Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nach Erstellung einer Verteilergruppe kein Emailversand mehr möglich

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: DerOlli1977

DerOlli1977 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.06.2010 um 11:06 Uhr, 4200 Aufrufe, 6 Kommentare

Umgebung: SBS2003 (nicht R2) mit allen Servicepacks (POP3 Abholung via GFI-Mailessentials)
Clients Windows XP mit ServicePack2 und Office2003

Einen schönen guten morgen,

ich habe ein "kleines" Problem welches ich nicht gelöst bekomme. Bitte entschuldigt, dass ich ein bisschen ausholen muss.

Ich habe eine externe Emailadresse (info@domain.de), diese soll intern an zwei Mitarbeiter weitergeleitet werden. Aus diesem Grund habe ich eine Verteilergruppe erstellt, dieser eine Emailadresse verpasst un die externe Emailadresse (info@domain.de) als SMTP-Adresse hinzugefügt. Als Mitglieder der Verteilergruppe habe ich dann die beiden Mitarbeiter hinzugefügt und das ganze getestet.

SIEHE DA ES FUNKTIONIERT!

Wenn ich an info@Domain.de schreibe bekomme beide Mitarbeiter die mail in Ihre Postfächer zugestellt.

Allerdings kann ich nun nicht mehr senden. Wenn ich eine Email verschicken möchte bekomme ich ein Unzustellbarkeitsnachricht. Auch eine Antwort auf meine Testmail funktioniert nicht. Bekomme dann auch die gleiche Fehlermeldung.

Wenn ich nun die Verteilergruppe lösche und einem der Mitarbeiter die externe Emailadresse zuweise funktioniert wieder alles.

Ich denke mal der Exchange versucht die externe Mail in der internen Domäne zu finden und das klappt nicht. Aber wo stelle ich das ein? Ein Smarthost über den Emailsversand werden sollen ist eingestellt und funktioniert (siehe ein wenig weiter oben). Nur wenn ich die Verteilergruppe einbinde funktioniert das nicht mehr.

Kann mir einer von Euch sagen woran das liegt oder habe ich einfach einen Denkfehler und mein Ansatz ist falsch.

Folgendes möchte ich erreichen.

1. Emails die an eine externe Emailadresse gesendet werden sollen intern an zwei Postfächer verteilt werden.
2. Beide Postfachbenutzer sollen das Recht haben Emails über diese externe Emailadresse zu versenden .


Würde mich sehr freuen wenn Ihr dem "Neuen" ein bisschen Schützenhilfe geben könntet. Komme irgendwie nicht weiter.

Viele Grüße aus dem sonnigen Köln,

Oliver Schnitzke
Mitglied: sniffnase
25.06.2010 um 12:22 Uhr
Was genau steht im Unzustellbarkeitsbericht genau drinnen?

Es kann auch sein dass die Benutzer keine berechtigung haben im namen der Verteilergruppe mails zu versenden.

Ist der mx record der mail domäne (info@domain.de) auf deinen exchange server gerichtet?
Wenn du nur einem Benutzer die emailadresse zuteilst, kannst du dann auch wirklich mails an extern senden?
Wie genau holst du die mails von der externen adresse domain.de ab ? über einen pop3 connector?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
25.06.2010 um 12:33 Uhr
Hallo.

Klar, die Mitglieder der Verteilergruppe haben nicht das Recht mit dieser Adresse zu ändern. Um dies zu ändern, gehe wie hier beschrieben vor - http://www.sbspraxis.de/exchange/ex03022/ex03022.html

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: DerOlli1977
25.06.2010 um 13:48 Uhr
Ihre Nachricht hat keine oder nicht alle Empfänger erreicht.

Betreff: Testmail
Gesendet: 25.06.2010 13:41

Folgende(r) Empfänger konnte(n) nicht erreicht werden:

schnitzke@.de am 25.06.2010 13:41
Die E-Mail-Adresse wurde nicht gefunden. Möglicherweise wurde der Empfänger in eine andere E-Mail-Organisation verschoben, oder die angegebene Adresse weist einen Fehler auf. Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse, und versuchen Sie es dann erneut.
<server.###.local #5.1.8 smtp;550 5.1.8 <user1@###.local>: Sender address rejected: Domain not found>

Obere Zeilen bekomme ich wenn ich versuche eine Mail zu versenden. Folgendes wolltest Du gerne noch wissen:

1. Es ist im DNS kein MX Record gesetzt da ich ja per SMTP-Connector über einen Smarthost die Emails versende. Das funktioniert auch solange bis ich die Verteilergruppe involviere.
2. Wenn ich dem User1 die externe Emailadresse zuteile kann ich ohne Probleme Emails senden und Empfangen. Nur wird dann die Mail natürlich nicht zum User2 kopiert.
Kann es sein, dass irgendwo noch eingestellt werden muss das der SMTP-Connector vom Exchange zum Versende benutzt werden soll. Wenn ich die Fehlermeldung richtig verstehe versucht er wohl eine externe Emailadresse in seiner internen Domäne zu finden und das geht schief.
3. Die externen Mails werden über ein Programm namens GFI Mail Essentials geholt. Dieses stellt den Dienst Pop2Exchange zur Verfügung und holt und verteilt die Emails dann in die entsprechenden Postfächer. Das funktioniert wie gesagt auch wunderbar. Allerdings hat das GFI nichts mit dem Versand zu tun. Ist ein reines Pop2Exchange-Tool
Bitte warten ..
Mitglied: sniffnase
25.06.2010 um 14:23 Uhr
Hast du die domaine eingetragen unter
Exchange Verwaltung -> Empfänger -> Empfänger richtlinien?
Bitte warten ..
Mitglied: DerOlli1977
25.06.2010 um 14:37 Uhr
Hier steht zumindest mal die ###.local drin und eine x400 Adresse. Sollte soweit auch stimmen denke ich.
Bitte warten ..
Mitglied: sniffnase
25.06.2010 um 14:48 Uhr
trage hier mal die *@.de ein
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(7)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Performancesteigerung des RAID Arrays möglich? (13)

Frage von takvorian zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Netzwerk
Kein RDP über VPN per MS-TSC möglich (9)

Frage von survial555 zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (17)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...