Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Email programmieren?

Frage Internet E-Mail

Mitglied: 94502

94502 (Level 1)

14.10.2010 um 17:35 Uhr, 6858 Aufrufe, 12 Kommentare

Kann man soetwas wie Googlemail, Gmx, hotmail, aol mail, yahoo mail etc selbst programmieren
und wenn Ja wie?
Braucht man ein spezielles kostenflichtiges Programm dafür?
Mitglied: nEmEsIs
14.10.2010 um 18:19 Uhr
Hi

... Es gibt gewisse verhaltensweisen die man auch in einem Forum einhalten kann ... oder sagst du deinen Freunden / Mitarbeitern / Chef etc nicht auch guten Tag oder Hallo oder Hi ???? Naja manche lernen es nie ....

So zu deiner Frage die auch er knapp ist: Ja kann man!!!
Und es gibt kostenlose (Open source) Software oder welche zum bezahlen.

zb. Kostenlos squirrelmail etc.
zb Kostenpflichtig Exchange, Kerio, OpenExchange etc

So deine Frage ist in meinen Augen beantwortet

MFG Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
14.10.2010 um 18:21 Uhr
klar kannste sowas selber proggen.

- besorge dir ne Domain
- dann noch nen Rootserver
- Bastel dir nen Webinterface für deine Kunden
- Implementiere oder nimm dir entsprechende Implementationen für die Mailstandards

nen kostenpflichtiges Programm brauchste auch nicht --> notepad tut es auch.

xD
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
14.10.2010 um 18:21 Uhr
Hi,

ja,kann man... Du kannst das z.B. mittels Java, C++, ... programmieren (und viele mehr -eigentlich nahezu jede programmiersprache!). Aber ehrlich gesagt: Ob DU das kannst möchte ich aufgrund der Fragestellung bezweifeln...
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
14.10.2010 um 18:38 Uhr
Als eMail-Provider, egal ob Freemail oder kostenpflichtig, hast du sehr viele gesetzliche Pflichten. Ganz oben ist der Datenschutz. Du bist verpflichtet, dein bestes zu geben, um ein Datenschutzproblem zu verhindern.

Dazu kommt, dass es sehr viel Programmiererfahrung benötigt, um ein stabiles, schnelles und vor allem sicheres Webinterface aufzubauen. Dazu die Technik im Hintergrund. Je nach Größe ist der Einsatz eines Verzeichnisdienstes oder einer Datenbank nötig, es wird ein schnelles Speichersystem im Hintergrund benötigt, es sollte redundant ausgelegt sein, also unter drei Servern wirds nix. Die Software im Hintergrund muss gepflegt werden.

Heute reicht auch ein simpler eMail-Dienst nicht mehr aus. Um überhaupt ein paar Tage zu überleben, benötigt man schon eine integrierte Kommunikationslösung, also noch ein Adressbuch und einen Kalender und der Spamfilter sollte auch nicht fehlen (wobei für Spamfilter wieder gesetzliche Probleme auftreten können).

Also lass es lieber, is gesünder. Ich betreib seit über 2 Jahren einen Unternehmens-eMail-Server, auf dem mittlerweile so 150 Postfächer rumliegen. Es reicht, wenn der Mailserver für eine Minute nicht erreichbar ist und ich brauch ein neues Läutwerk in meinem Telefon.
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
14.10.2010 um 19:14 Uhr
Zitat von tikayevent:
Ich betreib seit über 2 Jahren einen Unternehmens-eMail-Server, auf dem mittlerweile
so 150 Postfächer rumliegen. Es reicht, wenn der Mailserver für eine Minute nicht erreichbar ist und ich brauch ein
neues Läutwerk in meinem Telefon.

Nun dann schaff dir ein Anrufbeantworter an der beim Offline des Mailservers sagt das du derzeit nicht da bist aber per Mail erreichbar bist xD *fg*
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
14.10.2010 um 19:26 Uhr
Wär mal ne Idee, müsst eigentlich nur meine Mailbox in Betrieb nehmen. Dafür verwalt ist die Kiste ja. Hätte auch den Vorteil, dass keine Kunden mehr anrufen können, müssen auch zwangsläufig durch das Voicemailsystem. Ich werd mal wieder fies.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
14.10.2010 um 19:55 Uhr
Hi !

Ja wie jetzt? Freitagsfragen nun schon am Donnerstag? :-P

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
14.10.2010 um 19:59 Uhr
Ne, sind Ferien (zumindest in NRW).
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
14.10.2010 um 20:04 Uhr
Wenn man bei einem Kunden von uns den IT-Fraggle anruft hört man nur: "Diese Mailbox ist voll. Bitte rufen Sie später wieder an". Und das schon seit Wochen
Bitte warten ..
Mitglied: mkrasselt1
15.10.2010 um 08:54 Uhr
Also, ich hab es so gemacht,
auf meinem xampp basierendem Webserver, mit allem drum und drann,
läuft auch ein Mercury mail server, und das sehr stabil. Ich habe meine
eigene damain, und dann die email adressen. Mercury
legt standartmäßig eine datei für die User an, einen ordner für den User,
(indem die empfangenen Mails liegen) und darin eine datei mit dem passwort.
Dazu habe ich eine Datenbank gebaut, die nutzer, Passwörter in hash form,
und gesendete, so wie empfangene emails, enthält. Entwürfe, und einen
Papierkorb gibt es auch noch. Dazu hast du ein kleines adressbuch.
Und fertig ist der Lack. Natürlich musst du noch eine schönes PHP
Frontend dazu bauen, aber ansonsten funktioniert es.


Michael
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
15.10.2010 um 09:08 Uhr
naja - das kann man auch z.B. mittels Courier machen (imap), dazu nen schönen Squirrelmail drauf -> fertig. Alternativ nen Exchange mit OWA,...

Er wollte aber das ding selbst Programmieren -> und da verstehe ich etwas anderes drunter als nur nen paar pakete einrichten. Einen Mailserver selbst programmieren geht natürlich auch (z.B. Java hat ja schöne java.mail-Bib's). Nur sind dafür eben ein paar mehr Kennisse erforderlich - und nebenbei ist der Aufwand vermutlich nicht rentabel wenn man sich da nicht professionell mit beschäftigen will (und DANN sollte man einiges mehr als nur die Programmierung kennen!)
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
15.10.2010 um 09:33 Uhr
Ich hab hier nen Postfix mit Dovecot (nur IMAP) laufen, Frontend ist ein modifiziertes eGroupware. Sämtliche Benutzerkonfigurationen, wie eMail-Adressen, Weiterleitungen, Gruppen-eMail-Adressen, Abwesenheitsnachrichten und die Benutzerauthentifizierung laufen über LDAP.

Alleine nur um die Pakete in die richtige Reihenfolge zu bekommen, so dass es sicher ist, hat Tage gedauert. Mal eben dahinrotzen is also nich.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...