Audio ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...