Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Erfahrungen mit Panda Cloud Antivirus

Frage Sicherheit Viren und Trojaner

Mitglied: PeterPiksa

PeterPiksa (Level 1) - Jetzt verbinden

05.05.2009, aktualisiert 18:36 Uhr, 9484 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich bin auf der Suche nach Erfahrungsberichten zu Panda Cloud Antivirus.

Hallo zusammen,

seit letzter Woche gibt es von Panda Security eine Beta-Version des neuen Cloudbasierten Antivirenscanner. ( http://www.cloudantivirus.com/ )Ich bin momentan auf der Suche nach erstgemeinten Erfahrungsberichten zu dieser Software. Insbesondere geht es mir um Einschätzungen zum Thema Performance - Panda Security wirbt damit durch die Cloud Technologie erhebliche Performancegewinne zu realisieren und den Scanner besonders schlank zu machen.

Ich habe mir einiges an technischen Background zu der Sache gegeben, die Software bei mir auch selbst installiert und (obgleich es eine noch eine Beta ist) für ziemlich gut befunden. Was sagt denn ihr dazu?

Viele Grüsse
Peter
Mitglied: Starpilot303
01.08.2009 um 13:03 Uhr
Hi,
ich habe neulich bei der Schulung in Hamburg von Cloud Antivirus erfahren und musste es am Abend des ersten Schulungstages noch ausprobieren.
Von der Konzeption soll es ja ein reiner Online-Scanner sein, gedacht für Spielerechner, die ständig am Internet hängen und durch ausgelagerte Virensignaturen die Performance steigern sollen.
Die Installation war komplett einfach und schnell gemacht. 1:0 für Cloud AV!
Danach startete ich den ersten Test, ich deaktivierte meinen bisherigen Virenschutz und überlies das Feld allein CAV.
Laut Schulung sollte der erste Komplettscan so ca. 15 Minuten dauern. Er dauerte bei mir über eine Stunde.
Während der Zeit war an Spielen nicht zu denken. Das Bild fror ständig ein.
Dafür fand CAV dabei aber auch 4 mögliche Gefährdungen, von denen sich zwei als harmlos heraus. Das eine war die Signaturdatei meines anderen AV-Programms und das andere ein bereits in Quarantäne verschobenes Virus. Der dritte Fund war dann wirklich gefährlich und wurde sofort neutralisiert, der vierte wurde gesperrt und zur Analyse nach Bilbao geschickt. CAV hat also ne Stunde gebraucht, um die Platte zu scannen, dafür aber auch 2 Gefährdungen gefunden, die meinem bisherigen AV entgangen waren. Eine Stunde erachte ich allerdings immernoch als schnell, jeder andere Scanner hätte weitaus länger gebraucht für ein TB! 2:0 für Cloud AV!
Nach dem Test war die Performance wieder da, es lies sich arbeiten und vor allem auch spielen. Keine Popups, keine Benachrichtigungen, der Schutz müsste mal aktualisiert werden, nichts. Sehr schön! 3:0 für Cloud AV!
Gegen Ende des Tests, recht spät abends, fing die Grafik wieder an einzufrieren und zu stocken. Filemon, ein Programm zum überwachen aller Plattenzugriffe, gab recht schnell Aufschluss darüber, dass CAV wieder scannt. 3:1?
Ich hab dann noch, nachdem sich CAV wieder beruhigt hatte, mal einen Komplettscan manuell ausgelöst und über Nacht laufen lassen.
Am nächsten Morgen war die Platte mucksmäuschenstill, der Fortschrittsbalken aber erst bei 99%! 3:2?
Alles in allem befinde ich CAV natürlich als ziemlich gut. Es stellen sich jedoch die beiden Fragen:
1.) Ist das normal, dass CAV hin und wieder durch intensivere Scans die Performance mindert? Kann man das dann später vielleicht schedulen?
2.) Was ist mit nem händisch angestoßenen Komplettscan, geht der nur bis 99%?

@ Peter: Vielleicht hast Du ja was darüber gelesen in den vielen Recherchen, teile doch Dein Wissen mit uns. ^^

Viele Grüße und viel Spaß bei der Virenjagd
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: PeterPiksa
01.08.2009 um 14:32 Uhr
Hallo Sascha,

vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht!

Das 99%-Problem habe ich bereits im Blog (blog.cloudantivirus.com) gelesen. In dem Beitrag Know Issues (http://blog.cloudantivirus.com/2009/04/30/known-issues/) findet sich hierzu folgender Workaround.

• When launching and on-demand scan over a very large number of malware samples the scan may be stuck at 99% of completion. SOLUTION: Disable BackgroundScan (will post details soon on how to do this).

Wobei ich nicht genau weiss, ob sich dieses Problem auf die Beta 1 oder die zur Zeit (01.08.2009) verfügbare Beta 2 bezieht. Ich nehme jedoch an, dass du bereits die Beta 2 im Einsatz hast. Wird bald gefixt werden. Beta 3 kommt bald

Zu der Frage, ob CloudAV sich hin und wieder durch performanceminderung bemerkbar macht folgendes: Ziel bei CloudAV ist es im Betrieb möglichst ressourcenschonend zu sein. Der Fokus liegt ganz klar auf "im Normalbetrieb des Rechners" - das heisst wenn man arbeitet ohne gleichzeitig manuelle Scans etc zu fahren. Das ist den Entwicklern sehr beeindruckend gelungen, wie ich finde. Einzig wenn die Prüfsummen der gescannten Files erzeugt werden, kann es schonmal ein bisschen laggen, wobei mir aufgefallen ist, dass dieses Phänomen nur an zwei Punkten auftritt:

• Wenn vor dem Scan alle Folder und Subfolder inventarisiert werden und
• wenn grössere Files gehasht werden.

Alles in einem bietet CloudAV einen umfassenden Schutz mit minimalen Einschränkungen. Und die paar wenigen Einschränkungen werden immer weniger. Das hat mich schon das Upgrade von Beta 1 auf Beta 2 gelehrt.

Natürlich ist es sehr wichtig den Entwicklern Probleme aufzuzeigen. Die Kollegen können natürlich die Schwächen ausbessern, die sie auch kennen. Daher empfehle ich auch gerne den blog.cloudantivirus.com

Viele Grüsse
Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
Schon (eigene) Lösungen für aktuelles Panda Antivirus-Problem?
gelöst Frage von Server-NutzerViren und Trojaner1 Kommentar

N'Abend. Erschrocken las ich grad gegen Und uns hat es jetzt erwischt. Mindestens ein Rechner hatte heute schon mit ...

Viren und Trojaner
Panda Cloud Office Protection - falsches SignaturUpdate - Noch jemand betroffen?
gelöst Frage von PiLoTViren und Trojaner14 Kommentare

Hallo zusammen, Panda hat wohl so gegen 14 Uhr ein falsches Signaturupdate veröffentlicht, was z.B. unter anderem bei uns ...

Cloud-Dienste
Cloud Groupware sicher und günstig empfehlung oder erfahrung?
gelöst Frage von verstehtnixCloud-Dienste7 Kommentare

Hallo ich bin neu hier blätter aber schon lange immer mal wieder durchs Forum. Nun habe ich mal eine ...

Sicherheits-Tools
Hat jemand Erfahrung mit Shadow Explorer Antivirus bei RSA-4096?
Frage von SegunaSicherheits-Tools4 Kommentare

Hallo. Ich brauche euere Meinung zum Shadow Explorer Programm. Meine Dateien sind mit dem RSA-4096 Virus gesperrt. Ich habe ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 104 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
Frage von HelloWorldBatch & Shell16 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

Windows Server
Ping auf einen bestimmten Server nicht möglich
gelöst Frage von a.thierWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. srv-dc1: Ping srv-nav > geht Ping srv-exchange > geht nicht srv-exchange: Ping srv-dc1 > ...

Hardware
Fujitsu Workstation mit K80 und Quadro P5000, Fehlermeldung: Connect Power Adapter
Frage von MachelloHardware7 Kommentare

Hallo Zusammen, ich benötige euren Rat da ich ratlos bin. Folgende Konfiguration im Büro: Fujitsu Workstation Celcius R940 Power ...