Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Entbündeltes DSL ohne Splitter und NTBA

Frage Netzwerke Voice over IP

Mitglied: Exzel

Exzel (Level 2) - Jetzt verbinden

03.06.2011 um 09:30 Uhr, 6780 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,

ist es möglich bei einer entbündelten DSL-Leitung das Kabel nun direkt an das Router/Modem anzuschließen, oder benötige ich dennoch einen Splitter oder NTBA?

Gruß
Mitglied: cardisch
03.06.2011 um 09:38 Uhr
Hallo Exzel,

den Splitter benötigst du, damit die DSL-Signale aus dem Datenstrom, der ankommt, "herausgefiltert" werden.
Um den kommst du also nicht drum herum...

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: dog
03.06.2011 um 10:08 Uhr
Nein, den Splitter braucht man nicht, weil es eben nichts zum herausfiltern gibt.
Auf einer entkoppelten Leitung liegt ohnehin nur das DSL-Signal an.
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
03.06.2011 um 10:09 Uhr
Moin

Wenn du wirklich entbündeltes DSL hast, dann benötigst du auch keinen Splitter, weil es auf der Leitung nichts zu trennen gibt.

Kann man auch z.B. hier nachlesen

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
03.06.2011 um 12:12 Uhr
uups

Asche auf mein Haupt, aber wenn man das liest sogar sehr logisch
Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.06.2011 um 14:04 Uhr
...und dann auch bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Mitglied: Exzel
03.06.2011 um 15:19 Uhr
Vielen Dank für Eure Antworten!
Bitte warten ..
Mitglied: Exzel
12.06.2011 um 19:27 Uhr
Hallo nochmal,

hatte jetzt den Fall auch in der Praxis. Der Splitter war nicht per Stecker an der UK0-Leitung angeschlossen. Es wurden die Adern an den Splitter gepatcht (oder wie man das nennt). Also habe ich den Splitter so gelassen wie er ist und nur den NTBA entfernt. Die Verbindung lief dann nur noch vom Splitter zur FritzBox 7170. Geht einwandfrei. Also wenn notwendig, kann der Splitter auch bleiben.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
19.06.2011 um 21:49 Uhr
@Exzel für dich:

bei einer 96W, wie du sie hast, kann das DSL-Modem direkt in die TAE gesteckt werden.
Der Splitter kann dazwischen sein und als Adapter dienen (wie von dir beschrieben), aber wird natürlich nicht benötigt.

Bei einer 95Z ist er entsprechend zwingend.

Aber Thema geschlossen.!
Bitte warten ..
Mitglied: Exzel
20.06.2011 um 10:17 Uhr
Hallo und danke für die Info.

Das hatte ich überhaupt noch nicht gehört und musste das erst googeln.

Du sprichst von den Leitungscodes einer DSL-Leitung.


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
20.06.2011 um 10:27 Uhr
richtig.

War mal bei Telefonica angestellte ...

Da spricht man nur so!

http://www.onlinekosten.de/forum/showthread.php?t=102374 hier mal etwas Stoff für dich ... !

Ob der NT jetzt noch angesteckt ist oder nicht, wird da nicht stören, funktioniert nur nicht mehr. Denn die für ISDN genutzten Frequenzen werden einfach nicht benutzt.
Ich warte noch auf den Moment, wenn die nicht genutzten Frequenzen Wiki für eine beispielsweise 96W auch genutzt werden, so können auch höhere Reichweiten erziehlt werden.

GrüzaS
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
gelöst Vorhandenes 1und1 DSL an Telekom Anschluss temporär Weiterbetreiben (17)

Frage von windowsboy zum Thema DSL, VDSL ...

DSL, VDSL
gelöst DSL Signal per Funk weitersenden (4)

Frage von loom2006 zum Thema DSL, VDSL ...

LAN, WAN, Wireless
Neuer DSL-Router - MU-MIMO im privaten Umfeld (2)

Frage von emeriks zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (18)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Convert von TAPI auf CAPI gesucht (13)

Frage von StefanKittel zum Thema TK-Netze & Geräte ...