Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

email von extern lotus notes

Frage Netzwerke Groupware

Mitglied: turangaleela

turangaleela (Level 1) - Jetzt verbinden

18.10.2007, aktualisiert 25.10.2007, 11314 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo Experten,

ich sitze hier vor dem was man wohl einen scherbenhaufen nennt, der Administrator wurde entlassen, und jatzt gibt es einen wartungsdiesnt und einen wirtschaftsinformatikstudent (ich)
Der Wartungsdiesnt hat von Lotus Notes keine ahnung. Ich habe schon als client damit gearbeit und auch schon domino datenbaken programiert, aber ich scheitere daran mit meiner id emails von extern zu empfangen, habe mich als neuen nutzer angelegt mit id usw... ich kann eamils intern versenden und empfangen und auch extern versenden! wir verwenden einen dominoserver mit fester IP (die mails gehen direkt an den domino ohne vorher auf einem webserver zu landen) wenn ich eine mail an mich sende (von nem externen konto) dann bekomm ich immer nur das:

>This is the Postfix program at host fmmailgate04.web.de.
>I'm sorry to have to inform you that your message could not
>be delivered to one or more recipients. It's attached below.
>For further assistance, please send mail to <postmaster>
>If you do so, please include this problem report. You can
>delete your own text from the attached returned message.
>The Postfix program
><XXXXX@YYY.de>: host KKKKK.YYY.de[aaa.bbb.ccc.ddd] said: 550 <XXXXX@YYY.de>:
>Recipient address rejected: User unknown in local recipient table (in reply
>to RCPT TO command)

Muss man den nutzer nochmal extra freischalten für mailempfang?
Die daten die in dem Profil meine Nutzers stehen sind übrigens bis auf den namen identisch mit denen die bei nutzern stehen bei denen es funktioniert!

ich hoffe mir kann jemand helfen!
Danke
LEELA
Mitglied: Rafiki
18.10.2007 um 11:52 Uhr
Prüfe deinen eigenen eintrag im Notes Adressbuch auf dem Server. In der Regel die names.nsf
Auf dem Basic Tab gibt es rechts den eintrag "Internet address:". dort muss deine email adresse eingetragen werden.

Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Mitglied: turangaleela
18.10.2007 um 12:15 Uhr
ist eingetragen!
Gennau wie bei allen anderen nutzern auch!
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
18.10.2007 um 12:55 Uhr
Na gut, zweiter Versuch: (blindes raten)
Im besagten Adressbuch, öffne People, Policy, Settings. Welche Policys wurden angelegt, was steht da drin und fehlt dir evtl. eine Policy, die andere haben? Lesen und verstehen musst du an diesem Punkt selber.

Im Domino Administrator, wähle euren Server aus.
Prüfe auf dem Tab (Reiter) People & Groups ob es mehrere Adressbücher gibt. evtl. hat dein Vorgänger ein weiteres Adressbuch für den Spam / Virus Filter angelegt.

Prüfe dann auf dem Tab Messaging, Mail User, dein Eintrag, ob deine nsf Datei richtig eingetragen ist.

Gruß Rafiki

Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle, es könnte schlimmer kommen"
Und ich lächelte, und es kam schlimmer.
Bitte warten ..
Mitglied: turangaleela
18.10.2007 um 13:33 Uhr
zu der zweiten möglichkeit:
Ja es gibt mehrere adressbücher aber nur eins in dem die ganzen mitarbeiter stehen dort steh ich auch drinn, wenn ich nun doppelt auf einen nutzer klicke sehe ich seine eigenschaften! die sinbd bei mir und anderen nutzern identisch! Zum ersten ansatz, unser Dominoist auf deutsch und ich kann den weg nicht ganz nachvollziehen! wo kann ich die Policys einsehen!

Danke dass du mir hilft!
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
19.10.2007 um 09:23 Uhr
Bist Du Dir sicher, daß diese Fehlermeldung von Domino kommt?
Ich mache auch schon eine Weile Domino und die Fehlermeldung klingt nicht nach einer Domino Fehlermeldung.
Ein deutscher Domino Server sagt im Normalfall bei falschem Benutzer:
Benutzer xxx (xxx@yyy.de) nicht im Domino Verzeichnis aufgeführt

Kann man aber ganz leicht testen:
Verschicke eine EMail mal per telnet direkt an den Domino Server.
Geht so:
In einer Windows Kommandozeile:
telnet DNS_Name_des_Servers 25
Dann kommt folgendes (Fett gedruckt was Du eingeben musst):
220 xxx.yyy.de ESMTP Service (Lotus Domino Release 6.5.4FP1) ready at Fri, 19 Oct 2007 09:15:35 +0200
HELO Beliebiger_Name
250 xxx.yyy.de Hello Beliebiger_Name ([IP-Adresse]), pleased to meet you
MAIL FROM:<a@b.c>
250 a@b.c... Sender OK
RCPT TO:<s@d.e>
250 s@d.e... Recipient OK
DATA
354 Enter message, end with "." on a line by itself
Subject: Test
Leerzeichen
Test
.
250 Message accepted for delivery
quit
221 xxx.yyy.de SMTP Service closing transmission channel


Verbindung zu Host verloren.

Falls das funktioniert und Du die Mail bekommst, kann Domino Mails empfangen, falls nicht, poste mal die Fehlermeldung (Falls die Absender-Adresse nicht existiert, bleibt die Fehlermeldung in der mail.box stehen). Also echte Adressen verwenden.
Und ganz wichtig: Als erstes sollte sich der Domino SMTP Service melden. Wenn was anderes kommt, ist noch irgendwas zwischengeschaltet.
Bitte warten ..
Mitglied: turangaleela
20.10.2007 um 13:24 Uhr
ich werde das montag mal probieren und melde mich dann wieder!
danke!
Bitte warten ..
Mitglied: turangaleela
22.10.2007 um 12:46 Uhr
also ich komme per telnet auf den server wenn ich ein mailadresse eingebe als absender dan kommt immer:
501 Syntax error, parameters in command "MAIL FROM: <xxxx@yyy.de>" unrecognized or missing
oder wenn ich die adresse nicht in <> schreibe dann kommt das:
500 Syntax error, command MAIL FROM: zzzzzz@yyy.de" unrecognized

welche adresse muss ich als absender eintragen? eine adresse die domino kennen müsste oder eine externe? (@web.de.. oder so)

danke!
gruß aus DD
Leela
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
22.10.2007 um 13:31 Uhr
Da Domino auch externe Email-Adressen annehmen sollte, sollte eine externe genommen werden.
Hast Du beim Eingeben in der Zeile eine Eingabe mit Backspace korrigiert? Das geht nicht, zumindestens nicht mit dem MS Telnet Client, dann kommt eine solche Fehlermeldung.
Man muß es also auf Anhieb richtig eingeben, oder die Verbindung schließen und von vorne anfangen.

Falls es eine andere Ursache hat, bin ich im Moment überfragt.
Bitte warten ..
Mitglied: turangaleela
22.10.2007 um 16:47 Uhr
ok ich konnte über telnet eine mail an mein lono konto senden, aber leider bin ich immernoch nicht in der lage dies zu tun wenn ich zum beisüiel direkt von meiner externen adresse komme.
was kann ich noch tun?
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
22.10.2007 um 17:17 Uhr
OK, aber damit wissen wir wenigstens, daß die Mail-Einstellungen und die User-Einstellungen auf dem Domino-Server richtig sind, er nimmt Mails für die Domäne an und stellt sie auch zu.

Jetzt müssen wir halt mal weiter suchen.
Bist Du die Einzige, die keine Emails empfangen kann, oder betrifft das alle?
Bitte warten ..
Mitglied: turangaleela
22.10.2007 um 18:35 Uhr
die adresse einer kolegin und meine (beide von mir angelegt) gehen nicht!
alle anderen gehen!
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
23.10.2007 um 10:43 Uhr
Rafikis Freund sagt:
Ich würde vorschlagen, dass du das Konfigurationsdokument für den Emailserver öffnest und da unter der Tablasche Router/SMTP > Restrictions and controls > die Inbound and Outbound restrictions konrollierst und prüft ob da vielleicht irgendwelche Einschränkung existiert. Wenn er da was ändert muss er den smtp und router Dienste neustarten.

tell smtp restart
tell router restart

Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Mitglied: turangaleela
23.10.2007 um 11:41 Uhr
wo bekomm ich den das konfigurationsdukument her, sorry ich hab echt nicht viel ahnung, am besten du erklärst mir den weg.

danke

Leela
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
23.10.2007 um 12:01 Uhr
Die Konfigurationsdokumente befinden sich alle im Notes Adressbuch, also in der names.nsf auf dem Domino-Server.
Dort gibt es eine Ansichtsstruktur namens Konfiguration, dort unter Server gibts die Serverdokumente und die Konfigurationen.
In den Konfigurationen gibts die Einstellungen für SMTP/Router.

Ich habe Dir übrigens über die administrator.de Nachrichtenfunktion eine Nachricht geschickt.
Bitte warten ..
Mitglied: turangaleela
25.10.2007 um 13:15 Uhr
Ok es hast sich herausgetsellt dass mein vorgänger in einer dunklen besenkammer noch eine Linux-maschiene stehen hatte auf der ein postfix lief welches den mailverkehr geprüft hat! und dort waren die neusten adressen nicht eingepflegt weil das manuell geschehen muss!

Vielen dank an alle!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
VBS Script zum versenden mehrerer Verknüpfungen zu Dateien per Lotus Notes

Frage von Sentinel87 zum Thema VB for Applications ...

Multimedia & Zubehör
Esker Fax Services für Lotus Notes

Frage von Hendrik2586 zum Thema Multimedia & Zubehör ...

E-Mail
Lotus Notes Traveler- Benutzer einrichten im Admin (8)

Frage von Hendrik2586 zum Thema E-Mail ...

E-Mail
Lotus Notes 8.3.5 Deinstallation (5)

Frage von Hendrik2586 zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...