Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie erstellt man ein Excel Projekt aus mehreren Tabellen ?

Frage Entwicklung Visual Studio

Mitglied: Joerg18470

Joerg18470 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.05.2014 um 14:58 Uhr, 2187 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen !

Ich möchte ein Aufmaß Projekt erstellen indem man im ersten Tabellenblatt die täglichen Stunden verschiedener Mitarbeiter für ein oder zwei Wochen via Datum zusammen rechnet. Im 2. Blatt soll der Wareneingang stehen welches das auf die Baustelle gelieferte Material beinhaltet. Im 3. Blatt soll stehen was an Arbeiten auf der Baustelle ausgeführt wurden und das Material welches verbaut wurde. Dieses soll auch gleich vom 2. Blatt übernommen werden. Bis hierhin ist das auch noch kein Problem, nur gibt es pro Baustelle ( Projekt ) nicht nur eine dieser Tabellen, manchmal sind das pro Projekt bis zu 30 dieser Tabellen von verschiedenen Personen da nicht immer dieselben Personen auf der Baustelle sind. Wie kann man alle Tabellen miteinander so verrechnen das ich sehe ob das verbaute Material gleich dem gelieferten ist und das nächste Problem ist das es einige Arbeitsschritte gibt die immer wieder kehren sowie Material ( z.B. 3000 gelieferte Stecker wo diese Woche mal 200 dann eine andere Woche mal 500 usw. angebaut werden ) zusammen fassen soll und auf eine Summe bringen. Der Aufbau der einzelnen Tabellen ist mir schon so ziemlich klar und die Verarbeitung der Daten auch, nur wie bekomme ich die vielen Tabellen auf einen Nenner ? Geht soetwas mit Excel überhaupt, wäre es besser man baut sich mit VB eine eigene Applikation oder etwa gar eine kleine Datenbank was ich persönlich etwas für übertrieben halten würde.
Mitglied: Alchimedes
29.05.2014, aktualisiert um 16:49 Uhr
Hallo ,

ich wuerde Dir hier dringend zu einer Datenbank raten . Das mit Excel zu erledigen ergibt irgendwann nicht redundante, inkonsistene Daten und die Exceltabellen sind fuern
Ascheimer. Ne mysql Datenbank z.B via phpmyadmin ist schnell aufgesetzt, naturlich nach dem E / R Modell ,Tabellen erstellen. Und das alles frisst kein Brot.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Joerg18470
29.05.2014 um 17:05 Uhr
Ich hatte da vorhin noch etwas von Konsoludierung gefunden, da dachte ich schon das non + ultra gefunden zu haben, aber das ist auch noch zu umständlich. Ich brauche eine Alltagsbeständige Lösung mit der jeder, der einen Rechner anschalten kann zurecht kommt. Möchte dann auch noch einige Assistenten darüber bauen zur schnellen Eingabe und bei Öffnung automatische Datumseinträge der nächsten 14 Tage usw. verschiedenes. Mit einer Datenbank müßte ich erst alles atomisieren und vor allem die stellt sich dann die Frage mit dem primären Schlüssel da es ja nicht nur auf eine Tabelle ankommt sondern auf mehrere. Das müßte man dann mit Sekundärschlüsseln realisieren, aber wie schon gesagt ich brauch eine Lösung die ohne viel Zeitaufwand die Daten schluckt und man auch auf Anhieb die Vergleiche im Überblick hat ohne irgendwelchen Crossover Abfragen oder der gleichen machen zu müssen.
Bitte warten ..
Mitglied: Alchimedes
29.05.2014, aktualisiert um 17:28 Uhr
vor allem die stellt sich dann die Frage mit dem primären Schlüssel da es ja nicht nur auf eine Tabelle ankommt sondern auf mehrere.

Genau ! Deshalb eine Relationelle , denn mit dem Schluesselattribut laesst sich die Entitaet eindeutig identifizieren.
Das geht mit Excel nicht.

Und die Exceltabellen muesstes Du jedesmal per Hand aendern !
Was ist wenn der Lieferant sich geaendert hat , die Preise , e.t.c Das braucht irre viel Aufwand das mit Excel abzudeckeln.
Lieber etwas Zeit in eine Datenbank investieren, Abfragen, Aenderungen e.t.c koennte man mittels PHP-Script dann noch vereinfachen
das jeder dort Aenderungen vornehmen kann ohne grosse Kentnisse.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Joerg18470
29.05.2014 um 20:03 Uhr
Naja Preise und Lieferanten sollen da nicht mit rein. Ich brauche hauptsächlich die Aufrechnung der Stunden, des Materials was geliefert wurde und das was verbaut wurde. Aber ok, gehen wir mal von deinem Vorschlag aus, wie und mit was würdest du die Sache dann angehen wollen ? Wenn ich das so richtig verstanden habe möchtest du Access verwenden. Was auf jedem Fall wichtig ist, das ich als Excel Datei speichern kann da ich diese Datei zur weiteren Verwendung für andere Sachen benötige und ich muß im nach hinein auch die einzelnen Aufmaße als einzelnes Stück ansehen können, dies brauche ich für Vergleichszwecke der einzelnen Bauabschnitte. Man kann ja nicht alle Projekte vorfinanzieren, also muß man auch mal Zwischenabrechnungen machen und somit Marken setzen bis wohin ( Datum ) schon abgerechnet ist und wo es weiter geht. Deshalb müssen die einzelnen Aufmaße auch noch als Stück erhalten bleiben. Wie würdest du das rein von der Aufteilung her machen wollen um dies zu verwirklichen, wo läge bei dir der Primärschlüssel ?
Bitte warten ..
Mitglied: Alchimedes
29.05.2014 um 21:37 Uhr
Hallo ,

ich wuerde natuerlich mysql verwenden, wenn Dir das Konsolentippen zu Aufwendig ist nimmst Du phpmyadmin als Konfigurationsoberflaeche
der Datenbank. Hier kann man auch ohne Probleme Exceldateien importieren und auch exportieren !
Also Primaerschluessel waeren fuer mich z.B. Kundennummer(KdNr) Artikelnummer(ArtNr) Rechnungsnummer und was Du selbst natuerlich als wichtig erachtest. Anfangen wuerde ich erstmal damit ein Gedankenmodell zu Entwickeln, Entitaetstypen und die Atributte festlegen sowie die Beziehungen.

z.B Kunde => Kundennummer (hier Primaerschluessel) Name=> Adresse => Status (Ob z.B Rechnung raus / Bezahlt e.t.c.
Und dann hier fuer die Tabelle anlegen. Also wichtig die Dinge dann aufzuschluesseln, z.B Adresse in Ort , in PLZ , kann ja sein das der Kunde 2 Adressen hat....
So hat natuerlich jede Tabelle Ihren Primaerschluessel.

hier mal ein netter Link:
http://www.phpmyadmin.net/home_page/index.php

Ich wuerde Dir auch xampp empfehlen da ist alles komplett Dabei und gibt es fuer Linux(lampp) Windows , MacOS.

https://www.apachefriends.org/de/index.html

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Joerg18470
29.05.2014 um 22:51 Uhr
So wie du das schreibst mit Namen KD Nr und so weiter das ist das klassische Lehrbeispiel, aber ich brauche eben nichts der Gleichen.
Es gibt nur ein Projekt für das gibt es 6 mögliche Mitarbeiter von denen einer für alle schreibt, was in einer Woche an Arbeiten verrichtet wurde, was an Material angekommen ist und die Stunden als Zusammenfassung der Baustelle für die Zeit bis zum vorherigen Aufmaß. Der Zweck des Ganzen ist, das alles Material was geliefert wurde auch wirklich mit in den Aufmaßen des gesamten Projektes verbaut wurde oder wieder zurück in die Firma geht und man eine Übersicht hat wieviele Stunden mittlerweile schon auf dem Projekt hängen. Dabei interessiert es nicht was für Material es ist, sondern das auch alles mit abgerechnet wird. Desweiteren sollten da mal ein paar Button für z.B Schrank oder Installation entstehen, mit denen ich einfach mit Klick eine Auswahl von Arbeiten die für einen bestimmten Arbeitsablauf immer wieder kehren, in die erste Spalte eingefügt werden. z.B Button " Schrank " -klick- Sicherungen, Kammschiene, LS Schalter, Erdungsschiene,...usw. So das ich nur noch die Mengen oder Zeitangaben dafür eintragen muß. Den Button möchte ich wegen der oft wieder kehrenden Arbeitsabläufe. Wenn dann Ware auf die Baustelle kommt wird diese als Lagerbestand oder was auch immer eingetragen, welche dann auch gleich als Position in den auszuführenden Arbeiten ( Aufmaß ) eingetragen werden sollen, da es ja Material ist was eingebaut werden muß. Das Problem ist aber das ich bei jedem Aufmaß eine neue Tabelle brauche, ( die Summe aller Aufmaße ergibt das komplette Projekt ) in dieser jedoch nicht die Bestandsdaten der vorher gehenden Tabellen zur Verfügung stehen wie z.B. der Lagerbestand im Materialcontainer.
Bitte warten ..
Mitglied: Joerg18470
30.05.2014 um 11:24 Uhr
Ich denke das ich in diesem Fall sicher mit Excel und VBA mehr ausrichten kann. Gibt es noch andere Vorschläge ?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Excel 2010 - Zwei Tabellen vergleichen (Zugriffsprüfung) (2)

Frage von d4shoerncheN zum Thema Microsoft Office ...

Datenbanken
Excel zu SQL mit mehreren Benutzern (9)

Frage von nightwishler zum Thema Datenbanken ...

Microsoft Office
Excel Daten aus diversen Tabellen sammeln (9)

Frage von FitforLife zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...