Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Englische Tastatur, schon fast alles ausprobiert

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: massenhans

massenhans (Level 1) - Jetzt verbinden

23.06.2006, aktualisiert 05.02.2007, 7451 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,


das ist (leider) mein erster Beitrag. Bis jetzt konnte ich mir immer ganz gut selber helfen, bzw. durch nachlesen.


Nun zu meinem Problem.


Ein System mit XP SP2, eingeschränkte Rechte (fast gar keine), läuft nur der IE für das Intranet. Ist ein Rechner im Aufenthaltsraum. Keine Taskleiste, nix.

So, irgend so ein Super User hat daran rumgespielt, so daß jetzt immer die englische Tatstatur beim Start geladen wird. OK, dem Intranet User Admin Rechte gegeben und geändert. Englisch Tatstaur entfernt. Neustart, wieder da. Reg überprüft, alles ok.


Woran kann das noch liegen?



ANsonsten noch, wer kennt gut Sperrprogramme für solche Fälle, da die Richtlinien in XP ja nicht die dollsten sind.


Danke,


Oliver
Mitglied: whitefox
23.06.2006 um 09:22 Uhr
Hallo Hans

Also ich finde, mit den Gruppenrichtlinien kann man wunderbar sperren. Hast du denn auch den Zugriff auf die Systemsteuerung unterbunden? Somit dürfte es ziemlich schwierig werden, die Tastatureinstellungen zu ändern. Verbiete ausserdem die Kommandozeile, und es hat sich

Wegen der englischen Tastatur kann ich nicht unbedingt helfen, aber versuch doch mal, anstatt die englische Tastatur zu löschen, einfach wieder die deutsche auszuwählen. Oder schaltet er dann wieder auf die englische nach einem Neustart?

greetz

whitefox
Bitte warten ..
Mitglied: massenhans
23.06.2006 um 09:49 Uhr
Das mit den Gruppenrichtlinien werde ich mir noch mal anschauen.

Mit dem löschen habe ich schon ausprobiert, nach Neustart schaltet er wieder zurück, obwohl gelöscht.
Bitte warten ..
Mitglied: whitefox
23.06.2006 um 10:28 Uhr
Hmmm.... Er schaltet also, egal ob du die englische löscht oder auf die deutsche umschaltest, trotzdem wieder auf die englische nach einem Neustart? Das ist allerdings merkwürdig... Fallen dir noch andere Dinge ein, die scheinbar immer wieder zurückgesetzt werden, oder ist es in diesem Fall nur die Tastatureinstellung?
Bitte warten ..
Mitglied: massenhans
23.06.2006 um 11:34 Uhr
Ja, das ist in Tat sehr merkwürdig. Leider ist das das einzige was mir aufgefallen ist. Was ich noch nicht ausprobiert habe, ist die Systemwiederherrstellung. Aml schauen was das bringt.


Nochmal langsam, gebe dem Benutzer Adminrechte, ändere die Tastaturumstellung und lösche die englsiche einstellung. Rechte wieder weg und neustart. Englische Tastatur wieder da.
Bitte warten ..
Mitglied: whitefox
23.06.2006 um 11:45 Uhr
Systemwiederherstellung ist gut, mal schaun.... Gib Bescheid...
Bitte warten ..
Mitglied: massenhans
23.06.2006 um 11:47 Uhr
hat nichts gebracht. Merkwürdig, melde ich mich mit meinem Konto an, geht es. Geh ich mit "intranetlesen" rein, ist es wieder auf Englisch.
Bitte warten ..
Mitglied: whitefox
23.06.2006 um 12:05 Uhr
Die Sache mit deinem Benutzer ist allerdings nicht komisch, denn die Tastatureinstellungen werden ja an den Benutzer gebunden. Der "Böse", der da was verstellt hat, hat es also sehr wahrscheinlich nur für den spezifischen Benutzer gemacht. Entweder schaust du unter dem Profil einmal HKCU (Control Panel \ Keyboard und \ Keyboard Layout) in der Registry an, oder versucht einmal, den Benutzer zu löschen und einen neuen zu erstellen... (das einfachste, musst einfach die Daten gut übernehmen)
Bitte warten ..
Mitglied: gammaplayer
26.06.2006 um 01:34 Uhr
Schau dir am besten mal dieses Tool von Microsoft an: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=7256D456-E3DA- ...

Noch mehr dazu hier: http://www.heise.de/newsticker/meldung/61213

Damit kannst du den Rechner im Kiosk-Modus benutzen, d.h. die Leute können nur von dir bestimmte Programme benutzen etc. pp. Unter der Haube geht das mit lokalen Sicherheitsrichtlinien, die Einrichtung erfolgt aber mit einem Wizard, könnte genau das Richtige für dich sein.

schö und hoffe, es hilft
Bitte warten ..
Mitglied: whitefox
26.06.2006 um 08:19 Uhr
Also wenns um das geht: Das Toolkit habe ich hier auf über 40 Laptops im Betrieb, und es geht super, das System KANN kaum mehr kompromittiert werden, da bei jedem Neustart der Originalzustand der Systempartition hergestellt wird. Bei Fragen kann ich Auskunft geben

Greetz

whitefox
Bitte warten ..
Mitglied: hur-ray
05.02.2007 um 21:00 Uhr
hat sich das problem inzwischen erledigt?
sonst hätte ich vielleicht noch einen tipp

gruss

ray
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...