Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Email verfügbar an jedem Rechner

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Saggi

Saggi (Level 1) - Jetzt verbinden

26.10.2006, aktualisiert 14:26 Uhr, 3490 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich wollt mal wissen, ob es möglich ist, dass wenn man ein Active Directory hat, man überall in der Domäne wo man sich mit einem Rechner anmeldet sein Outlook eingerichtet und abrufbereit hat - und nicht manuell an jedem Rechner einrichten muss.

Mit den Daten ist das durch den "Profilpfad" ja kein Problem, aber ich habe noch keine Lösung dafür gefunden dies auch mit Outlook oder einem anderen Programm zu erstellen.



Für Tipps wäre ich sehr dankbar.


Mit freundlichen Grüßen Sandro
Mitglied: hackfresse1703
26.10.2006 um 11:21 Uhr
mit einem Exchange ?
Bitte warten ..
Mitglied: Saggi
26.10.2006 um 12:33 Uhr
mit einem Exchange ?

Hallo,

ich mein nicht, dass ich von überall drauf zugreifen kann, sondern wenn ich mich an einem neuen Arbeitsplatz einlogge mit meinem Benutzeraccount ich automatisch Outlook "eingerichtet" ist und ich keine Benutzerdaten mehr eingeben muss.



Mit freundlichen Grüßen Sandro
Bitte warten ..
Mitglied: hackfresse1703
26.10.2006 um 12:36 Uhr
also wenn du mit eingerichtet installiert meinst, fällt mir spontan die softwareverteilung ein.
ggfs. mit dem Ressource Kit genau definiert.


Stefan Tolksdorf
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
26.10.2006 um 13:02 Uhr
Hi Sandro

Wie es Sandro angesprochen hat:
Office als Packet mit hinterlegtem Exchange-Server und Benutzername als Variable (%username%) eingetragen Vorbereiten. Dann auf dem Client installieren und mit einem beliebigen User Anmelden. Voilà!

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
26.10.2006 um 13:42 Uhr
Ggfs. meint Sandro eher Servergespeicherte Benutzerprofile. Mit einem solchen Profil kann man sich an jedem Rechner in der Domäne anmelden und hat immer die gleiche Arbeitsumgebung, incl. Outlook, Drucker, Netzlaufwerke etc.

Vorraussetzungen:
- Die entsprechenden Programme sind auf jedem Rechner installiert
- Outlook wurde zumindest einmal pro Benutzer konfiguriert
Bitte warten ..
Mitglied: Saggi
26.10.2006 um 14:21 Uhr
Ggfs. meint Sandro eher Servergespeicherte
Benutzerprofile. Mit einem solchen Profil
kann man sich an jedem Rechner in der
Domäne anmelden und hat immer die
gleiche Arbeitsumgebung, incl. Outlook,
Drucker, Netzlaufwerke etc.

Vorraussetzungen:
- Die entsprechenden Programme sind auf
jedem Rechner installiert
- Outlook wurde zumindest einmal pro
Benutzer konfiguriert

Hallo,

genau das meine ich.


Wie löse ich dieses Problem?
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
26.10.2006 um 14:26 Uhr
Wie löse ich dieses Problem?
- Rechtsklick auf den User im AD -> Eigenschaften -> Reiter Profil
- Im Feld Profilpfad einen entsprechenden Pfad eintragen z.B. \\server\profile\%username%

Wenn sich dann der Benutzer das nächste mal an- und wieder abmeldet wird das Profil auf dem Server gespeichert und steht somit auf jedem rechner zur Verfügung.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Netzlaufwerk offline verfügbar für Mac

Frage von PharIT zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 10
gelöst Installationsproblem sql server 2014 auf windos 10 rechner (23)

Frage von jensgebken zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...