Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Endlich auf Windows 2012 Server umsteigen oder noch auf 2008r2 setzen?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: EdisonHH

EdisonHH (Level 1) - Jetzt verbinden

18.09.2013 um 15:56 Uhr, 2319 Aufrufe, 8 Kommentare, 1 Danke

Hallo Jungs ( Mädels ?),

für eine Standard-SQL-Umgebung ( max 10 Clients) möchte ich einen neuen Server aufsetzen.
Beim SQL nehmen wir die 2012er-Version.

Beim Windows bin ich mir da noch unschlüssig? Soll ich auf den neuen Server 2012-Schrott setzen oder nehme ich doch das gute, alte und eingefahrene Windows Server 2008 r2, welches von MS noch bis zum Jahre 2020 unterstützt wird. Länger als 5 Jahre wird mein Kunde den Server eh nicht betrieben. Also noch innerhalb der Deadline...

Diese ganzen Vorzüge wie doppelte Virtualierung bei 2012 sind in diesem Fall unwichtig.

Was meint ihr?
Mitglied: manuel1985
18.09.2013 um 16:03 Uhr
Hi,

also als Schrott würde ich einen Server 2012 definitiv nicht bezeichnen und daher dazu raten.
Falls dein Kunde noch etwas warten kann, denk doch mal über den Server 2012 R2 nach...

By the way, mich würde interessieren, was du als "Schrott" definierst.

Gruß Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
18.09.2013 um 16:34 Uhr
Hallo Manuel,
man muss dabei allerdings die Lizenzkosten betrachten.

Grüße,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
18.09.2013 um 16:38 Uhr
Also ich finde den 2012er eigentlich sogar richtig genial.
Und wenn du ihn als Schrott bezeichnest dann hast du dich anscheinend noch nicht wirklich damit befasst.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
18.09.2013 um 17:15 Uhr
Zitat von EdisonHH:
Was meint ihr?

  • Wer muß die Kiste warten?
  • Mit was kennt sich derjenige besser aus?
  • Wo sind höhere kosten zu erwarten? (Lizenz, Schulung)

dann sollte sich das ganz schnell beantworten lassen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: EdisonHH
18.09.2013 um 17:16 Uhr
Als Schrott meine ich die Metro-Oberfläche, mit der ich mich bei einem Server nicht anfreunden kann...wohl aber früher oder später muss.
Zudem kommt hinzu, dass man Win 2008r2 sehr preiswert hinterher geschmissen bekommt und ich ab Windows 8 oder Server 2012 mir nicht ganz sicher bin, ob bei MS meine Daten sicher aufgehoben sind...
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
18.09.2013 um 17:34 Uhr
Die Metro Oberfläche sieht man doch nur kurz wenn man ein Programm öffnet.
Und ehrlich ich mach eigentlich alles über den Servermanager.
Also Metro stört mich am 2012 nicht wirklich.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
18.09.2013, aktualisiert um 17:52 Uhr
Hi.

Wo kommt bei Dir denn Metro ins Spiel, wenn Du mit dem Server arbeitest? Oder sprichst Du nicht aus Erfahrung, soindern "extrapolierst" nur von Win8?
Preis: welche Edition? System Builder wäre schonmal gleich bei beiden.
und ich ab Windows 8 oder Server 2012 mir nicht ganz sicher bin, ob bei MS meine Daten sicher aufgehoben sind...
Warum sollte das bei 2008 R2 irgendwie anders sein? Völlig schleierhaft, was Du meinst, beschreib mal, bitte.
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
21.11.2013, aktualisiert um 07:28 Uhr
Guten Morgen EdisonHH,

kommt da noch was, oder hat sich das hier mittlerweile erledigt?
Ein wenig Feedback wäre nett / angebracht ...
... und die Frage als gelöst markieren

Gruß
kontext (mod)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...