Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Erfahrungen mit Virtual Desktop Infrastructure (VDI) mit Kaviza VDI-in-a-box?

Frage Virtualisierung

Mitglied: Solarius

Solarius (Level 1) - Jetzt verbinden

30.09.2010, aktualisiert 21:41 Uhr, 4811 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo und Guten Abend Allerseits,

Habe gestern auf einer Hausmesse eines IT-Systemhauses erstmals was von Kaviza gehört und würde nun gerne wissen, ob es hier KollegInnen gibt, die mit dem Produkt schon irgendwelche Erfahrungen haben?

Mich würde vor allem interessieren wie sich die Hypervisorsoftware als Grid im Produktiveinsatz verhält und ob es Stabilitätsprobleme gibt.

Infos zu dem System gibt es hier:

http://www.kaviza.de

Danke an Alle die was beitragen können.

Gruß

Solarius
Mitglied: kcilla
01.10.2010 um 09:17 Uhr
Hallo Solarius,

wir haben die 3.0 Version seit 2 Monaten in einer Testumgebung mit 3 Servern am Laufen und sind soweit ganz begeistert. Im Moment spielen wir noch mit verschiedenen Programmen und Zugangsgeräten und machen Belastungstests. Soweit hatten wir keinerlei Probleme und die HDX-Technologie von Citrix ist einfach Klasse. Getestet haben wir mit VMware ESXi Hypvervisor und Windows XP und Windows 7 images. Nächstes Jahr wollen wir ausbauen und produktiv gehen. Version 3.1 haben wir noch nicht getestet, das steht als nächstes an. Kann gern meine Erfahrungen damit berichten.

Gruß
kcilla
Bitte warten ..
Mitglied: Roadrunner70
07.10.2010 um 12:02 Uhr
Hallo Solarius,

habe nach den ersten Tests (bereits auch mit 3.1 auf XEN) nur gute Erfahrungen gemacht, wenn man mal verstanden hat wie das läuft, findet man ständig neue Anwendungsszenarien. Zumindest geht das mir so...
Das Grid konfiguriert sich von ganz alleine und ist sehr stabil, wir haben immer wieder einen Server aus dem Grid herausgenommen und das System hat nicht einmal aufgemuckt.
Wir werden jetzt einen Proof-of-Concept einführen und bis zum Jahresende die erste Abteilung und eine Außenstelle produktiv schalten.

Gruß,
Roadrunner
Bitte warten ..
Mitglied: JahnsAnsgar
23.02.2013 um 16:54 Uhr
wir setzen das ab sofort ein. Heisst nun http://www.citrix.com/products/vdi-in-a-box/overview.html

Das Systemhaus was es uns integriert ist die Firma Bechtle. Sehr zu empfehlen! http://www.bechtle.com/

Grüße Ansgar
Bitte warten ..
Mitglied: JahnsAnsgar
23.02.2013 um 16:55 Uhr
Hallo Roadrunner,

sprich ihr habt nun auch VDI in a Box? Seid ihr zufrieden damit? Freue mich auf einen weiteren Austausch!

GRüße Ansgar
Bitte warten ..
Mitglied: kcilla
24.02.2013 um 21:33 Uhr
eine interessante Ergänzung für VDI-Umgebungen, egal of Citix oder VMware ist der Einsatz von V3 Appliances;
ich stehe weiterhin zu VDI-in-a-box, aber soweit es die Performance der virtuellen Desktops betrifft ist V3 absolut unschlagbar. http://v3sys.com/
VDI-in-a-box hat seine Stärken bei "pristine desktops" wie sie es nennen, mit V3 Systems können failover pools für "persistent desktops" aufgesetzt werden; beide haben gemeinsam, dass sie weg von der für Server konzipierten Infrastruktur gehen, je nahc Einsatzszenario würde ich mir bedes ansehen
Gruß
kcilla
Bitte warten ..
Mitglied: JahnsAnsgar
24.02.2013 um 23:30 Uhr
oh das ist ein cooler Tipp kannte ich noch nicht schaue ich mir gerne an. Klasse
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Lizenzierung in VDI-Umgebungen (5)

Frage von Strolch zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
Zugriff auf Microsoft VDI Pool von Linux aus (5)

Frage von Mengi86 zum Thema Hyper-V ...

Xenserver
gelöst Lizenzierung von Microsoft Office für VDI (11)

Frage von hesper zum Thema Xenserver ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...