Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Endpoint Security Lösungen

Frage Sicherheit Sicherheits-Tools

Mitglied: dratz3

dratz3 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.07.2009, aktualisiert 18.10.2012, 8393 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo zusammen,

ich schau mir gerade unterschiedliche Anbieter für Endpoint Security Lösungen an, da wir im Unternehmen einen Umstieg planen.

Wollte nun mal von euch wissen, was ihr aus eurer, sicherlich reichlicher Erfahrung, empfehlen würdet.

Im Unternehmen haben wir ca. 4500 Clients und haben Weltweit Töchterfimren.

Danke im voraus für eure Empfehlungen.
Mitglied: kubu
22.07.2009 um 11:30 Uhr
Wir haben sehr gute Erfahrungen mit F-Secure gemacht. Die haben eine sehr gute Verwaltungsoberfläche und bieten auch Proxyserver für Außenstellen etc. an. Die Verwaltung der Policies finden wir u.a. auf Grund der guten Vererbungsmöglichkeiten sehr gelungen. Die Erkennungsraten und die Firewall sind auch sehr gut.
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
22.07.2009 um 11:49 Uhr
Hallo,

wir nutzen Sophos und sind sehr zufrieden, vorallem der Support ist wirklich gut.
Bitte warten ..
Mitglied: RAINERR
22.07.2009 um 11:59 Uhr
Hallo,

wir nutzen TrendMicro WFBS (Worry Free Business Security) Advanced.

-einfach Administration
-Containerbasierte Clientverwaltung mit unterschiedlichen Einstellungen und Rechten pro Container möglich

Guter Support.
Bitte warten ..
Mitglied: 1002-btl
22.07.2009 um 12:15 Uhr
Hallo,

wir nutzen Symantec Endpoint Protection 11 und sind damit nicht so wirklich glücklich. Die Gerätesteuerung erlaubt nicht, differenziert einzelne USB Sticks als Laufwerke zu erlauben, sondern nur alle oder keinen (wird an der Geräteklasse festgemacht). Davon abgesehen gab es Probleme mit einzelnen Anwendungen (konnten nur Teilweise behoben werden). Die Software ist ein regelrechter Ressourcenfresser.

Fazit: Für das nächste Jahr denken wir darüber nach, eine alternative Software zu suchen...
Bitte warten ..
Mitglied: dratz3
22.07.2009 um 12:52 Uhr
Ich habe in Netz einen Vergleich zwischen McAfee, Sophos und Symantec gefunden:

http://www.sophos.de/sophos/docs/eng/marketing_material/cascadia-sesc-r ...

Hier schneidet Sophos eigentlich am Besten ab, leider wurde dieser Vergleich 2007 erstellt.

Hat jemand von euch einen aktuellen Vergleich zur Verfügung?

Danke im voraus.
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
22.07.2009 um 13:54 Uhr
Hallo,

in der iX gabs einen Vergleich zu Endpoint Securities:

http://www.heise.de/kiosk/archiv/ix/2009/5/98_Gefahren-durch-Endgeraete ...
Bitte warten ..
Mitglied: ConnecT
22.07.2009 um 18:21 Uhr
Hallo,

wir machen seit über 10 Jahren Trend Micro und sind sehr zufrieden damit.
Die Software ist gut zu managen und findet einen guten Kompromiss zwischen Sicherheit und Performance/Ressourcenbedarf.

Die oben bereits genannte WFBS kannst Du aber vergessen. Ist für SMB Kunden bis 250 User konzipiert.
Das richtige Produkt für Dich wäre OfficeScan Client/Server Edition.

Letzendlich musst Du aber selber entscheiden, ob Dir die Verwaltung etc. zusagt.
Dafür gibt es die 30 Tage Testversion...

Gruß Christian
Bitte warten ..
Mitglied: DirtDiver
28.07.2009 um 10:47 Uhr
Nunja, auf dieses "Review" würde ich nicht zu viel geben:

"This comparative review, conducted independently by Cascadia Labs in November 2007, was sponsored by Sophos."



Ich kann auch nur F-Secure empfehlen. Die kommenden 9er Versionen werden noch bessere Erkennung bei weniger Ressourcenhunger bieten.

-DD
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
28.07.2009 um 11:09 Uhr
Hallo,

und deine Meinung hat nix mit deinem Arbeitgeber zu tun?
Bitte warten ..
Mitglied: lou-cypher25
21.10.2009 um 11:23 Uhr
Hi,

am besten einfach mal jeden hersteller ansprechen und von Jedem einen Mittbewerbervergleich anfordern.

Immer wieder ein Spaß

Hersteller denen ich öfters begegne:
- Cyberoam (mega umfassend und mega einfach, Rollout bei 200 Systemen inkl. aller Einstellungen in max. 1 Std)
- Lumension (umfassen und einfach)
- Sophos (umfassend, teilweise kostenfrei, aber gerne verwirrend)
- McAffee (umfassend und falscher Ansatz bei USB-Sticks)
- Symantec (selbst nie gestestet, aber ich pers. mag gelb nicht)
- Secuware (ordentlich, einfach und mit PreBootAuthentification und Festplattenverschlüsselung)
- Matrix42 (selbst nie gestestet, aber einige positive Berichte gehört)
- Devicelock (superUmfang, super einfach, Rollout bei 50 Systemen in 15 Minuten realisiert + 2 Std. für alle Einstellungen)
- Drivelock (keine Erfahrungen, aber öfters auf Messen begegnet)
- Cryptzone (das m.E. umfangreichste und granularste Tool auf dem Markt)
- Controlguard (Enpointprotection + DLP, leider fehlt eine Verschlüsselung für USB-Sticks und HDD)

Würde mich über Feedback und Erfahrungsberichte zu den einzelnen Produkten, hier im Forum, sehr freuen.

Beste Grüße,
Christian Nowitzki
Bitte warten ..
Mitglied: mustangdriver
26.04.2011, aktualisiert 18.10.2012
Habe mich für cynapspro devicepro entschieden. http://www.cynapspro.com

Hier meine Liste, die ich auch schon in einem anderen Beitrag gepostet habe, was bei dieser Lösung an pro und contra's gibt:

cynapspro DevicePro ( http://cynapspro.com/DE/ )
p Schnelle Installation und Konfiguration (ca. 1 Stunde)
p gut strukturierte MMC/ einfache Usability
p hoher Funktionsumfang
p schnelles Push/Pull von Änderungen (ohne Neustart)
p niedrige Netzwerklast und CPU Auslastung
p hohe Stabilität
p netter deutscher u englischer Support
p Clientrollout aus MMC möglich
n Handbuch eher Funktionsbeschreibungen

Die Meinungen zu anderen Lösungen habe ich in dem genannten Beitrag gepostet: http://www.administrator.de/forum/end-point-security-l%c3%b6sung-161054 ...
Bitte warten ..
Mitglied: freakness
10.04.2013 um 14:32 Uhr
@Mustandriver: Wir setzen die DevicePro Software auch schon ne Weile ein und haben gerade auf den Nachfolger EgoSecure Endpoint (http://egosecure.com ) geupgradet. Kann das Upgrade nur empfehlen!!!

Läuft wie gehabt stabil und jetzt haben wir noch kostenlos einen Datenshredder, zentrale Bitlocker Verwaltung und Firewall Verwaltung dabei.

Überlegen auch noch das AntiVirus von denen zu beziehen...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Sicherheits-Tools
gelöst Kaspersky Endpoint Security (12)

Frage von padimonu zum Thema Sicherheits-Tools ...

Windows 10
Official Blog: Every Windows 10 in-place Upgrade is a SEVERE Security risk (7)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...