Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie erstelle ich in vielen Ordnern jeweils ein Text File das den Namen des Ordners traegt?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Starmanager

Starmanager (Level 1) - Jetzt verbinden

03.02.2010, aktualisiert 08:04 Uhr, 3863 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Gemeinde,

ich bin auf der Suche nach einem Script das ich ueber sehr viele Ordner laufen lassen kann um in jedem Ordner ein Dokument mit der Endung .txt zu erstellen

Folgendes Szenario

Ordner "Kunden"

in diesem Ordner sind ca 5000 leere Ordner die mit einer Suchmaschine durchsucht werden sollen. Das Dumme ist nur dass die Suchmaschine sich die Ordner Namen nicht anschaut sondern nur die Dokumente in den Ordnern.

Nun moechte ich in all den Ordner ein Text File hinterlegen das den gleichen Namen wie der Kundenordner hat.

Beispiel.:

Ordnername :

000123_Meier GmbH_76541_Meierhausen


Der Name des erstellten Text Files soll in diesem Ordner als

000123_Meier GmbH_76541_Meierhausen.txt

abgelegt werden. In dem File soll dann der Text

000123_Meier GmbH_76541_Meierhausen

auch eingetragen werden.


Vielen Dank fuer Eure Unterstuetzung

MFG

Starmanager
Mitglied: edepfau
03.02.2010 um 08:55 Uhr
das Batchfile hier geht:
@echo off &setlocal ENABLEEXTENSIONS

: wechsle zum Wurzel-Verzeichnis
cd \KUNDEN

for /R %%d in (.) do (
echo %%~nd >%%d\%%~nd.txt
)

Gruss,
Ede
Bitte warten ..
Mitglied: Nottrott
03.02.2010 um 08:57 Uhr
Hi,

folgenden Code im Hauptordner (Kunden) in eine Datei mit der Endung .cmd kopieren und Ausführen. Dabei werden die Namen aller direkten Unterverzeichnisse genommen und in dem jeweiligen Ordner eine Datei mit gleichem Namen erstellt und dieser Name dort hinein geschrieben.

@echo off 
@FOR /D %%f IN (*.) DO echo %%f > %%f\%%f.txt
Gruß
Nottrott
Bitte warten ..
Mitglied: Starmanager
03.02.2010 um 10:37 Uhr
vielen Dank an Nottrott,

das passt und macht den Job in 5 Minuten.

Edepfau,

Dein Script macht den Job auch nur immer in dem Ordner in dem der Script liegt.

Danke Euch allen und weiterhin viel Erfolg.

MFG

Starmanager
Bitte warten ..
Mitglied: edepfau
03.02.2010 um 10:54 Uhr
Zitat von Starmanager:
Edepfau,

Dein Script macht den Job auch nur immer in dem Ordner in dem der Script liegt.

nö. Nach dem "cd \KUNDEN" startet es ebendort.
NB Im Unterschied zum 2. Vorschlag läuft es auch durch alle tieferen Unterverzeichnisse. Deswegen wird der Pfad für die anzulegende Datei mitgegeben.

Wenn es wirklich sehr viele Dateien sind, würde ich die Schleife lieber so schreiben:
for /R %%d in (.) do echo %%~nd >%%d\%%~nd.txt

d.h. ohne dass für jede Datei eine shell gestartet werden muss. Hatte ich nur der Lesbarkeit wegen geklammert.


Gruss,
Ede
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excel VBA In Userform Maske Text nach Eingabe löschen (1)

Frage von kluthi69 zum Thema Microsoft Office ...

Exchange Server
Exchange + Outlook 365 - Absturz beim Verschieben von Ordnern

Frage von JackNukem zum Thema Exchange Server ...

Microsoft Office
Excel File - an einer Stelle nur Lesen und an anderer Bearbeiten (2)

Frage von LenzDan zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (35)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (15)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...