Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Erfahrungen mit Longshine LCS-8311 Network Storage oder Fujitsu Siemens STORAGEBIRD LAN2

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: MichaelKind

MichaelKind (Level 1) - Jetzt verbinden

14.06.2007, aktualisiert 28.03.2008, 17971 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Tag.

Ich bin auf der Suche nach einer Nas Platte und kann mich noch nicht so recht entscheiden. Deshalb bin ich auf der Suche nach Erfahrungsberichten zur LCS-8311.

Als Alternative könnte ich mir noch den Fujitsu Siemens STORAGEBIRD LAN2 verstellen.

Kennt jemand sonst noch rellativ günstige Nas Platten mit eigenem System (Linux).

Es interessieren mich Konfigurationsmöglichkeiten der verschiedenen Systeme sowie die Lautstärke der evtl. vorhandenen Lüfter!

Vielen Dank schon mal für Antworten

MfG

Michael
Mitglied: Eastpak1984
18.08.2007 um 00:16 Uhr
Ich bin auf der Suche nach einer Nas Platte
und kann mich noch nicht so recht
entscheiden. Deshalb bin ich auf der Suche
nach Erfahrungsberichten zur LCS-8311.

Das kommt für mich auch in Frage, wenn es hält, was es verspricht. Dass ALL6260 von ALLnet tat dies nicht. Alles baugleiche Geräte, aber die Firmware war eifnach nicht gebrauchtstauglich.

Als Alternative könnte ich mir noch den
Fujitsu Siemens STORAGEBIRD LAN2 verstellen.

Beachte: Laut Datenblatt nur FAT32, kein Ext3!
http://www.fujitsu-siemens.de/Resources/240/1413336274.pdf

Kennt jemand sonst noch rellativ
günstige Nas Platten mit eigenem System
(Linux).

ALL6250 ist klasse, habe ich gerne genutzt, wurde mir nur zu klein, deshalb Umstieg aufs 6260, nun firmwarebedingter Umstieg aufs 8311.

Es interessieren mich
Konfigurationsmöglichkeiten der
verschiedenen Systeme sowie die
Lautstärke der evtl. vorhandenen
Lüfter!

Lüfter sind alle gleich laut/leise.
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
27.03.2008 um 10:00 Uhr
Wie sieht es aktuell aus, schon etwas gekauft?

das LCS-8311 klingt gut, muss wohl der große Brurder von LCS-8220 sein!

Bei dem 8220 soll wohl nur eine Bandbreite von 3 bis 4MB/s erreicht werden können, ist dem so?

Weil mich interessieren Gehäuse mit WEBSERVER ;)


Grüße
Midivirus
Bitte warten ..
Mitglied: MichaelKind
27.03.2008 um 12:29 Uhr
Hallo! Ich nutze die LCS-8311 jetzt seit ca. einem halben Jahr. Es gibt verschiedene "Probleme" mit der Firmware 1.0 läuft das Teil eigentlich ganz gut. Einige Funktionen sind nur so schön konfigurierbar wie in der aktuellen Version 4.0 oder 4.2 (nur über geheime ftp zuhänge zu erreichen) zumindest fühlt man sich so wenn man versucht die Firmware zu bekommen. Aber alle Firmware Versionen ab 1.0 lassen im Ruhezustand der Platte den Lüfter an. Das macht für mich keinen Sinn da die Platine nicht wirklich warm wird....

Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit der Nas. Sie läuft jetzt fast ununterbrochen ca. 4 Monate ohne Probleme!

Der Datendurchsatz ist nicht sehr hoch. Liegt wohl am Filesystem da die Daten wenn man NTFS oder FAT32 auf seinem PC nutzt erst noch von der Platte in ext3 umgerechnet werden müssen. Der Prozessor der Platte ist dafür etwas langsam. Aber wenn man nicht ständig mehrere Gigabyte über die Leitungen jagen will ist der Durchsatz ok!

Wenn man sich eine kleine Platine lötet kann man per telnet auf die Plattensoftware der NAs zugreifen. Wer Linux kann und Programmierkenntnisse hat kann die Firmware seinen Bedürfnissen anpassen.
Ich habe mir auch so eine Platine gebaut um mal die Startsequenz der Nas auslesen zu können und zu sehen was eigentlich alles ausgeführt wird wenn die Platte bootet.

Sollte Interesse an einer solchen Platine bestehen einfach melden. Anleitung unt Teileliste kann ich maillen.

MfG
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
27.03.2008 um 13:09 Uhr
danke für die Antwort

wenn ich das hier so lese, ist es wohl doch besser, dass ich mir ein Mini-ITX zusammenbau!

Weil der Datendurchsatz dürfte höher sein . .. und man kann mehrere Dienste anbieten!

Schade, dass sie es nicht in den Griff bekommen!!!


Grüße
Midivirus
Bitte warten ..
Mitglied: Eastpak1984
27.03.2008 um 23:13 Uhr
@MichaelKind: Bitte verrat doch, wo du die geheimen Firmwareversionen auf welchen FTP gefunden hast. Dann wäre allen geholfen.
Bitte warten ..
Mitglied: MichaelKind
28.03.2008 um 08:40 Uhr
Hallo! Also der Link zum ftp: http://manual.longshine.de/products/NAS/8311/
Dort findet ihr alles mögliche, auch ältere Firmware. In diesem Verzeichnis befindet sich ein Ordner "oem" (3. von unten) wenn ihr den öffnet und die "oem.rar" entpackt ist dort die Firmware 4.10 und die "ntx_libra.tgz" enthalten.

MfG

Michi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
Erfahrungen mit Longshine LCS-GS84 Switch?
gelöst Frage von SMoller02Switche und Hubs4 Kommentare

Einen wunderschönen guten Aabend aus einem 33 Grad Warmen Büro :-) Ich wollte mal fragen ob jemand Erfahrungen hat ...

Netzwerkmanagement
Heimnetzwerk Aufbauen oder auch wie wird ein Longshine LCS-GS8408 eingerichtet
gelöst Frage von MadM4xNetzwerkmanagement20 Kommentare

Hallo Community, auch ich bin gerade dabei mir mein kleines Heimnetzwerk einzurichten und habe wahrscheinlich Fragen die leider schon ...

Schulung & Training
Erfahrung mit CompTIA Network+
Frage von SysAdm81Schulung & Training2 Kommentare

Hallo zusammen, zunächst zu mir: Ich bin seit über 10 Jahren gelernter Fachinformatiker/Systemintegration und arbeite momentan als System und ...

Switche und Hubs
Wechsel eines Longshine 24port Gigabit Dumb Switch (LCS-GS9124-A)
gelöst Frage von JoeranSwitche und Hubs5 Kommentare

Hallo liebe Administratoren! Ich bin derzeit völlig auf mich allein gestellt da mein Chef im Urlaub ist. Nun hat ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 13 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 15 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.