Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wer hat Erfahrungen mit DAVID.fx 2011 und DATEV?

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: junker-steve

junker-steve (Level 1) - Jetzt verbinden

02.02.2011 um 13:50 Uhr, 9383 Aufrufe, 8 Kommentare

Ich brauche dringend Hilfe!!!

Ich stehe in unserer Steuer-Kanzlei vor einer größeren Herausforderung: wir haben uns vor einigen Monaten für Tobit DAVID.fx entschlossen, da wir mit DAVID öffentliche Gruppenkalender erstellen können, E-Mailarchivierung nach GDPdU (StrongBox) und eine PC-Faxlösung in einem für wenig Geld bekommen haben. Im Gegensatz zu Outlook Exchange richtig günstig! Das alles funktioniert auch prima. Ein- und ausgehende E-Mails und Faxe können per "drag-and-drop" in die sogenannte DokumentenOrganisation 7.5 (eine Art "DMS" - kurz: DokOrg) übergeben werden Das Betriebssytsme der meisten Clientrechner ist Windows XP prof.. Unsere generelle Struktur: 1 neuer Fileserver (Server 2008 R2 Standard/6 Clients) Soweit - sogut!

Jetzt habe ich jedoch einen neuen PC mit Windows 7 bekommen. Wenn ich jetzt die Faxe (.tif) oder E-Mails (.eml) per "drag-and-drop" in die "DokOrg" übergeben möchte, werden die Dateiendungen "vernichtet" und ich kann die übergebene Datei nicht mehr öffnen. Wenn ich jedoch die E-Mail oder Faxdatei erst z.B. auf den Desktop ziehe und dann mit der DokOrg importiere oder mit der Maus "reinziehe" geht es ohne Probleme. Der Workflow wird dadurch jedoch erheblich gestört, zumal die DATEV von Hause aus ja nur "Outlook" unterstützt.

Da neue PCs nur noch mit Windows 7 zu haben sind, müssen wir uns da was einfallen lassen. Finde ich keine Lösung für das Problem, müßte ich mir den teuren Exchange zulegen und ihn auf den Fileserver aufspielen, neue Outlook 2010 OLP Lizenzen kaufen (OEM gehen ja nicht mehr). Also eine richtig teure Sache!

Wenn kann mir evtl. sagen, warum das passiert? Vielen Dank im Voraus!!!
Mitglied: octupus
08.02.2011 um 12:33 Uhr
Hallo, auch ich habe das gleiche Problem mit DavidFX in Verbindung mit der Anwaltssoftware WinMac von Rummel AG. Auch diese unterstützen nur Outlook und nicht DavidFX. Die Frage wäre, unterstützt DavidFX auch Outlook als Client? So das man quasi DavidFX als Server verwendet und clientseitig eben Outlook einsetzt. Hat da irgendwer Erfahrung, vielleicht in Verbindung mit IMAP?

Vielen Dank im Voraus!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: octupus
08.02.2011 um 18:29 Uhr
Hallo Junker-Steve,

bevor Du dir einen Exchange-Server zulegst, probiere doch erst einmal aus clientseitig Outlook einzusetzen und auf Server Seite David.FX.
Ich habe den ganzen Tag daran herumprobiert und es ist mir gelungen meine Mails mit dem Outlookclient abzuholen.
Auf Outlookseite richtest Du dir einen POP3-Account ein. Als Serveradresse nimmst Du deinen David.FX-Server. Benutzername ist der vollständige Benutzername wie er auch im Windows angelegt wurde (Vor- u. Zuname!).
Auf David.FX-Seite musst Du den Benutzer für Remote-Access freischalten und auch die Ordner "Eingang, Ausgang, etc.).

Viel Spaß beim Ausprobieren
Bitte warten ..
Mitglied: junker-steve
08.02.2011 um 18:56 Uhr
hmmm... das werde ich morgen mal ausprobieren! holt der outlook client die mails in .msg format ab? werde dir berichten - vielen dank erst einmal!
Bitte warten ..
Mitglied: junker-steve
09.02.2011 um 16:02 Uhr
versenden klappt - aber david greift mir die eingehenden mails vorher ab! was mache ich falsch?

pop3 authentifizierung und kommunikation funktioniert. also auch der test "kontoeinstellungen testen".
Bitte warten ..
Mitglied: octupus
16.02.2011 um 09:27 Uhr
Hallo Junker-Steve,

so sollte es auch sein. Der David.FX-Server bleibt Server und soll auch als Serveradresse im Outlook hinterlegt werden. Dieser holt die Mails ab und versendet diese auch. Mit diesen Einstellungen sollte es auf jeden Fall funktionieren. Bitte halte mich auf dem laufenden!
Bitte warten ..
Mitglied: junker-steve
17.02.2011 um 12:49 Uhr
jetzt klappt alles. ich habe im outlook client als serveradresse 2 x die ip des servers eingegeben. anmeldedaten sind die anmeldedaten des david.fx kontos.

einziger nachteil besteht beim versenden von e-mails intern - z.B. von termineinladungen. da zerschießt david jetzt regelmäßig das outlook e-mail format und es kommt intern nur noch schrott an. cheffin möchte gerne bei den mails an kunden auf cc gesetzt werden; bekommt aber jetzt nur noch schwer identifizierbaren müll. da habe ich jetzt noch keine lösung.
Bitte warten ..
Mitglied: newbieee
16.03.2012 um 23:34 Uhr
Hallo,

dein Beitrag ist schon über 1 Jahr her, aber ich stehe gerade exakt vor dem selben Programm, hast du es denn lösen können ? Meine Lösung sollte nicht so aussehen, dass ich Tobit und Outlook parallel laufen lassen, da wie du schon meintest Terminanfragen etc. zerschossen werden könnten!

Wäre sehr dankbar für eine Antwort
Bitte warten ..
Mitglied: m.erkur
08.05.2012 um 13:03 Uhr
Hallo, dann ist das Thema wohl ein Evergreen. Über Hinweise und praktikable Lösungsansätze wäre ich auch dankbar. VG
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
E-Mail
gelöst Tobit David fx: emails mit base64 Kodierung darstellen (1)

Frage von MichiBLNN zum Thema E-Mail ...

E-Mail
David.fx 11 E-Mail via Handy (6)

Frage von Huibuh2010 zum Thema E-Mail ...

Windows Server
gelöst Erfahrungen mit KB3161608 auf einem SBS 2011 Standard (2)

Frage von transocean zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...