Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ermitteln der letzten wakeup time von Hibernate oder Sleep

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: drobskind

drobskind (Level 1) - Jetzt verbinden

25.07.2014, aktualisiert 19:16 Uhr, 1998 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

gibt es einen Befehl mit dem ich per Batch ermitteln kann, wann ein Windows 7 aus dem Ruhezustand aufgewacht ist?
>wmic os get lastBootUpTime -> gibt mir die wirkliche Boot-Zeit zurück. Wenn der PC dazwischen im Sleep oder Hibernate war, dann wird diese Zeit nicht zurückgesetzt.

powercfg -lastwake -> gibt mir leider nur das Gerät zurück, welches den PC geweckt hat, aber keinen Zeitstempel.

Google hat mir bis jetzt nicht wirklich weitergeholfen. Bekomme meist nur Ergebnisse, wie man Batch Jobs direkt nach einem Wakeup startet

Kennt jemand von euch einen Befehl der mir helfen könnte?
Eventuell über das Auslesen des Windows Eventlogs?

Vielen Dank
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 25.07.2014, aktualisiert 26.07.2014
Hallo drobskind,
wenn's Powershell sein darf geht das Auslesen des letzten Wakeups hiermit auf einem Windows 7 x64:
Get-WinEvent -LogName System -FilterXPath "Event[System[EventID=1 and Provider[@Name='Microsoft-Windows-Power-Troubleshooter']]]" -MaxEvents 1 | select -Expand TimeCreated
oder hiermit:
Get-EventLog -LogName System -Newest 1 -InstanceId 1 -Source 'Microsoft-Windows-Power-Troubleshooter' | select -Expand TimeGenerated
Falls man genauere Werte für den Start, Ende und Dauer des Sleep benötigt, lässt sich das hiermit anzeigen:
01.
$wakeevent = Get-WinEvent -LogName System -FilterXPath "Event[System[EventID=1 and Provider[@Name='Microsoft-Windows-Power-Troubleshooter']]]" -MaxEvents 1 
02.
$sleepstart = get-date ($wakeevent.properties[0].Value) 
03.
$sleepend = get-date ($wakeevent.properties[1].Value) 
04.
$sleepduration = ($sleepend - $sleepstart).ToString("c") 
05.
write-host "Sleepstart: "$sleepstart 
06.
write-host "Sleepend:   "$sleepend 
07.
write-host "Duration:   "$sleepduration
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: drobskind
25.07.2014 um 19:16 Uhr
Hey, danke...
exactly what I was looking for.

Grüße
drobskind
Bitte warten ..
Mitglied: woiswas
25.10.2014 um 14:23 Uhr
Ich suchte lange ein Tool zum Auslesen der Ereignisdateien (.evtx) für WIN8 bzw. zum Auflisten der PC-Starzeiten. Möchte zusätzlich zu WakeUp auch Bootzeiten ermitteln. Habe dann mit der Powershell, als Neuling, etwas geübt und bekomme mit nachfolgendem Aufruf ein gutes Ergebnis hin. Es werden die EventIDs 1, 12, 13 und 42 gefiltert. Die Ausgabe ordentlich und ohne Überschriften hinzubekommen war nicht einfach. Aber so geht es:

Get-WinEvent -LogName System -FilterXPath "Event[System[EventID=1 and Provider[@Name='Microsoft-Windows-Power-Troubleshooter'] or EventID=12 and Provider[@Name='Microsoft-Windows-Kernel-General'] or EventID=13 or EventID=42]]" -MaxEvents 5 | select-object -Property TimeCreated, ID, Message | Format-Table -AutoSize -Wrap

Ohne "-Wrap" ist die Ausgabe einzeilig.

Jetzt sehe ich in Zukunft ob der PC, z.B. nachts, selbstständig ein Windows-Update durchgeführt hat oder, durch das aktivierte WakeOnLan, nicht aus versehen gestartet wurde.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
Time Sensitive Network (TSN)

Frage von laster zum Thema Switche und Hubs ...

DNS
Hostnames für mehrere IPs ermitteln (3)

Frage von Oneil-1989 zum Thema DNS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...