Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ersatz HDD hat nur 10 GB anstatt 40 GB größe

Frage Hardware

Mitglied: andi1267

andi1267 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.11.2006, aktualisiert 28.11.2006, 4054 Aufrufe, 12 Kommentare

Austausch Hdd wird nicht richtig erkannt

Hallo,
habe von HP eine Ersatz HDD bekommen. Alte Hdd war eine 10 GB Platte.
Die neue ist eine Seagate Baracuda ST340017A mit 40 GB.
Wird aber im Bios nur als 10 GB Hdd erkannt.
Mit verschiedenen Partitions Programmen erhalte ich auch nur 10 GB gesammt Nutzgröße.
wie kann man die Hdd dazu bringen die vollen 40 GB freizugeben?
Mitglied: leknilk0815
27.11.2006 um 15:18 Uhr
Hi,
da kann man nur vermuten, daß HP da was mit der Firmware gedreht hat.
Eigentlich stehen Dir ja auch nur 10GB zu...

Man könnte versuchen, die Seagate- FW drüberzunudeln, auf die Gefahr, daß was schiefgeht und Du wieder so weit wie vor dem Austausch bist...
(sofern man für IDE- Platten Firmware bekommt, noch nie probiert)

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: TK8782
27.11.2006 um 15:30 Uhr
Bei manchen Festplatten (IDE) gibt es doch auch einen Jumper der die Festplattenkapazität einschränkt. Eventuell mal auf der Platte schauen wie der Jumper gesetzt ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Bolle97
27.11.2006 um 15:51 Uhr
Hallo,

steht im BIOS die Einstellung für die Platte auf AUTO oder möglicherweise ein "alter" Wert von der alten Platte?

Gruß - Bolle97
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
27.11.2006 um 16:50 Uhr
Hallo,

wie alt ist den die Firmware des Servers? U.U. diese mal mit der FW-CD von HP updaten.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: andi1267
27.11.2006 um 22:19 Uhr
danke, das währe eine Möglichkeit.
wo bekommt man die firmware?

jumper auf der HDD hab ich schon ausprobiert - kein erfolg!
am pc liegts nicht habs mit mehreren PCs ausprobiert, auch mit einem HP pentium IV.....
bios ist auf automatische HDD erkennung eingestellt....

andi
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
28.11.2006 um 08:21 Uhr
Hi,
ich wüsste keine Möglichkeit (ausser evt. bei Seagate), bei HP/CPQ kenne ich diese Möglichkeit (Firmwareupgrade auf HDD) zur Fehlerbehebung bei SCSI- Platten. Ebenso wurden diese Platten auf exakt die gleiche Größe mittels Firmware "getrimmt", damit Platten von verschiedenen Herstellern sauber zusammenspielen. Im Consumer- Bereich ist mir vergleichbares nicht bekannt.

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
28.11.2006 um 08:33 Uhr
danke, das währe eine Möglichkeit.
wo bekommt man die firmware?

Die kannst Du dir von der HP-Seite als iso ziehen. Unter "Treiber und Download" mußt Du mal nach der "Firmware Maintenace CD" schauen. Aktuelle ist glaube ich die 7.60.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
28.11.2006 um 10:59 Uhr
das ist für die Maschine..., wir reden hier von Festplatten! Dafür findest Du auf der CD nix. Und ein FW - Upgrade auf dem Server (falls es sich um einen Server handelt) bringt hier soviel wie Weihrauch vor dem Lüfter.
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
28.11.2006 um 11:41 Uhr
das ist für die Maschine..., wir reden
hier von Festplatten! Dafür findest Du
auf der CD nix. Und ein FW - Upgrade auf dem
Server

Naja, wenn die FW auf den Server schon was älter ist, dann kann es ja sein, dass der > 10 GB noch nicht kennt und somit das als Maximum erkennt. Sprich es liegt nicht an der Platte, sondern am Controller.

(falls es sich um einen Server
handelt) bringt hier soviel wie Weihrauch vor
dem Lüfter.

Weihrauch vor die Lüfter.....das muß ich mal ausprobieren! Laufen die dann entspannter?
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
28.11.2006 um 11:52 Uhr
Weihrauch vor die Lüfter.....das
muß ich mal ausprobieren! Laufen die
dann entspannter?

nö - aber man kann konzentrierter beten...

Mit der FW am Server hast Du schon recht, aber - gibts noch so alte Kisten?
Ausserdem war 10 GB noch nie eine Adressierungs- Grenze, das waren mal 127MB, 127GB, usw., daran liegts sicher nicht.

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: andi1267
28.11.2006 um 12:50 Uhr
hallo,
nein es ist kein server !
ist ein ganz gewöhnlicher PC pentium IV,
am bios kanns nicht liegen, der erkennt alles, bishin zu sata 160 GB, IDE 120 GB.....
hann HP die festplatten so konfigurieren, das das bios diese nicht mehr richtig erkennt?
gibts programme um dies wieder aufzuheben?
habs mit fdisk, delpart, seatool, GParted, unter linux, w2k und XP ausprobiert, überall wurden nur 10 GB erkannt.
andi
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
28.11.2006 um 14:20 Uhr
FIRMWARE!!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Backup
Veeam Backup 10 GB LAN (2)

Frage von akae11 zum Thema Backup ...

Windows 10
Windows 10 von externer USB-HDD installieren (4)

Frage von cableguy007 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Angezeigte Größe von komprimierten Dateien auf Windows 10 (5)

Frage von ArminWeinmann zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...