Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

EMailweiterleitung...

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: 4532

4532 (Level 1)

08.09.2004 um 20:08 Uhr, 3888 Aufrufe

Hallo,
ich habe folgendes Problem mit dem Exchange Server unter dem Windows Small Buisness Server 2003:
Ich möchte gerne, dass E-Mails, die an unsere info@xy.de Adresse geschickt werden, an mehrere Empfänger im lokalen Netzwerk bei uns verschickt werden!
Mit Benutzerpostfächern funktioiert die Abrufung einzelner E-Mail-Adressen wunderbar, also matze@xy.de wird zu meinem Outlook an meinem Arbeitsplatz versand, anja@xy.de wird an Anja's Outlook versand usw.
Jetzt hätte ich gerne, dass alle E-Mails, die an unsere info@xy.de geschickt werden, vom Server an meinen (matze@xy.de) Outlook UND gleichzeitig an Anja's (anja@xy.de) Outlook geschickt werden!
Ich nehm an, dass das Ganze über Routingregeln zum Globalen Postfach mit der E-Mail-Domäne xy.de zu realisieren ist...lieg ich da richtig? Leider kann ich in den Routingregeln nicht 2-mal info@xy.de in das Feld "Text in der an...Zeile" angeben, mit jeweils verschieden Exchange-Postfächern!
Kann mir hier vielleicht helfen? Ich bin echt kurz vor der Verzweiflung

Danke,
Gruß,
Matze
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...