Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Energieoptionen bei Server - Systemkühlungsrichtlinie von Aktiv auf Passiv

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Kurt.Maurer

Kurt.Maurer (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2012 um 13:19 Uhr, 5091 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo liebe Leute,

zur Zeit herrscht ja eine Bullenhitze. Unsere mobile Klimaanlage im Serverraum schwächelt, die neue Anlage ist noch nicht betriebsbereit.
Den Servern (ca. 10 Stück, Server 2008 R2, Intel-CPUs, darunter Dell PowerEdge u. Transtec-Server) wird es langsam etwas heiß. Das Dell Server Administrator-Utility meldet knapp 40 Grad (System Board Ambient Temp), Tendenz steigend.
Einen Server habe ich bereits ausgeschaltet, dadurch ging die Temp. ca. 2-3 Grad herunter. Die restlichen Server sollten in Betrieb bleiben.

Was kann noch unternommen werden, um die Temperatur zu senken/stabil zu halten?
Etwa in den Energieoptionen unter Prozessorenergieverwaltung die Systemkühlungsrichtlinie von Aktiv auf Passiv setzen? Ich bin mir unsicher hinsichtlich der Auswirkung dieser Einstellung.

Danke für eure Mithilfe!
Mitglied: bioperiodik
20.08.2012 um 13:35 Uhr
Hi,

ich denke nicht das sowas viel bringt, die HDDs müssen laufen, moderne CPUs takten sich automatisch runter, sonst is da ja nich viel drin.

Wie ist denn die Raumtemperatur? Ein paar Grad mehr schaden kurzfristig nicht, sollte eben nicht zuviel sein!

Eventuell ne zweite Klimaanlage organisieren/leihen, Frischluft zufuhr (wobei das bei den Außentemperaturen nur bedingt Sinn macht), Hitzestaus vermeiden (evtl. ein Ventilator reinstellen).
Bitte warten ..
Mitglied: Kurt.Maurer
20.08.2012 um 14:21 Uhr
Da ich gerade nicht vor Ort bin, kann ich nicht sagen, wie die aktuelle Raumtemp. ist.
Zwei Ventilatoren sind bereits im Raum aufgestellt.
Das mit der zweiten Klimaanlage hätten wir schon in Betracht gezogen wenn die Ressourcen vorhanden wären ;)

Danke und ciao
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
20.08.2012, aktualisiert um 15:08 Uhr
Hi,

Das mit der zweiten Klimaanlage hätten wir schon in Betracht gezogen wenn die Ressourcen vorhanden wären ;)
Also, wenn du noch etwas wartest, dann alles in Panik runterfährst, hast du morgen die Ressourcen


Im Ernst, wir hatten vor vor drei Jahren, machen kannst du aber nicht viel, außer abschalten ....
Am Ende hatte es noch knapp gehalten, sonst hätten wir das SAN auch noch herunterfahren müssen ...

EDIT: Ach ja, irgendwann schalten sich die Server schon von selber aus, ich denke bei 40°C dauert das nicht mehr lange (IBM x-Series Server: 41° Critical, 45° Fatal)

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: Kurt.Maurer
22.10.2012 um 09:50 Uhr
Mittlerweile läuft die neue Klimaanlage scheinbar stabil.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hosting & Housing
Günstiger Aktiv-Passiv Cluster für Linux-VMs ohne shared Storage (2)

Frage von EDVMan27 zum Thema Hosting & Housing ...

Windows Update
MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (6)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Windows Server
gelöst Wechsel von Server 2016 GUI auf Core mit minimal server interface (10)

Frage von Fruehling2017 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...