Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Installation

Endlosstartschleife (auch nach Reparaturinstallation)

Mitglied: Thilo

Thilo (Level 1) - Jetzt verbinden

22.05.2006, aktualisiert 30.05.2007, 6269 Aufrufe, 2 Kommentare

0x0000009A: SYSTEM_LICENSE_VIOLATION

Hallo zusammen,

ein PC geriet beim Hochfahren in eine Endloschleife, es kam der Bootscreen mit dem XP-Logo, dann ging der Rechner aus und startete wieder neu.

Im abgesicherten Modus fuhr er noch hoch, eine dort durchgeführte Systemwiederherstellung brachte keine Veränderung, also habe ich nicht lange gefackelt und die Reparaturinstallation durchgeführt.
An dem Punkt, an dem das Setup dann das erste mal neu startet, kommt nach erfolgtem Neustart kurz der Bootscreen mit dem XP-Logo - und dann ist er wieder in derselben Endlosschleife.
Startet man dann wieder im abgesicherten Modus, heißt es, das Setup im abgesicherten Modus nicht ausgeführt werden kann - der PC will ja eigentlich mit der Reparaturinstallation weitermachen...

Folgendes habe ich noch probiert:

-chkdsk
-kopieren der Sytempartition mit Partition Magic auf eine andere Festplatte: gleiche Symptomatik
-kopieren der Sytempartition mit Partition Magic auf eine andere Festplatte und diese dann an einen anderen Rechner gehängt: gleiche Symptomatik
-die Originalpartition gelöscht, neu formatiert, mit Knoppix den Inhalt der Kopiepartition auf die alte, nun neu formatierte Festplatte kopiert (cp -a /mnt/hdb1/* /mnt/hda1/), anschließend Wiederherstellungskonsole und fixmbr/fixboot: keine Veränderung
-mit Knoppix-Virenscanner (F-Prot) nach Viren gesucht, prompt welche gefunden (W32/peacock, IRC/Ganja.A@troj), gelöscht (die Dateien msthost.exe, qos.dll, tcp.dll), nochmal Reparaturinstallation - keine Veränderung!
-zweiter Virenscan hat keine infizierten Dateien gefunden

Ich möchte halt die alte Installation mit den gesamten Programmen und Einstellungen retten, eine testweise gemachte Neuinstallation hat funktioniert (habe ja noch die Kopie), sämtliche Hardware ist also ok.

Nun bin ich mit meinem Latein am Ende, muß ich vielleicht noch weitere Dateien entfernen (Viren), oder in der Registry etwas verändern? Und wenn ja, was?

Das System:
-XP home SP2
-Athlon 3000+
-512MB DDR
-Asus A7N8X-E
-ATI Radeon
-FAT32 4GB Systempartition (C:\)
-NTFS 40GB Datenpartition (D:\)

Hoffe, jemand von Euch hat eine Lösung,
vielen Dank im voraus
Thilo Bergmann
Mitglied: Thilo
23.05.2006 um 12:42 Uhr
So, nun habe auch ich den Schalter ?Automatischen Neustart bei Systemfehler deaktivieren? beim Starten aus dem abgesicherten Modus gefunden.
Der Neustart erfolgt wegen eines BSOD:

0x0000009A: SYSTEM_LICENSE_VIOLATION

Ich habe bereits Stundenlang gesucht, alles, was ich fand, traf nicht auf mein Problem zu (Registry Eintrag, verschobene Laufwerksbuchstaben, Speicherriegel etc.)

hatte jemand das schon mal?
Nochmals danke
Thilo Bergmann
Bitte warten ..
Mitglied: maltehb
30.05.2007 um 19:07 Uhr
So ich würde sagen, ist ein Problem, was nicht so leicht zu lösen ist. Habe übrigens seit gestern 29.05 das gleiche Problem

Ich habe auch schon alles getestet und komme da nicht weiter. Die Hardware scheint ok zu sein. Nur Windows will nicht mehr starten. Ich bekomme nach dem Neustart kurz das Win Logo, dann den BlueScreen mit der Meldung, dann ist vorbei.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Hat eine Reparaturinstallation von Office 2010 Pro Plus auf einem Windows 2008 R2 Terminalserver Auswirkungen auf die Usereinstellungen?
gelöst Frage von sireivenMicrosoft Office7 Kommentare

Hallo Administrator Community Hat eine Reparaturinstallation von Office 2010 Pro Plus auf einem Windows 2008 R2 Terminalserver Auswirkungen auf ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 18 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...