Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ernsthafte Sicherheitsluecke im Firefox 2.0, Netscape Browser version 8.1.2 und Internet-Explorer Passwortmanager entdeckt!

Frage Sicherheit

Mitglied: gnarff

gnarff (Level 2) - Jetzt verbinden

23.11.2006, aktualisiert 07.01.2009, 6335 Aufrufe, 6 Kommentare

Durch Ausfuehrung eines Angriffs auf die Reverse Cross-Site Requests, kann ein Angreifer Zugriff
auf die in Firefox 2.0 und IE gespeicherten Passwoerter erhalten.
Die Passwoerter werden dabei ohne das Wissen des Benutzers an einen Rechner
des Angreifers gesendet.

Dieser Fehler ist relevant fuer Diejenigen, die Web-blogs besuchen oder Foren, in denen der
User eigne HTML-Codes einfuegen kann; z.B. in den Postings etc.
Sowie fuer Webmaster, die solche Foren betreiben...

Diese Sicherheitsproblem betrifft auch die Internet-Explorer von Microsoft und Netscape,
unter Firefox ist der Angriff allerdings erfolgreicher durchfuehrbar.

Chapin Information Services [ CIS] hat diesen BUG Mozilla gemeldet
https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=360493
und soll mit der Version 2.0.0.1 oder 2.0.0.2. gefixt werden.

Microsoft hat sich wie immer auf ihre Firmenpolitik
berufen "wir wissen alles, aber wir sagen nichts!"

Eine kleine Proof of Concept-Demo gibt es hier:
http://www.info-svc.com/news/11-21-2006/rcsr1/
bzw. ohne Flash-Animation:
http://www.heise-security.co.uk/services/browsercheck/demos/moz/pass1.s ...

Workarounds:

1.Webmaster sollten ihren Server-code einer Revision unterziehen und auf Moeglichkeiten
von XSS und RCSR-Injection ueberpruefen, besonders dann, wenn sie verschluesselte Websites [HTTPS] betreiben.

Durch den oben beschriebenen BUG braucht ein Angreifer keinen direkten Zugriff
auf den Server zu erlangen um einen Angriff durchzufuehren.

2. Benutzer sollten, bis es einen Bugfix gibt, den Passwortmanager nicht mehr benutzen und darueberhinaus
alle bereits gespeicherten Passwoerter loeschen. Auch die "Auto-Vervollstaendigen"- Funktion sollte nicht mehr benutzt werden!


[original-advisory: CIS, 22.11.2006, 03:57AM, bugtraq]
link mit ausfuehrlicheren Informationen und schicken Grafiken: http://www.info-svc.com/news/11-21-2006/

saludos
gnarff

[updated: 24.11.2006, Netscape 8.1.2.]
Mitglied: erikro
23.11.2006 um 19:20 Uhr
Hallo zusammen,

geht der exploit nur, wenn shockwave installiert ist? Ich habe gerade das Demo ausprobiert. Shockwave und Co kann ich nicht (64 bit Linux) und will ich auch nicht. Wäre ja noch schöner, wenn hier jeder Hans und Franz Code ausführen dürfte. ;)

Liebe Grüße und danke für die Warnung

Erik
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
23.11.2006 um 21:33 Uhr
hallo erikro!
ich sitze hier grad vor einem Windowsrechner 64bit CPu mit 32 bit XP pro, ohne Flash Player und es funktioniert. In der Adresszeile des Browsers erscheint, nachdem man wieder zu Google umgeleitet wurde, der Benutzername und das Passwort im Klartext, in folgendem Ausgabeformat:
[...]loginuser=jan&loginpass=klokopp
...wobei klokopp das von mir gewaehlte Testpasswort war.;O

bei diesem Test wird auf deinem Rechner kein anderer Code ausgefuehrt, weder von Hans noch von Franz.;)

der BUG betrifft alle Betriebssyteme. Beim IE natuerlich nur Windows.

ich versuche gerade herauszufinden, ob die Vorgaengerversion 1.5.08. auch davon betroffen ist und ob der Netscape 8 das gleiche Problem aufweist.

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
23.11.2006 um 22:02 Uhr
Hallo gnarff,

Player und es funktioniert. In der
Adresszeile des Browsers erscheint, nachdem
man wieder zu Google umgeleitet wurde, der

Ich werde aber gar nicht zu google umgeleitet. oder vielleicht lieber ??? Ich sehe nur das Puzzleteil und, wenn ich drauf klicke, dann teilt mir mein kleiner Drache mit, dass ich shockwave-flash brauche.

bei diesem Test wird auf deinem Rechner kein
anderer Code ausgefuehrt, weder von Hans noch
von Franz.;)

Ja klar doch. Wenn ich ein Flash abspielen lasse, dann wird fremder Code auf meinem Rechner ausgeführt. Oder etwa nicht? Das ist bei Flash immer so. Genauso wie bei Javascript und Java-Applets oder gar (igittigitt) ActiveX. Und sowas kommt mir nicht auf den Rechner. ;)

Liebe Grüße

Erik
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
23.11.2006 um 23:01 Uhr
@gnarff
ob die Vorgaengerversion 1.5.08. auch davon betroffen ist
Jepp. Ist sie.

Danke für den Hinweis.
Aber, was mich erstaunt - gibt es unter uns tatsächlich noch Jungs und Mädels, die Passworte [sogar im Browser!] speichern lassen???

Man/frau kann doch 85% der auf Normal-Windows gespeicherten Passworte auch ohne Hauptschulabschluss in 2 Minuten wieder auslesen... diese ganzen Outlook + Internet + Office-Passwort-Krücken.

Hat sich da tatsächlich jemand in Sicherheit gewiegt?

Muchos saludos nach Costa Rica
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
24.11.2006 um 03:04 Uhr
@Biber
@gnarff
> ob die Vorgaengerversion 1.5.08. auch
davon betroffen ist
Jepp. Ist sie.

danke fuer die rueckmeldung...
Hat sich da tatsächlich jemand in
Sicherheit gewiegt?

nein, wohl kaum. eher die macher der browser, die den benutzer in sicherheit wiegen wollten
Muchos saludos nach Costa Rica
Biber
gracias, cuate, igualmente...

@Erik
dass die flash-animation nicht bei dir gezeigt wird bedeutet jedoch nur, dass du die demo nicht "geniessen" kannst und nicht, dass du von der sicherheitsanfaelligkeit ausgenommen bist.
Vielleicht war das eine etwas unglueckliche wahl des CIS-teams, genausogut haetten sie das konterfei eines weihnachtsmannes nehmen koennen, und sagen, klick mal darauf...

das mit hans und franz und dem fremden code war mehr im uebertragenen sinne gemeint, die CIS-website ist 100%ig trusted und ohne arg...;)

der Netscape 8 ist uebrigends, so habe ich jetzt ermitteln koennen, ebenfalls betroffen.
mehr dazu morgen...

buenas noches y saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
24.11.2006 um 12:37 Uhr
Hallo zusammen,

dass die flash-animation nicht bei dir
gezeigt wird bedeutet jedoch nur, dass du die
demo nicht "geniessen" kannst und
nicht, dass du von der
sicherheitsanfaelligkeit ausgenommen bist.

Das wollte ich wissen. Inzwischen habe ich ein alternatives Demo bei Heise gefunden, das ohne Flash auskommt:

http://www.heise-security.co.uk/services/browsercheck/demos/moz/pass1.s ...

Liebe Grüße

Erik
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Webbrowser
gelöst Firefox 50 downloads stocken ohne Internet Verbindung (2)

Frage von LordXearo zum Thema Webbrowser ...

Webbrowser
Zero-Day-Lücke in Firefox bedroht Tor-Anwender (1)

Link von runasservice zum Thema Webbrowser ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (29)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...