Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Email Zustellung nur extern

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: chappert

chappert (Level 1) - Jetzt verbinden

21.07.2009, aktualisiert 13:46 Uhr, 3819 Aufrufe, 13 Kommentare

Hy,


ich habe einen Exchangserver2003 aufgesetzt der jetzt mehrere Benutzer inkl. Exchange Postfächern hat.

Bsp. Domain: test.de

ein User hat z.B die email adresse user1@test.de.

Wenn ich jetzt eine Email von einem anderen user aus schreibe z.b user2@test.de dann wird diese gleich intern im Server zugestellt.
Was ja auch schön ist wenn das dann alles mal fertig ist aber für den moment hätte ich es gerne so das er die eben nicht intern zustellt sondern
via smtp zum eigentlich provieder schickt wo ja das richtige Postfach user1@test.de liegt.

Ich möchte also das keine Emails Intern zugestellt werde.

Wie mach ich das oder geht das überhaubt???
Mitglied: dholtmeier
21.07.2009 um 14:12 Uhr
Hast du die Domäne "test.de" willkürlich gewählt bzw. das ".de" ?
Am besten ist es, um das Problem zu lösen ... eine Domäne mit .local zu erstellen, also test.local
sollte ja eigentlich auch so gemacht werden.

Auf jeden Fall kannst du das dann mit dem externen weiterleiten der Mails ja ganz einfach lösen - also einfach an den eigentlichen Server vom Provider weiterleiten.

Viele Grüße,
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: chappert
21.07.2009 um 14:21 Uhr
ne also ich hab schon eine test.local

wo & wie richte ich die weiterleitung ein?
Bitte warten ..
Mitglied: dholtmeier
21.07.2009 um 15:28 Uhr
das einfachste ist, ich weiß ja nicht wieviele Benutzer du hast, dass du einen externen Kontakt im AD anlegst (also user1@test.de).

Dann stellst du für den Benutzer User1 im AD unter "Exchange Allgemein" unter "Zustell-Optionen" ein, dass alle Mails an den externen Kontakt weitergeleitet werden. Ist das einfachste. =)

Ich hoffe, habe die Reiterkarten gerade richtig übersetzt, habe gerade nur einen englischen Server mit einem englischen Exchange vor mir.

Viele Grüße,
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: chappert
21.07.2009 um 15:45 Uhr
ich raff das grad nicht so ganz hab auch schon nen guten link dazu gefunden

http://www.msxfaq.de/konzepte/weiterleitung.htm

reicht es nicht wenn ich einfach die user@test.local adresse aus seinen email adressliste lösche?
dann hat er nur noch die adresse vom provider drin user@test.de

wie leg ich einen externen kontakt an?
hab zwar gefunden wie man einen kontakt im AD hinzufügen kann aber dort fragt er dann auch ob der ein exchange postfach bekommen soll, und das soll ja nicht sein
Bitte warten ..
Mitglied: chappert
21.07.2009 um 15:57 Uhr
oder ich fang mal anders an ich mochte das jede email von jedem Benutzer auf sein externes Postfach zugestellt wird, wie macht man das
Bitte warten ..
Mitglied: dholtmeier
21.07.2009 um 15:59 Uhr
ja, auf der Seite ist das auch beschrieben, was ich dir beschrieben habe:
schau mal unter

Wie kann ich weiterleiten?
Punkt 2: Mailbox aktivierter Benutzer im Active Directory mit alternativem Empfänger

Ja, es muss eine Mailbox für ihn eingerichtet werden, aber eine angepasste SMTP-Adresse angeben werden. Also beim Schritt mit dem Mailbox anlegen einfach auf "Bearbeiten" und dann "SMTP Adresse" auswählen und die individuelle eingeben.

Und den dann wie bei msxfaq angegeben alle Mails an diesen Kontakt weiterleiten ;)

Hoffe, es kam jetzt verständlich herüber. Wie gesagt, ich weiß ja auch nicht, wieviele Benutzer das betrifft (ob es 10 sind oder ob es 100 sind?).

Viele grüße,
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: chappert
21.07.2009 um 16:20 Uhr
ich glaub ich hab das hinbekommen und da fällt mir auf das wir glaub ich aneinader vorbei reden

ich erklärs ma ganz anders:
wie kann ich das , für jeden einzelnen benutzer, lösen das wenn dieser emails versendet die über seine smpt Adresse vom externen Provider versendet werden

user schreib email --> email geht an externen provider --> externe provider stellt email dem Empfänger zu
Bitte warten ..
Mitglied: chappert
21.07.2009 um 16:31 Uhr
bei der variante weiterleitung bleibt die mail ja im weiterleitungs postfach hängen das soll ja net sein...
Bitte warten ..
Mitglied: dholtmeier
21.07.2009 um 18:55 Uhr
oh, ja das glaube ich auch, dass wir da aneinander vorbei geredet haben ;)
Du hattest ja was von intern geschrieben und dann auf eine externe Mailbox, aber macht ja auch nichts.

Ich denke, du suchst das hier:
http://www.msxfaq.net/howto/smtpauth2k.htm

EDIT: habe gerade eben vergessen, dass du ja den 2003 Exchange hast.
http://www.msexchangefaq.de/howto/e2003smtp.htm
Habe leider die Config nicht vor mir, aber da müsstest du beim Smarthost auch eine Authentifizierung einstellen können.

Viele Grüße,
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: chappert
22.07.2009 um 09:51 Uhr
nach dem Fenster wo die hacken gesetzt werden

Email senden
Email empfangen

kommt bei mir eine Fehlermeldung und es geht nicht weiter

Fehler: Zum Senden von Internet Email darf es sich bei dem ausgewählten Server um keinen Bridghead Server handeln

ID-NR: c103b530

wo kann ich das deaktivieren, ich weiß das ich das mal irgendwo aktiviert hab.
Bitte warten ..
Mitglied: chappert
22.07.2009 um 10:40 Uhr
Ok ich habs hinbekommen hab auch als smarthost bei der einrichtung den server des Providers angegeben

aber jetzt hab ich wieder das Problem das wenn jemand an einen mitarbeiter eine Email schreibt das diese nicht zugestellt werden kann

Ihre Nachricht hat einige oder alle Empfnger nicht erreicht.

Betreff: test
Gesendet am: 22.07.2009 10:43

Folgende Empfnger konnten nicht erreicht werden:

'user1@test.de' am 22.07.2009 10:43
Ein Konfigurationsfehler im E-Mail-System hat bewirkt, dass sich die Nachricht entweder in einer Schleife zwischen zwei Servern befindet, oder sie wird zwischen zwei Empfngern unablssig weitergeleitet. Wenden Sie sich an den Administrator.

ich weiß jetzt nicht ob er die intern zustellen will oder über extern geht oder abscheinend beides
Bitte warten ..
Mitglied: chappert
22.07.2009 um 11:33 Uhr
anscheinend werden die emails aber immer noch nicht über den externen provider zugestellt
hab ich was übersehen
Bitte warten ..
Mitglied: chappert
22.07.2009 um 16:25 Uhr
also ich hab jetzt herausgefunden woran es scheitert

ich hab jetzt einen SMTPAUTH connector erstellt, über diesen versendet er wunderbar emails ins internet
nur wenn jetzt ein user eine mail an sich selber oder einen anderen benutzer schreibt, der im Exchange vorhanden ist, bemerkt das der exchange server und stellt diese gleich intern zu ohne erst den umweg über den externen Provider zu nehmen

schuld ist also der Kategorisierer (Categrizer) das diese nicht im externen Postfach landen sondern gleich intern zugestellt werden, sofern diese email adresse intern bei einem benutzer auch eingestellt ist

kann man diesen kategorisierer umkonfigurieren sodas er dies nicht tut????

Warum das alles: weil die nutzer von unterwegs auch ALLE emails brauchen deswegen müssen die im externen postfach landen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
gelöst Notwendige bzw Überflüssige Angaben in Geschäftlicher Email-Signatur (11)

Frage von Knorkator zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
Exchange 2013 - Primäre eMail Adresse ändern (7)

Frage von staybb zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Neue email auf sbs 2011 geht nur mit internen emailabsendern (6)

Frage von jensgebken zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...