Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Auf entfernten PC einlocken

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: kleine-maus2

kleine-maus2 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.01.2006, aktualisiert 21.03.2006, 5975 Aufrufe, 5 Kommentare

Wie kann man sich einlocken, ohne dass der Nutzer der 'Workstation' mir die erlaubniss zum einklocken erteilen muss.

Versucht habe ich es bissher nur mit dem Windows XP Tool Remoteunterstützung (Start>Remoteunterstützung) Probiert.
Aber wie der Name es schon sagt, ist dies eben nur Unterstützung.

Wie kann ich mich aber auf einem entfernten XP Rechner einloggen?
Ich denke mal, das dies mit der dem Windows XP Tool Remotedesktopverbindung (unter Start>Zubehör>Kommunitkation>Remotedesktopverbindung) funktioniert.
Dabei erhalte ich aber die Meldung, das es wegen Zugriffsbeschrenkungen nicht ginge. Was muss ich einstellen, damit es geht?

Ich benutze Windows XP Pro SP2
Mitglied: Biber
06.01.2006 um 19:39 Uhr
Moin, kleine_maus,

ist für die Problemlösung zwar unerheblich, aber bist Du Dir sicher, dass Du in Deinem Profil die richtige Wahl bei "Geschlecht" getroffen hast?
Na, wie geschrieben, ist auch unwichtig, Sweety, willkommen im Forum..

Also, überprüf doch bitte erstmal, ob Du unter
Systemeigenschaften >> Remote >> Remotedesktop "Remotedesktop auf diesem Computer aktivieren"
auch die "berechtigten Benutzer" eingetragen hast, das ist auch dort in der Gegend.
Ist das naheliegendste.
Und sonst, bitte einmal mit der "Forumssuche" nach "Remote" oder "Remote desktop" suchen, an der Stelle klemmte es schon öfters hier.

Grüße Biber
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
06.01.2006 um 20:11 Uhr
@Biber
Du Schelm, verdreh' der Kleinen nicht den Kopf

@kleine_maus
Wie kann man sich einlocken, ohne dass der Nutzer der 'Workstation'
mir die erlaubniss zum einklocken erteilen muss.
Mit dem Remotedesktop, wenn du ihn zu laufen gebracht hast, muss de User zwar keine Erlaubnis erteilen, da wird er nämlich gleich abgemeldet.

Wenn du also jemanden unbemerkt beobachten willst, wie das bspw. in Schulungsräumen der Fall sein kann, sind diese beiden kein Mittel de Wahl.

Andere Tools in dieser Richtung mit denen das evtl. möglich ist wären u.v.a. <a href="http://www.realvnc.com/" target="_new">RealVNC</a> oder <a href="http://www.symantec.com/region/de/product/pca_index.html" target="_new">PC-Anywhere</a>.

Gruß
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: admin-wiin
07.01.2006 um 01:15 Uhr
Hallo,

versuch doch mal das Programm "DAMEWARE". (einfach mal googlen)
(Läuft als Trial 30 Tage)

dieses Programm installiert auf einem entfernten Rechner beim erstem Mal einen Dienst, der dann auch bei jedem Neustart aktiv ist.
Über eine Konfiguration ist es möglich, dass der Benutzer beim Anmelden des Admins ein Hinweisfenster bekommt, "nur" ein Symbol neben der Uhr angezeigt wird, oder gar nichts davon mitbekommt.

Man kann sich also die Zustimmung des Users und eine Installation auf den einzelnen Rechnern ersparen. Einfach auf dem Admin-PC die IP-Adresse (oder PC-Namen) eingeben, das Programm installiert auf dem anderen PC den Dienst und fertig.

Weiterhin kann man die komplette Kontrolle übernehmen. Der User kann dann in diesem Fall Maus und Tastatur nicht mehr benutzen.
Ein Transfer von Daten ist ebenfalls in beide Richtungen möglich.

Ich habe mit diesem Prg. an meinem letzten Arbeitsplatz 8 Server und über 100 PC verwaltet!! - ohne Probleme

Mit VPN habe ich leider noch keinen Erfolg gehabt. Da geht bei mir nur RealVNC.

Gruß
Ingo
Bitte warten ..
Mitglied: kleine-maus2
07.01.2006 um 14:24 Uhr
Danke das ihr mir schonmal soweit versucht habt mir zu helfen.

Inzwischen habe ich auch eine Verbindung hinbekommen. Windows zeigt dann halt ein LogIn Bildschirm des anderen PC's an.

Mit einem Benutzer, dewr in der Gruppe Remotebenutzer mitglied ist geht es auch.
Aber dieser nutzer hat leider fast keine Rechte.
Wenn ich mich als Admin einlockken will meldet Windows, das da ihrgendwelche Zugriffsbeschränkungen währen. Obwohl ich den Account unter System freigegeben habe!

Welche Einstellung fehlt da denn noch??


Danke im vorraus für eure Hilfe!!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: kleine-maus2
21.03.2006 um 17:23 Uhr
Guten Tag!

Ich nutze mein funktionierendes Netzwerk nun schon seit längerer Zeit zum Netzwerkdruck, als Dateiserver und für Remoteverbindungen.

Mein obriges Problem habe ich nun nicht mehr. Aber ich habe schon wieder einmal ein neues Problem. Und zwar...

1. Was muss freigegeben werden, damit ein Remotebenuter und ein localer Administrator einen Computer gleichzeitig (ohne trennung) nutzen können?

2. Ein PC im Netzwerk lässt nur den Gastzugriff für Datei und Druckerfreigaben zu. Woran könnte das liegen? Was muss ich da einstellen?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Entfernten PC in meine Domäne einbinden (5)

Frage von braesident zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Batch & Shell
gelöst WinXP-PC mit einem Barcodescanner herunterfahren (8)

Frage von Sinzal zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...