Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Erfahrungen Supportqualität Firewall VPN Lösung Checkpoint, Cisco, Juniper, Phion?

Frage Sicherheit Firewall

Mitglied: spacyfreak

spacyfreak (Level 2) - Jetzt verbinden

25.10.2008, aktualisiert 13.11.2008, 7862 Aufrufe, 9 Kommentare

Es geht um die Erkundung einer stabilen hochverfügbaren ausgereiften schnörkellosen VPN/Firewalllösung für einen fetten Konzern.

Es wird sehr viel Site-to-Site VPN gemacht, die Interoperabilität mit diversen Herstellern ist wichtig.
Ferner zentrales Management aller Komponenten - es werden wohl mehrere Hardwaregeräte als Cluster betrieben, alles soll aber schön zentral managebar sein ohne ständig von Gerät zu Gerät hüpfen zu müssen.

Vor allem echte Praxiserfahrungen mit der Qualität des Supports wären interessant für mich. Die Produkte usw sind ja hinlänglich bekannt - es ist jedoch schwierig den Support einzuschätzen (Reaktionszeit, Problemlösezeit, Kompetenz, Sprache).
Mitglied: Excell
06.11.2008 um 13:53 Uhr
Hallo.

Schon einmal an Gateprotect gedacht?

Sitz ist in Hamburg und der Support ist meiner Meinung nach auch sehr gut!

Sprache bisher deutsch. Aber ich denke auch Englisch ist für die kein Problem.

PS Wenn es zu einem Abschluss kommt.....vielleicht bekomme ich dann eine kleine provision
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
06.11.2008 um 19:26 Uhr
Nein, es kommen nur etablierte Hersteller in Frage bei einer so grossen Nummer, mit der Provision wirds leider nix.
Keine Experimente.
Bitte warten ..
Mitglied: Excell
06.11.2008 um 19:55 Uhr
Mit der Provision war auch nicht ernst gemeint....

Aber was ist denn an Gateprotect nicht etabliert?

Also wenn ich mir die Referenzen anschaue...wir habe auch eine im Einsatz allerdings natürlich nicht in deiner Größenordnung aber der Support ist 1A!!!

Naja musst Du ja selber wissen, ich wollte nur helfen.

PS Gateprotect ist hier schon mal empfohlen worden und auch dann als Produkt eingekauft worden. Vielleicht wendest Du dich mal an den dem das hier empfohlen worden ist und der das so eingekauft hat und fragst nach Erfahrungswerten. Wie groß ist denn bei Dir groß wenn ich fragen darf?
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
06.11.2008 um 20:08 Uhr
Gross ist natürlich relativ.
In dem Fall ists ziemlich gross - 50.000 User, 150 VPN Peers, ca. 600 IPSEC Tunnels Site-to-Site.
Wenn da mit einem relativ unbekannten "Exoten" Probleme auftauchen entsteht unangenehmer Erklärungsbedarf. Dann lieber auf Hersteller setzen wo seit Jahrzehnten recht wenig schief geht - relativ geringes Risiko "unangenehmer Überraschungen, die nicht im Prospekt standen..".
Bitte warten ..
Mitglied: Excell
07.11.2008 um 07:45 Uhr
OK ich kann dich schon verstehen. Aber ein Anruf in Zeiten der Telefonflats kostet nix und eine Info bekommst Du da auch.

Wie gesagt wollte nur einen Tipp geben mehr nicht.

Was Du daraus machst ist Dein Ding. Aber Du siehst ja wie viele hier antworten...
Bitte warten ..
Mitglied: parkesel
09.11.2008 um 21:35 Uhr
Hallo Spacy

Was sagst du zu Phion.at

Das wird von einen Managment center aus gesteuert tolle sache.

Firewall ist in 2 minuten neu installiert.

www.phion.at
Bitte warten ..
Mitglied: Excell
09.11.2008 um 22:22 Uhr
Nicht renommiert genug




(Nur ein kleiner Spaß... )
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
10.11.2008 um 07:07 Uhr
Zitat von parkesel:
Hallo Spacy

Was sagst du zu Phion.at

Das wird von einen Managment center aus gesteuert tolle sache.

Firewall ist in 2 minuten neu installiert.

www.phion.at



Ja Phion hat mir sehr gut gefallen! Ich denke die austrischen Produkte werden es noch weit bringen.
Allerdings haben sie noch Exotenstatus, das kann ich mir einfach nicht leisten mich auf ein Abenteuer einzulassen in der Grössenordnung.
Da nimmt man das was schon immer genommen wurde, dann kann man sich zumindest nicht vorwerfen lassen man hätte aufs falsche Pferd gesetzt.
Und die Pferde die in Frage kommen heissen halt Cisco, Juniper Netscreen oder Checkpoint.
Allerdings eine recht sympathische Firma und sehr schöne Produkte (wobei ich es nicht so richtig getestet habe sondern nur einiges darüber gelesen).

Gruss, spacyfreak
Bitte warten ..
Mitglied: edfauler
13.11.2008 um 00:46 Uhr
phions Exotenstatus würde ich unterstreichen aber dennoch wäre es mein Geheimtipp um deine Anforderung umzusetzten. ( wenn wir hier bei den pferden bleiben hat der geheimtipp oft die bessere quote

Letztendlich musst du mit der Lösung leben, und Sie administrieren und bei der "lustigen" Anforderung würde ich mir dreimal überlegen was der Hersteller bietet und wie er in meinen Ablauf passt.

Probieren geht über studieren.

Grüße edfauler
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Firewall
gelöst Checkpoint Firewall - VPN CLient (5)

Frage von Leo-le zum Thema Firewall ...

Netzwerkgrundlagen
Einfache VPN Lösung für Backup Verkehr gesucht (8)

Frage von SPAGHETTI zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

DSL, VDSL
gelöst VPN-Probleme (CISCO AnyConnect) in Zusammenhang mit Router "Vodafone EasyBox" (7)

Frage von donnyS73lb zum Thema DSL, VDSL ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...