Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

emule über router sperren

Frage Internet

Mitglied: Guinnes

Guinnes (Level 1) - Jetzt verbinden

15.11.2005, aktualisiert 18.11.2005, 11630 Aufrufe, 9 Kommentare

hallo zusammen !

kennt jemand eine möglichkeit, das benutzen von filesharing (speziell emule) am router zu blockieren ?
ich kann zwar den port sperren , das führt aber bei emule nur zur vergabe einer "low id", was aber das filesharing nicht richtig unterbindet.
der betroffene benutzer soll aber weiterhin ins web etc. kommen.
ich benutze den router d-link 604.

vielen dank guinnes
Mitglied: IceBeer
15.11.2005 um 20:06 Uhr
Hallo,

ich kenne diesen Router nicht, aber viele Router bieten inzwischen in den Einstellungen eine Möglichkeit nur bestimmte Dienste zuzulassen....

Mit freundlichen Grüßen IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: skynet3000
15.11.2005 um 21:43 Uhr
dann hilft nur noch eine firewall im router in der die entsprechenden ports komplett gesperrt werden können.

dort können dann auch nur noch die zwingend nötigen geöffnet werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Borstel
17.11.2005 um 15:16 Uhr
hallo
sperre doch einfach die ports auf dein router. standard ports bei emule 4662 und 4672

hoffe ich konnte helfen
Bitte warten ..
Mitglied: skynet3000
17.11.2005 um 21:46 Uhr
Die Standard Ports zu sperren ist aber keine Endlösung.
Die kann man problemlos im Emule abändern ...
Dann kannst Du nach und nach alle Ports sperren ...

Wobei die Lösung natürlich funtkioniert wenn der Emule User nichts verändert ...
Bitte warten ..
Mitglied: Borstel
18.11.2005 um 08:20 Uhr
besteht nicht die möglichkeit die ip zu sperren???
Bitte warten ..
Mitglied: Borstel
18.11.2005 um 08:26 Uhr
ne ist ja quatsch, dann geht das internet ja garnet mehr
Bitte warten ..
Mitglied: Guinnes
18.11.2005 um 08:26 Uhr
nein, die kompl. ip soll ja eben nicht gesperrt werden, der user soll normal surfen können.
die betr. ports nicht freizugeben bringt auch nix, emule läuft dann eben nur im "low id" modus, was aber das lan genauso belastet, der user bekommt eben nur einen schlechteren download.

hab auch gehört, dass emule "zur not" auch über port 80 geht, also ist es wohl per router nicht möglich emule zu sperren....

thx@all
Guinnes
Bitte warten ..
Mitglied: skynet3000
18.11.2005 um 08:46 Uhr
zur not würde der auch über port 80 laufen ...
dann wird auch die eselperformance atemberaubend sein
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
18.11.2005 um 09:00 Uhr
Hallo,

wie ich am 15.11.2005 um 20:06:50 Uhr schrieb, gibt es Router die die Möglichkeit bieten nur spezielle Ports für einen User/IP zuzulassen....

Würde mal sagen den Esel nur über Port 80 laufen zu lassen geht nicht. Er braucht dann noch mindestens einen weiteren Port, den er aber nicht einstellen kann, sondern der errechnet wird. Diese Berechnung solltest du aber im Netz finden......

Solltest du für IP x nur Port 80, 443, 20 und 21 freigeben hat er nicht wirklich Chancen den Esel zu nutzen. Und selbst wenn er es schafft ne VB zu bekommen, dann wird kaum was bis gar nichts übertragen, sprich deine Bandbreite behälst, oder was willst eig. erreichen???
Das er nicht geht, oder das deine Bandbreite nicht belegt wird?

Also wo ist das Problem????

Mit freundlichen Grüßen IceBeer
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Welche pfsense Version für Dual-Wan Router mit APU2C4 installieren (5)

Frage von Roland30 zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
InterVlan Routing mit Linksys LRT224 Dual WAN Gigabit VPN Router (1)

Frage von darkliving zum Thema Router & Routing ...

Datenschutz
gelöst USB-Ports sperren über Kaspersky (1)

Frage von Tak-47 zum Thema Datenschutz ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...