Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Empfehlung Dual-WAN Router und Modem

Frage Internet

Mitglied: leibNETZ

leibNETZ (Level 1) - Jetzt verbinden

18.01.2010 um 15:21 Uhr, 9104 Aufrufe, 3 Kommentare

Moin!
Ich leite zusammen mit einem Kollegen ein Schulnetzwerk. Wir sind mit unsere Internetlösung nicht mehr zufrieden. Wir nutzen zu zeit:
-2 Internetzugänge (ADSL 6000 und 16000)
-Modems: Speedport 500V und Speedport 200
-Router: 3 IPcops auf einem VMWare Host für jeweils ein Subnetz (1 IPCop leitet nur weiter)

Mit IPCop sind wir nicht mehr zufrieden, da
-es keine vernünftige Dual-WAN unterstützung gibt (ist immer wichtiger, da Internet immer häufgier im Unterricht eingesetzt wird)
-größere Änderungen an den Halbdynamischen DHCP Adressen sind sehr Zeitaufwändig
-der Proxy Server funktioniert für hinzugefügte Netzwerkadapter über xtiface nicht

Wir haben schon einige weitere Softwarerouter ausprobiert, wobei uns da auch keine überzeugen konnte:
-vyatta: viel zu kompliziert
-ClarkConnect: Kommunikation unter Subnetzen ist nur schwer zu unterbinden (genau das soll mit den Subnetzen verhindert werden)

Zudem wollen wir unsere Modems auch ersetzen. Idealerweise beide in einem und in 19" Bauart und nicht höher als 2 HE. Wir haben schon viel gesucht, aber nichts passendes gefunden.

Optimal wäre natürlich eine Freeware bzw. Opensource Lösung für den Router, aber wir könnten bis etwa 500 € für einen kostenpflichtigen Softwarerouter bzw. einen Hardwarerouter gehen. Für das Modem liegt unser Preislimit bei etwa 200€.

Mit freundlich Grüßen

das leibNETZ Team
Mitglied: dog
18.01.2010 um 16:08 Uhr
Also die Frage nach dem Modem lässt sich leicht beantworten:

http://www.pollin.de/shop/dt/NTM4ODgyOTk-/Computer_und_Zubehoer/Netzwer ...

Die teile sind identisch mit den Telekom-Modems und erfahrungsgemäß funktioniert Terrorkom am besten mit Terrorkom.

Modems im Rack-Format sind mir nicht bekannt, außer ihr nehmt einen 19" Cisco-Router und packt da ADSL-VICs rein...

Was Dual-WAN angeht mein üblicher Kommentar:
Das ist eine Bastellösung, die in der Regel nicht das Ergebnis bringt, was man sich erwünscht. Multilink PPPoE ist da besser, aber auch teurer.

Dual-WAN-Router gibt es z.B. von Draytek, peplink, damit habe ich aber keine Erfahrungen...

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: mgoelike
19.01.2010 um 04:51 Uhr
Hallo,

also bei uns erledigt das Dual-Wan ein Draytek Vigor 2950. Ich bin rein technisch sehr zufrieden mit dem Gerät. Sehr zuverlässig, viele Funktionen, VLAN mit drin, SSL-VPN. Preis so ca. ab 400 €.
Bei den Modems setzen wir normale DSL-Modems von der Telekom ein. Wir haben aber leider auch nur einen 2 MBit DSL-Anschluss für Schulen und einen 3 MBit Business DSL-Anschluss von Telekom.
Aber beim Benutzen der Internetzugänge durch mehrere Benutzer leistet der Router gute Arbeit. Die Last wird gleichmäßig verteilt.

Hinter dem Router steht ein ISA-Server, momentan noch in der Version 2006, wird aber in einigen Wochen von Forefront TMG abgelöst. TMG kann dann auch das Bündeln von Internetzugängen ohne Dual-WAN Router.

Die Abbildung der Subnetze kann man auch per VLAN realisieren, dann habt Ihr nur eine physikalische Verbindung ins Schulnetz und braucht auch nur eine Netzwerkkarte.

Gruß
Marcel
Bitte warten ..
Mitglied: leibNETZ
21.01.2010 um 08:07 Uhr
Vielen Dank für eure Tips. Dass wir keine Rackmount Modems finden haben wir leider schon fast befürchtet, weil wir selbst auch nach langer recherche nichts vernünftiges gefunden hatten.

Forefront TMG hört sich interessant an, ich werde das mal die nächsten Tage ausprobieren und gucken ob es unseren Erwartungen entspricht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Dual WAN Router mit oder ohne Modem
Frage von istike2Router & Routing5 Kommentare

Hallo, bezüglich meiner Not (siehe hier) bin ich auf der Suche nach einem Annex A Router. Was ich also ...

Switche und Hubs
Dual oder Multi WAN Router Empfehlung
gelöst Frage von hyperpacSwitche und Hubs7 Kommentare

Moin, kann mir jemand einen guten Dual oder Multi WAN Router empfehlen ? Idealerweise sollte er ein eingebautes ADSL2+ ...

LAN, WAN, Wireless
Dual WAN Modem oder Router mit Statischer IP
gelöst Frage von manuelwLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo, ich beschäftige mich gerade mit redundanten Firewall Lösungen. Wie sieht es dabei mit dem Internetanschluss aus? Verfügbar wäre ...

LAN, WAN, Wireless
Dual-Wan Router hinter fritzboxen
Frage von Bene007LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes vor: Kann das so funktionieren? Bzw. was muss ich ändern um mein Vorhaben zu ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 15 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 19 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Vmware
DOS 6.22 in VMWare mit CD-ROM
gelöst Frage von hesperVmware10 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab ein saublödes Problem. Es ist eine VMWare mit DOS 6.22 zu erstellen auf dem ein ...

Cloud-Dienste
PIM als SaaS Nutzungsgebühr
Frage von vanTastCloud-Dienste8 Kommentare

Moin, wir haben uns ein PIM (Product Information Management) nach unseren Ansprüchen für viel Geld als SaaS-Lösung bauen lassen. ...