Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Emailadresse aus dem Active Directory suchen und ändern

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: ischbindebaetmaen

ischbindebaetmaen (Level 1) - Jetzt verbinden

05.09.2013 um 21:36 Uhr, 3631 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo Leude,

weiss jemand wie ich eine Emailadresse im AD finde und ändern kann? Ich bekomme beim Migrationstool die Fehlermeldung, dass ein Adresse gesucht und geändert werden muss.
Die Adresse wurde zwar mit findsmtp identifiziert, aber ich habe kein Möglichkeit gefunden diese zu ändern..


Danke für Eure Tips

Greetz
der Bätmän
Mitglied: MartinBinder
05.09.2013 um 22:14 Uhr
proxyaddress war da glaub das richtige Attribut. Eine davon (glaub die in Großbuchstaben) wird automatisch zur primären Mailadresse - aber frag mich bitte nicht nach Details, ist zu lange her.
Ansonsten ist natürlich "beim Migrationstool" etwas undifferenziert
Bitte warten ..
Mitglied: redocomp
05.09.2013 um 22:20 Uhr
hi,

meines Erachtens in AD suchen mittels der LUPE, dann dort die Registerkarte "Erweitert" / Feld hinzufügen...z. Bsp. die SMTP Adresse...

Mit freundlichen Grüßen redocomp
Bitte warten ..
Mitglied: ischbindebaetmaen
05.09.2013 um 22:26 Uhr
es geht hier um eine zweite Migration. Ich habe einen SBS2011, den ich in eine Server 2003 Domain migriert hatte, Anfang der Woche. Dummerweise hatte die Festplatte einen Fabrikationsfehler und ist über Neacht abgeraucht.

Ich habe jetzt Ersatz und muss natürlich die Migration ein zweites Mal durchführen. Das Tool zur Vorbereitung der Migration wurde ausgeüfhrt auf dem 2003 Quellserver und hat gemeldet, dass die proxyaddress abuse@domain.local gesucht und geändert werden muss, da es sonst zu Schierigkeiten bei der Migration kommt...

Und ich finde kein Möglichkeit, diese Emailadresse im Active Directory zu finden und zu ändern oder zu löschen. Alles was ich bisher weiss, dass Sie wohl Bestandteil bzw. im Besitz des Verteilers Postmaster und Missbrauchsmelder in den Distributions Groups ist...Aber wie gesagt, ich finde die Adresse nicht und kann sie nicht ändern...
Bitte warten ..
Mitglied: ischbindebaetmaen
05.09.2013 um 22:30 Uhr
@ redocomp

das hab ich auch schon versucht, dann bekomm ich den Verteiler Postmaster und Missbrauchsmelder angezeigt, kann aber nichts ädnern oder umbenennen. Und die zugeordnete und eingetragene Emailadresse im Verteiler ist postmaster@domain.local, aber auch diese kann ich nicht ändern. Da steltl sich auch dioe Frage, wie ich generell die Adresse anziegen und ändern kann...
Bitte warten ..
Mitglied: redocomp
05.09.2013 um 22:31 Uhr
hi, na ändern musst du die in der Exchange Verwaltungskonsole, zumindest ab Exchange 2007 und neuer..

bei einem 2003er EX ist das allerdings noch im AD,

Mit freundlichen Grüßen redocomp
Bitte warten ..
Mitglied: ischbindebaetmaen
05.09.2013 um 22:45 Uhr
na ja das problem ist, der exchange aus dem SBS ist ja offline, den SBS muss ich ja erst wieder neu migrieren. Und das Migrationstool kann ich auf dem Server 2003 nicht durchführen, wegen dieser Fehlermeldung. Ich kann die Einstellungen nur im 2003 Server vornehmen...
Bitte warten ..
Mitglied: redocomp
05.09.2013 um 22:48 Uhr
früher konnte man mal die Exchange Registerkarten der jeweilgen AD Userobjekte nachinstallieren...,
allerdings glaube ich nciht das dann das Ändern klappt...

Mit freundlichen Grüßen redocomp

googel mal nach exchange eigenschaften nicht verfügbar in Ad Windows Server 2003 oder so...
Bitte warten ..
Mitglied: redocomp
05.09.2013 um 22:51 Uhr
hi,

ich nochmal..

du musst die exchnage verwaltungstools auf deinem 2003 Server versuchen nachzuinstallieren...

redocomp
Bitte warten ..
Mitglied: ischbindebaetmaen
05.09.2013 um 23:08 Uhr
ich habe gerade mal einfach den Verteiler Postmaster und Missbrauchsmelder gelöscht. Der wird ja bei der neuen Migration sowieso wieder neu angelegt. Und siehe da, keine Fehlermeldung mehr, das Migrationstool läuft durch und ich kann die Antwortdatei erstellen.

Jetzt werd ich morgen sehen, ob die Migration anstandslos durchläuft.

Ich meld mich morgen nochmal mit dem Status, aber Danke schonmal für die Tips. Zur Sicherheit google ich aber nochmal nach Exchangverwaltungstools nachinstallieren Server 2003
Bitte warten ..
Mitglied: redocomp
05.09.2013 um 23:38 Uhr
Ok.
PrimA.

Mit freundlichen Grüßen redocomp
Bitte warten ..
Mitglied: ollioe
06.09.2013 um 06:56 Uhr
Moin,
ich halte die Exchange 2003 Verwaltungstools für etwas über das Ziel hinaus geschossen.
Du benötigst die komplette Exchange 2003 Installation, diese wird gestartet und dann über benutzerdefiniert nur die Verwaltung installiert. Sobald dein SBS läuft sind die Tools reine zierde, Exchange >2003 reagiert da nicht mehr drauf bzw. nicht in vollen Umfang.

Empfehlung: ADSI Edit: http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc773354(v=ws.10).aspx

ADSI Edit starten, Verbindung zur Domäne herstellen, Userattribute bearbeiten und unter Proxy Adress die angemeckerte Mailaddy entfernen.
ADSI Edit kann durchaus mehr als das veraltete EX Plugin.
Bitte warten ..
Mitglied: ischbindebaetmaen
06.09.2013, aktualisiert um 15:44 Uhr
Moin Moin,

Statusupdate:
Die Migration ist gerade fehlgeschlagen, mit der Meldung:

FATAL: DcPromo_JoinDomain: Der
Server wurde nicht auf einen Domänencontroller heraufgestuft

Daraufhin habe ich versucht, den SBS manuell mit DCpromo zu migrieren, auch dass schlug fehle mit der Meldung:
Fehler beim Prüfen der Active Directory Gesamtstruktur. Fehler: "Expected value ridMasterDSA.parentDN not found"

Beim ausführen des Tools zur Vorbereitung der Migration habe ich festegestellt das der Punkt "Schema aktualisieren nicht abgearbeit wurde.

Als wollte mit adprep/forestprep diese nachholen und erhlate die Fehlermeldung:
Adprep konnte den Gesamtstruktur-Aktualisierungsstatus nicht berprfen

[Status/Folgen]

Adprep fragt das Verzeichnis ab um festzustellen, ob die Gesamtstruktur bereits vorbereitet wurde. Sind die Informationen nicht verfgbar oder nicht bekannt, setzt Adprep den Vorgang ohne einen weiteren Versuch weiter fort.

[Benutzeraktion]

Starten Sie Adprep neu, und berprfen Sie die Datei "Adprep.log". šberprfen Sie in der Protokolldatei, ob diese Gesamtstruktur bereits erfolgreich vorbereitet wurde.

ADPREP hat einen LDAP-Fehler festgestellt.

Fehlercode: 0x20. Erweiterter Server-Fehlercode: 0x208d, Server-Fehlermeldung:0000208D: NameErr: DSID-031001CD, problem 2001 (NO_OBJECT), data 0, best match of:
'CN=SBS2011\0ADEL:9c775ebc-5d84-4de0-b264-2a1f641beb2d,CN=Servers,CN=Default-First-Site,CN=Sites,CN=Configuration,DC=Firma,DC=local'

Kann es sein, dass der "alte Server" von der ersten Migration einfach noch nicht sauber entfernt ist? Habt Ihr einen Tip wie ich den Fehler beheben kann?


nochmal ein Update:

Habe eben versucht die FSMO Rollen zu überprüfen und habe mit dcdiag die Meldung erhlaten SBS2001 ist the schema owner, but is deleted. Das ist eben genau der alte sbs Server....

Wie gehe ich jetzt weiter vor....?
Bitte warten ..
Mitglied: MartinBinder
07.09.2013 um 18:29 Uhr
ntdsutil seize role. Den Rest findest bestimmt über eine SuFu Wenn nicht: Einfach noch mal fragen, dann such ich's Dir raus.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Subnetz einer Active Directory Umgebung ändern (7)

Frage von O-Marc zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Active Directory CA öffentlich vertrauenswürdig machen, geht das? (2)

Frage von DeathangelCH zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Active Directory File Extension - Associated Program (11)

Frage von adm2015 zum Thema Windows Server ...

Windows 8
gelöst Active Directory Default User.v2 Profile - Windows 8.1 Apps Error (4)

Frage von adm2015 zum Thema Windows 8 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...