Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Energieverbrauch und Lüfterlärm

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: schmex

schmex (Level 1) - Jetzt verbinden

13.05.2007, aktualisiert 01.06.2007, 4058 Aufrufe, 8 Kommentare

Server im Wohnbereich

Ich benötige einen Server im Heimbereich.
Er sollte möglichst energiesparend, lüfterlärmfrei sein und kaum heizen.

Welche Produkte könnt ihr mir empfehlen auf denen ein 2003er Server (Domänencontroller + Fileserver mit zumindest 500GB Raid 1) läuft?
Wie sehen dann die Mehrkosten aus?
Mitglied: Duro
14.05.2007 um 02:47 Uhr
*Achtung Ironie* P2 450MHz, 256MB Ram,...

Sollen noch andere Dienste als AD oder Fileserver laufen? Wieviele User? Wieviele Datenmengen werden Täglich hin und her geschraubt?
Bitte warten ..
Mitglied: ratzla
14.05.2007 um 08:35 Uhr
Kannst Du erklären warum du für den Heimbereich einen Server benötigst ?
Server sind für den Geschäftsbetrieb ausgelegt, für Zuhause ist so was überdimensioniert (Dü fährst ja auch nicht mit dem 15 Tonner zum Einkaufen).
Auf diese Frage kannst Du leider keine wirklich seriöse Antwort erwarten!

Wenn Du nur Speicherplatz benötigst dann schau Dir mal eine simple Netzwerkfestplatte an. So was gibts für wenig Geld u.a. bei Pearl.
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
14.05.2007 um 14:12 Uhr
Ich nehme einfach mal an, du möchtest dich besimmt ständig fortbilden und deshalb auch zuhause oder in einem kleinen Büro einen Server betreiben.

Mir ist gerade neulich die Werbung von Thomas-Krenn "silent Server" aufgefallen. Ein leiser Server für "der kann auch im Büro stehen" aber immerhin mit bis zu 8 Stck. Festplatten im Hotswapp. Ich finde der Preis ist Ok, bis man die Windows Server Lizenz hinzufügt.
http://www.thomas-krenn.de/sitex/index.php/page.734/

Mit einem anderen 19" Server von T.K. bin ich zufrieden aber dieses Modell kenne ich bisher noch nicht. Wenn du dir diesen Server kaufst berichte doch bitte mal ob er wirklich leise ist.

Gruß Rafiki

PS: Sprich mal mit deinem Steuerberater: Es sollte möglich sein diesen Server als Werbungskosten für deine Fortbildungsmaßnahmen aubzusetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: schmex
14.05.2007 um 22:53 Uhr
Hallo,
erstens war ich einige Zeit als Admin tätig und möchte trotz eines Jobwechsels nicht alles vergessen.

Zweitens habe ich bei mir zuhaus 3 Workstations auf denen fleißig studiert, Bilder bearbeitet und programmiert wird. Jeder soll immer auf gewisse Daten (Bilder mit einer individuellen Rechtestruktur) Zugriff haben, die Kids aber nichts vernichten können, wie du sicher verstehen kannst.

Pro Woche fallen bei mir ca. 2 bis 5 GB Daten an, die gesichert werden sollten.

Derzeit läuft auf meinem Rechner ein 2003er Server, 8 Platten liefern mir 750 GB Raid 1. Allerdings ist ein Schlafen in der Nähe der Kiste nicht möglich (6 "Flüsterlüfter" machen doch einigen Lärm - Mein Versuch mit Wasserkühlung scheiterte an Kondensatbildung) .

Da ich ihn in den Abstellraum verbannen möchte, gehts mir nicht nur um den Lärm (6cm dünne Rigipswände ohne Innenleben) sondern auch um Abwärme (Zuluft und Abluft ist nur über ein Gitter mit ca. 1/2m² im Deckenbereich möglich) und Energieverbrauch.
Bitte warten ..
Mitglied: schmex
14.05.2007 um 22:56 Uhr
Hast du eine Ahnung wie viel Leistung so eine Maschine im "Leerlauf" bzw. "bei Normallast" aufnimmt?

Die Netzteilleistung ist ja nur die Maximalleistung die bereitgestellt werden kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
15.05.2007 um 07:04 Uhr
http://www.administrator.de/Wieviel_Watt_braucht_mein_Server%3F.html
Ein Server hat in der Regel keine Sparfunktionen wie ein Notebook oder ein solcher PC der aufs sparen getrimmt wurde. Den silent Server von Thomas Krenn würde ich zischen 80W und 150W schätzen, aber nur so als Bauchgefühl. Wenn es dir ernst ist diesen Server dort zu kaufen, dann würde ich mal anrufen und ganz freundlich darum bitten das jemand in der Werkstatt mal ein solches Gerät an ein Strommessgerät hängt. Oder du vereinbarst 14 Tage Rückgaberecht.


Toms Hardware hat neulich einen PC gebaut, der fürs Wohnzimmer, schön und leise sein muss. Schön ist Geschmackssache.
http://praxis.thgweb.de/2006/12/07/stromspar_pc_eigenbau_energieeffizie ...
Die kommen bei ca. 45 Watt an, aber bei Belastung das doppelte!
http://hardware.thgweb.de/2006/12/27/stromspar-pc_im_eigenbau_teil_3/pa ...


Evtl. ist ein günstiges Notebook + mehr Arbeitsspeicher für dich das richtige. Dann hat dein Server eine "Notstrombatterie", Tastatur und Monitor integriert, verbraucht wenig Platz und hat Stromspaarfunktion von Hause aus. Typischer verbrauch zwischen 20W und 60W.
http://www.administrator.de/Notebook_kaufen_bis_1000_Euro.html


Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Mitglied: ratzla
15.05.2007 um 11:55 Uhr
Wenn Du die Kiste nur zum Lernen benötigst dann muss diese sicherlich nicht 24x7 laufen.
Ich würde hierzu eine (leise) Workstation oder noch besser VMWare Server einsetzen.
Hauptvoraussetzung ist reichlich Speicher (2 GB oder mehr, insbesondere bei Windows Server).
In einer solchen Umgebung (3-4 Arbeitsstationen) sollte bei einem halbwegs aktuellen Prozessor alles auch noch schnell genug sein.

Wenn nötig kannst Du Kiste zeitgesteuert oder mit Wake-on-Lan hochfahren.
Mehr an Lautstärke, Energie und Platz kannst Du fast nicht sparen.

Denke daran, dass Du auch die nötigen Lizenzen und Updates benötigst. Aber sicherlich hast Du schon einen 2003 Server gekauft....
Bitte warten ..
Mitglied: PhreakShow
01.06.2007 um 18:03 Uhr
Ich hab grad mehr oder weniger das selbe vor, will mich mit nem eigenen Server ein wenig weiterbilden.
Wenn dein Hauptaugenmerk auf der Lautstärke und der Abwärme liegt, dann schlag ich dir mal folgendes vor:

Schau doch, dass du zB bei eBay ein µATX oder MiniITX-Board bekommst mit Sockel für aktuelle C2D Notebookprozessoren, zB ein MSI Fuzzy. Das kannst du locker passiv kühlen, auch die CPU.

Wenn dir das zu teuer sein sollte, würde ich auf S939 oder AM2 setzen. Ein einfaches ATX-Board mit Dual Gigabit-Lan sollte erschwinglich sein.
Energietechnisch lässt sich da auch was machen, such mal nach rmclock. Dieses Tool taktet dir die CPU je nach Auslastung runter, man kann auch die Spannungen verändern. So könntest du den Server 24/7 laufen lassen, und trotzdem nur wenig Strom verheizen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...