Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

EMailweiterleitung...

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: 4532

4532 (Level 1)

08.09.2004 um 20:08 Uhr, 3882 Aufrufe

Hallo,
ich habe folgendes Problem mit dem Exchange Server unter dem Windows Small Buisness Server 2003:
Ich möchte gerne, dass E-Mails, die an unsere info@xy.de Adresse geschickt werden, an mehrere Empfänger im lokalen Netzwerk bei uns verschickt werden!
Mit Benutzerpostfächern funktioiert die Abrufung einzelner E-Mail-Adressen wunderbar, also matze@xy.de wird zu meinem Outlook an meinem Arbeitsplatz versand, anja@xy.de wird an Anja's Outlook versand usw.
Jetzt hätte ich gerne, dass alle E-Mails, die an unsere info@xy.de geschickt werden, vom Server an meinen (matze@xy.de) Outlook UND gleichzeitig an Anja's (anja@xy.de) Outlook geschickt werden!
Ich nehm an, dass das Ganze über Routingregeln zum Globalen Postfach mit der E-Mail-Domäne xy.de zu realisieren ist...lieg ich da richtig? Leider kann ich in den Routingregeln nicht 2-mal info@xy.de in das Feld "Text in der an...Zeile" angeben, mit jeweils verschieden Exchange-Postfächern!
Kann mir hier vielleicht helfen? Ich bin echt kurz vor der Verzweiflung

Danke,
Gruß,
Matze
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Server 2016 Core als VM auf Win10 1607 - geht nicht

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Mein Arbeitsplatz wurde Outgesourced (48)

Frage von Schroedingers.Katze zum Thema Off Topic ...

Hyper-V
Ausfallsicheres Netzwerk für WW - 15clients (14)

Frage von erikas zum Thema Hyper-V ...

Windows 10
gelöst PCs über eine Batch Datei nach 2 Tagen Laufzeit automatisch herunterfahren (12)

Frage von Karsten70154 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Windows Server 2012 zu R2 inkl. Hyper-V (12)

Frage von agnostiker zum Thema Windows Server ...