Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie erstelle ich in vielen Ordnern jeweils ein Text File das den Namen des Ordners traegt?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Starmanager

Starmanager (Level 1) - Jetzt verbinden

03.02.2010, aktualisiert 08:04 Uhr, 3850 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Gemeinde,

ich bin auf der Suche nach einem Script das ich ueber sehr viele Ordner laufen lassen kann um in jedem Ordner ein Dokument mit der Endung .txt zu erstellen

Folgendes Szenario

Ordner "Kunden"

in diesem Ordner sind ca 5000 leere Ordner die mit einer Suchmaschine durchsucht werden sollen. Das Dumme ist nur dass die Suchmaschine sich die Ordner Namen nicht anschaut sondern nur die Dokumente in den Ordnern.

Nun moechte ich in all den Ordner ein Text File hinterlegen das den gleichen Namen wie der Kundenordner hat.

Beispiel.:

Ordnername :

000123_Meier GmbH_76541_Meierhausen


Der Name des erstellten Text Files soll in diesem Ordner als

000123_Meier GmbH_76541_Meierhausen.txt

abgelegt werden. In dem File soll dann der Text

000123_Meier GmbH_76541_Meierhausen

auch eingetragen werden.


Vielen Dank fuer Eure Unterstuetzung

Mit freundlichen Grüßen

Starmanager
Mitglied: edepfau
03.02.2010 um 08:55 Uhr
das Batchfile hier geht:
@echo off &setlocal ENABLEEXTENSIONS

: wechsle zum Wurzel-Verzeichnis
cd \KUNDEN

for /R %%d in (.) do (
echo %%~nd >%%d\%%~nd.txt
)

Gruss,
Ede
Bitte warten ..
Mitglied: Nottrott
03.02.2010 um 08:57 Uhr
Hi,

folgenden Code im Hauptordner (Kunden) in eine Datei mit der Endung .cmd kopieren und Ausführen. Dabei werden die Namen aller direkten Unterverzeichnisse genommen und in dem jeweiligen Ordner eine Datei mit gleichem Namen erstellt und dieser Name dort hinein geschrieben.

@echo off 
@FOR /D %%f IN (*.) DO echo %%f > %%f\%%f.txt
Gruß
Nottrott
Bitte warten ..
Mitglied: Starmanager
03.02.2010 um 10:37 Uhr
vielen Dank an Nottrott,

das passt und macht den Job in 5 Minuten.

Edepfau,

Dein Script macht den Job auch nur immer in dem Ordner in dem der Script liegt.

Danke Euch allen und weiterhin viel Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen

Starmanager
Bitte warten ..
Mitglied: edepfau
03.02.2010 um 10:54 Uhr
Zitat von Starmanager:
Edepfau,

Dein Script macht den Job auch nur immer in dem Ordner in dem der Script liegt.

nö. Nach dem "cd \KUNDEN" startet es ebendort.
NB Im Unterschied zum 2. Vorschlag läuft es auch durch alle tieferen Unterverzeichnisse. Deswegen wird der Pfad für die anzulegende Datei mitgegeben.

Wenn es wirklich sehr viele Dateien sind, würde ich die Schleife lieber so schreiben:
for /R %%d in (.) do echo %%~nd >%%d\%%~nd.txt

d.h. ohne dass für jede Datei eine shell gestartet werden muss. Hatte ich nur der Lesbarkeit wegen geklammert.


Gruss,
Ede
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Dateien eines Ordners mit find welche 1234 im Namen haben umbenennen in x12345 (4)

Frage von reissaus73 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Active Directory File Extension - Associated Program (11)

Frage von adm2015 zum Thema Windows Server ...

CPU, RAM, Mainboards
PC Engines apu3a4 product file (7)

Link von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...