Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

erkennung dynamisch oder statisch

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: Belzi

Belzi (Level 1) - Jetzt verbinden

25.10.2006, aktualisiert 27.10.2006, 3877 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo!
Ich suche eine Funktion/Tool, mit dem ich erkennen kann, wie die Clients im Netz sind, mit dynamsicher oder statischer IP.
Habe schon diverse Tools probiert, bin aber noch nicht fündig geworden.

Gruß,
Belzi
Mitglied: n.o.b.o.d.y
25.10.2006 um 21:32 Uhr
Hallo,

brauchst doch nur die IPs zu vergleichen, denn die Rechner am DHCP liegen in einer anderen Range als die PCs mit festen IPs.

Oder was genau soll das Ziel der Übung sein?

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: Belzi
25.10.2006 um 21:39 Uhr
Eben nicht.
Es sind wohl IPs aus dem DHCP-Range wegen falscher Gateway-Zuweisung fest vergeben worden und jetzt will ich nicht warten, bis es zu IP-Konflikten kommt, bzw. an jeden Client rennen.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
26.10.2006 um 00:58 Uhr
Hallo Belzi!

Man könnte das Problem in Teilschritten in Angriff nehmen:

1) Liste aller Computer erstellen
2) Auf Basis der bei 1) erstellten (und ev editierten Liste) die relevanten IP-Daten auslesen
3) Das Ergebnis von 2) in Form einer csv-Datei zB in Excel importieren und weiter auswerten (insbes. sortieren)

zu 1) MakeCompList.vbs
01.
strCompListe = "C:\Computers.txt" 
02.
strDom = "testdom" 
03.
strSuff = "local" 
04.
 
05.
Const ADS_SCOPE_SUBTREE = 2 
06.
Set objConnection = CreateObject("ADODB.Connection") 
07.
Set objCommand =   CreateObject("ADODB.Command") 
08.
objConnection.Provider = "ADsDSOObject" 
09.
objConnection.Open "Active Directory Provider" 
10.
 
11.
Set objCOmmand.ActiveConnection = objConnection 
12.
objCommand.CommandText = _ 
13.
    "Select Name, Location from 'LDAP://DC=" & strDom &",DC=" & strSuff & "' " _ 
14.
        & "Where objectClass='computer'"   
15.
objCommand.Properties("Page Size") = 1000 
16.
objCommand.Properties("Searchscope") = ADS_SCOPE_SUBTREE  
17.
Set objRecordSet = objCommand.Execute 
18.
objRecordSet.MoveFirst 
19.
 
20.
Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
21.
Set objCompFile = fso.CreateTextFile(strCompListe, True) 
22.
Do Until objRecordSet.EOF 
23.
    objCompFile.WriteLine(objRecordSet.Fields("Name").Value) 
24.
    objRecordSet.MoveNext 
25.
Loop 
26.
objCompFile.Close 
27.
MsgBox "Computerliste in " & strCompListe & " erstellt."
Die ersten 3 Zeilen sind an die jeweiligen Gegebenheiten anzupassen.

zu 2) GetIPInfo.vbs
01.
strCompListe = "C:\Computers.txt" 
02.
strIPListe = "C:\IPAdressen.csv" 
03.
 
04.
Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
05.
Set objCompFile = fso.OpenTextFile(strCompListe, 1) 
06.
Set objIPFile = fso.CreateTextFile(strIPListe, 2, True) 'oder 8, wenn an bestehende Liste angehängt werden soll 
07.
Do While Not objCompFile.AtEndOfStream 
08.
	strComputer = objCompFile.ReadLine 
09.
	Set objWMIService = GetObject("winmgmts:" _ 
10.
		& "{impersonationLevel=impersonate}!\\" & strComputer & "\root\cimv2") 
11.
 
12.
	Set colAdapters = objWMIService.ExecQuery _ 
13.
		("SELECT * FROM Win32_NetworkAdapterConfiguration WHERE IPEnabled = True") 
14.
  
15.
	For Each objAdapter in colAdapters 
16.
		strErgebnis = strComputer 
17.
		If Not objAdapter.DHCPEnabled Then 
18.
			strErgebnis = strErgebnis & ";statisch" 
19.
		Else 
20.
			strErgebnis = strErgebnis & ";dynamisch"	 
21.
		End If 
22.
		strErgebnis = strErgebnis & ";" & _ 
23.
					Chr(34) & objAdapter.Description & Chr(34) & _ 
24.
					";" & objAdapter.DNSHostName 
25.
		If Not IsNull(objAdapter.IPAddress) Then 
26.
			strErgebnis = strErgebnis & ";" & objAdapter.IPAddress(0) 
27.
		Else 
28.
			strErgebnis = strErgebnis & ";Keine IP" 
29.
		End If 
30.
		objIPFile.Writeline strErgebnis 
31.
	Next 
32.
Loop 
33.
objCompFile.Close 
34.
objIPFile.Close 
35.
MsgBox "IP-Liste in " & strIPListe & " erstellt."
Auch hier sind die (beiden) Zeilen am Beginn des Scripts anzupassen.

Ergebnis ist eine Datei mit je einer Zeile pro Netzwerkadapter jedes Computers, wobei für jeden Adapter nur die erste zugewiesene IP-Adresse angegeben wird. Beispiel (Felder Computername bei Aufruf;Adresstyp;Name des Adapters;ermittelter Hostname;erste IP-Adresse):
01.
SERVER;statisch;"Intel DC21140 PCI Fast Ethernet Adapter";server;192.168.1.2
HTH
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Belzi
26.10.2006 um 09:21 Uhr
Hi bastla,

zunächst besten Dank für die fundierte Antwort.
Leider läuft das erste Makro auf den Fehler "Die Tabelle ist nicht vorhanden" in
Zeile "Set objRecordSet = objCommand.Execute"

Gruß,
Belzi
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
26.10.2006 um 10:39 Uhr
Hallo zusammen,

Eben nicht.
Es sind wohl IPs aus dem DHCP-Range wegen
falscher Gateway-Zuweisung fest vergeben
worden und jetzt will ich nicht warten, bis
es zu IP-Konflikten kommt, bzw. an jeden
Client rennen.

Wenn ich Dich recht verstehe, willst Du erstmal eine Liste aller IPs mit dem zugehörigen Namen haben, um sehen zu können, welche PCs feste IPs haben, die zum Range des DHCP-Servers gehören. Das würde ich folgendermaßen lösen.

1. Broadcast an alle Rechner. Dazu könntest Du z. B. einen broadcast ping (geht nur mir UNIXen) oder ein net send * absetzen. Jedes andere Tool, das einen Broadcast erzeugt, geht auch.

2. Dann tippst Du kurz darauf auf der Konsole arp -a. Das liest die arp-Tabellen aus. Dann hast Du eine Liste aller Rechner im Netz mit Namen, IP und MAC-Adresse. (Ich hoffe -a macht unter Windows das Gleiche wie unter UNIX).

3. Die Liste vergleichst Du mit den dynamischen Einträgen im DNS-Server. Die, die beim DNS-Server fehlen, sind die Rechner, die feste IPs aus dem dynamischen IP-Bereich bekommen haben.

hth

Liebe Grüße

Erik
Bitte warten ..
Mitglied: Belzi
26.10.2006 um 11:45 Uhr
3. Die Liste vergleichst Du mit den
dynamischen Einträgen im DNS-Server.
Die, die beim DNS-Server fehlen, sind die
Rechner, die feste IPs aus dem dynamischen
IP-Bereich bekommen haben.

hth

Liebe Grüße

Erik

Hallo Erik,

das war der Tipp, auf den ich nicht gekommen bin. Ein Tool zum Listen der IPs samt Client-Infos habe ich, die brauch ich nur mit den dynamischen Einträgen im DHCP-Server zu vergleichen. Hätte ich auch selbst drauf kommen können, bin ich aber nicht.

Besten Dank!
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
26.10.2006 um 11:51 Uhr
Hallo Belzi!

In der obigen Form wird die Domäne "testdom.local" angenommen (siehe Zeilen 2 und 3). Wenn Du die Einträge an Deine Domäne anpasst, sollte es klappen,

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
27.10.2006 um 22:16 Uhr
Tja, manchmal sieht man halt den Wald vor lauter Bäumen nicht. *g*

Schön, dass ich Dir helfen konnte.

Liebe Grüße

Erik
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
Canon 8380 cdw, Erkennung der Seitenlänge? (2)

Frage von DanielBodensee zum Thema Drucker und Scanner ...

Sonstige Systeme
PDF-OCR Erkennung und verschieben in Ordner wenn Schlagwort enthalten (7)

Frage von SysAdm81 zum Thema Sonstige Systeme ...

Batch & Shell
gelöst Powershell: Suchen und dynamisch erweitern (2)

Frage von rkrausby zum Thema Batch & Shell ...

VB for Applications
gelöst Zeilen dynamisch ausblenden (10)

Frage von Tollgemacht zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...