Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Erfahrungen mit Dell MD3220i SAN an ESX Host ?

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: hellas

hellas (Level 1) - Jetzt verbinden

29.08.2014 um 11:44 Uhr, 1034 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

hat jemand generelle Erfahrungen mit einem DELL MD3220i SAN ?

Unsere Konstellation ist, dass wir 2 ESX Hosts mit 16VM's pro ESX an einem Dell SAN betreiben wollen.
Die Hosts wären über eine 1Gbit Eth. mit dem SAN verbunden.
Reichen da die 1Gbit aus ? Oder ist mit einem Performance Problem so schon zu rechnen ? Hat jemand Erfahrungswerte ?

Kennt jemand Alternativen die preislich so um die 8000€ liegen mit 8x600Gb Festplatten ?

Danke
Mitglied: Dobby
29.08.2014 um 12:05 Uhr
Hallo,

Unsere Konstellation ist, dass wir 2 ESX Hosts mit 16VM's pro ESX
an einem Dell SAN betreiben wollen.
Also wären dann 32 VMs auf dem SAN, richtig?

Die Hosts wären über eine 1Gbit Eth. mit dem SAN verbunden.
Reichen da die 1Gbit aus ?
Ich würde dann lieber via LAG anbinden und zwar statisch und via "Round Robin" verteilen lassen.
Oder aber gleich via 10 GBit/s anbinden wollen denn da kommt sicherlich gut Netzwerklast zusammen.

Oder ist mit einem Performance Problem so schon zu rechnen ? Hat jemand Erfahrungswerte ?
Das kommt immer auf mehrere Faktoren an, wie viele Benutzer gleichzeitig, mit welchen Protokollen
und welchen angebotenen Diensten man rechnen muss.

Recht viele Leute hier im Forum sind mit den NetApps SANs sehr zufrieden, schau Dir die
doch einmal näher an.

Mal etwas ganz anderes, wie gedenkst Du denn die VMs alle zu sichern (Backup)?

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: hellas
29.08.2014 um 14:57 Uhr
Ja 32 die beiden ESX sollen in einem HA Cluster laufen.
Mann kann den ESX anscheinend nicht direkt mit dem SAN verbinden sondern es muss ein Switch dazwischen hängen.
Direkt würde nur über FibreChannel gehen wo ich dann noch Karten für die Server brauche. 10Gbit über einen Switch würde bedeuten, dass ich auch einen neuen Switch brauche der auch nicht gerade billig ist.

Ich glaube fast, dass ich aufgrund der Kosten schon die 1Gbit Variante nehmen muss.

Dell bietet Lizenzen für Volume Copy Software an oder mit Snapshots vielleicht. Ein Test wollte ich auch noch mit ghettoVCB machen

Danke für die schnellen Antwort
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
29.08.2014 um 15:37 Uhr
Hallo,

ich habe meine 3 ESXi-Server jeweils mit 2 SAS-Verbindungen an ein MD3220 angebunden (mehr als 3 Server gehen eh nicht bei meinem VMware-Paket). Performance ist OK und ich spare mir das ganze iSCSI- oder Firewire-Gedöns.

Jürgen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
gelöst Esx host steuert altes vcenter an (3)

Frage von Ghost108 zum Thema Vmware ...

Vmware
VMware ESXi 6.5 - Hochverfügbar mit 2 ESX Hosts (7)

Frage von iceget zum Thema Vmware ...

SAN, NAS, DAS
FibreChannel-Switch für eine SAN (13)

Frage von MrFrog zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Wohnt jemand in Belgien und kann nicht mehr ruhig ausschlafen?

(4)

Information von LordGurke zum Thema Humor (lol) ...

Sicherheits-Tools

Trendmicro OSCE und das Fall Creators Update Win10 RS3

(3)

Information von Henere zum Thema Sicherheits-Tools ...

Microsoft Office

Text in Zahlen umwandeln

Tipp von logische zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
ICH BIN AM ENDE MEINES IT-WISSENS ANGELANGT!!!! (38)

Frage von 134537 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (24)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Voice over IP
DeutschlandLAN IP Voice Data M Premium, Erfahrung mit Faxgeräte? (16)

Frage von liquidbase zum Thema Voice over IP ...