Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Emails mit Outlook aus der Ferne per POP3 vom Exchangeserver abrufen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: imebro

imebro (Level 2) - Jetzt verbinden

25.11.2009, aktualisiert 15:22 Uhr, 6497 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

die Kollegin einer Zweigstelle in einer entfernten Stadt möchte gerne mit ihrem Outlook Mails von unserem Exchangeserver abrufen können.
Vermutlich müßte das über POP3-Eingaben in Outlook möglich sein...

Ich würde ihr hier einen Account mit Postfach und Email-Adresse einrichten.

Was muss ich am Exchangeserver einstellen, damit das funktioniert und welche Einträge sind im Outlook bei der Kollegin nötig?

Danke und Gruss,
Ingo
Mitglied: Pjordorf
25.11.2009 um 14:54 Uhr
Hallo Ingo,

nur Änderungen am Exchange helfen dir nicht weiter. Da sind doch garantiert noch Firewalls und Router etc im Spiel. Evtl VPN wegen "Zweigstelle"? Dann geht es auch ohne Pop3 zu bemühen.

Exchange Version
OutLook Version
Server Version
SBS vorhanden
Firewalls
Router
VPN vorhanden

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
25.11.2009 um 14:59 Uhr
Hallo Peter,

danke für die Antwort.

Die Zweigstelle ist NICHT mit unserem/unseren Server/n verbunden.
Wir nutzen Exchangeserver 2003 und in der Zweigstelle wird Outlook 2000 od. 2003 genutzt (muss ich nochmal nachfragen).
Wir nutzen eine Lancom-Firewall, die gleichzeitig Router ist.
VPN ist nicht vorhanden.

Gruss
Ingo
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
25.11.2009 um 15:05 Uhr
Hallo Ingo,

Habt ihr evtl. einen SBS am Laufen (OWA, Outlook over HTTPS etc)? Wie machen denn die anderen in der Zweigstelle ihre Mails? Sind die überhaupt in eure Domäne / Maildomäne eingerichtet?

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
25.11.2009 um 15:08 Uhr
Generell würde ich das nicht per POP3 machen sondern mindestens per IMAP. Noch besser (o2k3 kann das) wäre RPC over HTTPS. Damit arbeitet das Outlook in der Außenstelle so, als würde es im LAN hängen.
In jedem Fall muss deine Firewall für das entsprechende Verfahren ebenfalls konfiguriert werden.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
25.11.2009 um 15:10 Uhr
Hallo Peter,

nein, die Zweigstelle ist überhaupt nicht an uns angebunden und auch nicht in unsere Domain integriert.
Außerdem ist dies die einzige Kollegin, die dort arbeitet.

Ingo
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
25.11.2009 um 15:12 Uhr
Hallo Manuel,

danke für Deine Antwort.

Ich werde mir das RPC over HTTPS mal anschauen. Bisher sagt mir das noch nichts
Aber klingt so, als ob es das sein könnte, was ich suche...

Wahrscheinlich muss ich einen entspr. Port in der Firewall freigeben??

Danke und Gruss
Ingo
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
25.11.2009 um 15:32 Uhr
Hallo Ingo,

das einrichten von RPC over HTTPS (Outlook over HTTPS, Outlook Anywhere usw) ist nicht mit 1 klick getan. Deswegen nochmal: Solltet ihr einen SBS 2003 / 2008 verwenden, da ist das alles schon vorbereitet und kann durch die Asisstenten schnell ind komfortabel eingerichtet werden. da bleibt dann nur noch euer Lancom übrig. Der verwendet Port ist, wie es aus dem Namen abzuleiten ist, 443, nämlich für HTTPS.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
25.11.2009 um 15:43 Uhr
Hallo Peter,

wir haben keinen SBS... jedenfalls nicht dass ich wüßte
Wir haben 2 unterschiedliche Server... einen Dateiserver mit Windows 2003 Server und einen Mailserver mit Exchange 2003.
Also müßte ich diesen wohl zunächst installieren....
Ist das eine zusätzliche Software, die installiert werden muss oder wie stelle ich mir das vor?

Ingo
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
25.11.2009 um 16:21 Uhr
Hallo Ingo,

wir haben keinen SBS... jedenfalls nicht dass ich wüßte

Wir haben 2 unterschiedliche Server... einen Dateiserver mit Windows
2003 Server und einen Mailserver mit Exchange 2003.
Also müßte ich diesen wohl zunächst installieren....

Ist das eine zusätzliche Software, die installiert werden muss
oder wie stelle ich mir das vor?
Nein, keine Software. Es sind Einstellungen usw.

http://technet.microsoft.com/de-de/library/aa996922.aspx?ppud=4
https://www.msxfaq.de/clients/rpchttp.htm

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
25.11.2009 um 17:18 Uhr
Also spätestens an dieser
wir haben keinen SBS... jedenfalls nicht dass ich wüßte
und dieser
Ist das eine zusätzliche Software, die installiert werden muss oder wie stelle ich mir das vor
Stelle empfehle ich einfach mal das.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
25.11.2009 um 18:07 Uhr
Hallo manuel,

so geht es auch

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
26.11.2009 um 10:09 Uhr
Danke für den Tipp.
Habe unser "Systemhaus" eingeschaltet

Der Cheftechniker meinte, dass POP3 dafür nicht so geeignet sei und dass die Vorschläge mit "RPC over HTTPS" oder "SBS" unnötig kompliziert seien.
Er will das VPN lösen. Das ist mit unserem Lancom-Router offensichtlich kein Problem.... naja, er muss es wissen, er hat die Server hier installiert und kennt sich in unseren Systemen bestens aus

Dank Euch!

Gruss
Ingo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Daten aus Outlook für InfoPath Formulare abrufen und eintragen (11)

Frage von ronibooni zum Thema Microsoft Office ...

Outlook & Mail
gelöst Emails werden ohne Signatur und Text versendet - Outlook 2010 (11)

Frage von IT-com zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
gelöst Problemloser Wechsel von POP3 zu IMAP mit Outlook 2010 möglich ? (1)

Frage von power-user zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...