Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Erste Anmeldung eines XP Pro Clients nach aufsetzen Win2003 Server: Das System kann Sie jetzt nicht anmelden, da die Domäne nicht verfügbar ist.

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: mtrenks

mtrenks (Level 1) - Jetzt verbinden

10.08.2006, aktualisiert 18.08.2006, 6898 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe einen Windows 2003 server frisch aufgsetzt nach der Vorlage von http://www.wintotal.de/Artikel/w2003server1/w2003server1.php.

Einziger Unterschied: der DC ist nicht der DHCP server sondern der router von der Telekom, aber das sollte weiter nicht stören (subnetz paßt).
DNS: ich habe die forward und reverselookup zones erstellt, das müßte auch alles passen.

Ich habe den client in die domain gehoben wie im Artikel beschrieben - das hat auch geklappt, der computer ist auch im AD eingetragen worden - und habe mich nach dem obligatorischen reboot versucht am DC anzumelden und da kam dann die nette Fehlermeldung, dass die domain nicht verfügbar ist. Ping, nslookup des servers vom client aus funktioniert wunderbar, nur anmelden kann ich mich nicht - am Benutzerkonto liegts nicht, ich habe mich mit dem Administrator am server angemeldet ...

Es scheint so, dass alles bis auf den domain controller zu funktionieren scheint, leider gibt auch die Event Log (Ereignissanzeige) nichts brauchbares her. Er meckert zwar, dass er wegen der sysvol indizierung den server nicht zum DC erheben kann, aber 30 sec später im eventlog kommt die nachricht, dass er nun zum DC heraufgestuft werden kann. Oder liegt hier der Hund begraben ?

Und während ich hier schreibe schreibt mir der Kerl folgendes in den Event Log: die Ereignisse 4015 und 4004

4015: DNS-Server hat einen kritischen Fehler im Active Directory ermittelt. Stellen Sie sicher, dass das Active Directory ordnungsgemäß funktioniert. Die erweitere Fehlerdebuginformation (die eventuell leer ist), ist "". Die Ereignisdaten enthalten den Fehlercode.

4004: Der DNS-Server konnte die Aufzählung der Verzeichnisdienste der Zone "." nicht vollständig durchführen. Dieser DNS-Server ist so konfiguriert, dass er Verzeichnisdienstinformationen für diese Zone benötigt, und kann diese ohne diese Informationen nicht laden. Überprüfen Sie, dass das Active Directory richtig funktioniert und wiederholen Sie die Aufzählung der Zone. Die erweiterte Fehlerdebuginformation (die eventuell leer ist) ist "". Die Ereignisdaten enthalten den Fehlercode.

Ich habe das Ereignisprotokoll abgespeichert: (Typ DNS-Server)

Ich bin ehrlich gesagt ratlos und würde mich daher über Hilfe sehr freuen.

LG,
Max
Mitglied: helmi66
12.08.2006 um 15:00 Uhr
Es scheint das der Anmeldedienst nicht gestartet ist, schaue mal in den Diensten nach und starte ihn nochmals manuel neu. Desweiteren könnte es sein das die Domäne nicht richtig übernommen worden ist bei der Einbindung
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
14.08.2006 um 07:47 Uhr
Wie sehen deine Netzwerkeinstellungen am Server aus?
Wie am Client?
Genaue Infos bitte:
Ip
Subnet
Gateway
1. DNS
2. DNS (wenn vorhanden, in deinem Fall der Router)
Bitte warten ..
Mitglied: mtrenks
14.08.2006 um 08:57 Uhr
Hallo !

Danke für Eure Antworten !

Bin im Moment nicht in der Nähe des servers, werde aber das mit dem Anmeldedienst noch prüfen. Ich habe das AD und den DNS Service am Server 2 mal gelöscht und wieder neu installiert - die Fehler sind nach wie vor vorhanden.

Server IP: 192.168.1.4
Server Subnet: 255.255.255.0
Server Gateway: 192.168.1.1
1.Server DNS: 192.168.1.4
2.Server DNS: die IP des Telekom routers (weiss ich gerade nicht auswendig)

Client:
IP: 192.168.1.5
Subnet: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.1.1
DNS: 192.168.1.4

Das der Telekom Router den DHCP Server spielt wird doch nicht das Problem sein oder ?

LG,
Max
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
14.08.2006 um 12:45 Uhr
Nein, aber was ist das für ein Gateway?
Bitte warten ..
Mitglied: mtrenks
15.08.2006 um 15:58 Uhr
Das ist der Telekom Router (= auch der DHCP server im Netz) der als gateway fungiert. Aber das ist doch egal, wenn client und server ohnehin im selben (sub)netz liegen oder !?
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
16.08.2006 um 07:53 Uhr
Naja egal gibts nicht in der EDV....

Lass mal netdiag laufen und such nach dem DNS test : failed oder passed?


Wenn nen Test failed mach mal : Netdiag /debug
Bitte warten ..
Mitglied: mtrenks
18.08.2006 um 12:15 Uhr
netdiag kenne ich nicht ... was ist das und woher kann ich es bekommen ?
Bitte warten ..
Mitglied: helmi66
18.08.2006 um 13:08 Uhr
Hallo
Netdiag: Tool zur Behebung von Netzwerkproblemen

zu bekommen z.B. bei chip online
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Gleiches Benutzerprofil für Anmeldung an TS und am lokalen System?? (6)

Frage von eastfrisian zum Thema Windows Userverwaltung ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Windows Server
gelöst Downgrade auf Windows Server 2008r2 oder neue Domäne (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(9)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...