Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

bei erstem Login Einführung starten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: hirnibus

hirnibus (Level 1) - Jetzt verbinden

29.06.2005, aktualisiert 02.07.2005, 4079 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen!

ich habe nun an unser Domäne realisiert, dass wenn sich ein User das erstemal an der Domäne anmeldet ein seperates Script gestartet wird mit diversen "How to use" Dokumenten. Da wir mit servergespeicherten Profilen arbeiten, war es sehr einfach dies zu realisieren:

if exist \\server\profiles$\%username%\ntuser.dat go to weiter


start \\server\NETLOGON\firstlogin.bat

:weiter


ganz einfach funkioniert auch soweit! Nun wollte ich aber wissen wie man das noch anders lösen könnte! (Viele Wege führen zum Ziel). Denn angenommen wir h$tten nicht servergespeicherte Profile wie hätte man es dann gemacht??

für Anregungen wäre ich dankbar


mfg hirnibus
Mitglied: gemini
29.06.2005 um 21:35 Uhr
Evtl. wäre es auch mit Einträgen in HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce machbar
Bitte warten ..
Mitglied: c.schroeder
29.06.2005 um 21:40 Uhr
hab leider keinen server parat wo ich nochmal nachsehen könnte:
aber normalerweise solle man entweder beim user direkt oder in der gruppe ein logonscript einstellen können.
man könnte es auch mit einer gruppenrichtlinie hinzufügen.
Bitte warten ..
Mitglied: hirnibus
30.06.2005 um 15:14 Uhr
Evtl. wäre es auch mit Einträgen in
HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce
machbar

welcher Wert nimmt dann der Schlüssel nach der ersten Anmeldung an??

@ c.schröder

ich habe keine Probleme das Script zu starten vielmehr geht es mir darum dass aus dem Login Script ein zweiter gestartet wird wenn sich der User zum allererstenmal an der Domäne anmeldet!!
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
30.06.2005 um 17:42 Uhr
welcher Wert nimmt dann der Schlüssel nach der ersten Anmeldung an??
Das weiß ich nicht, du kannst es aber ausprobieren und dann hier posten.
Bitte warten ..
Mitglied: hirnibus
02.07.2005 um 01:57 Uhr
hmm warum sind unsere Antworten vor Schröder?? Er hat am 29. gepostet wir am 30.!

nun ich habe mal versucht herauszufinden, welcher Wert der Registryschlüssel annimt! Doch der Schlüssel bleibt immer gleich...habe es mit frisch erstelltem User und mit einem schon lang laufenden Konto versucht...der Wert wird nie gesetzt, er bleibt immer gleich!!
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
02.07.2005 um 06:47 Uhr
hmm warum sind unsere Antworten vor
Schröder?? Er hat am 29. gepostet wir
am 30.!
Das liegt daran, dass er auf dein Ur-Posting geantwortet hat, ich aber auf deine Antwort.
~~~~~~~~~~~~~
Soweit ich weiß wird in dem Schlüssel RunOnce eingetragenes EINMALIG ausgeführt.
Dazu ist auch keine Änderung des Wertes nötig.

Es könnte bspw. irgendwo einen Schlüssel NeverLoggedOnBefore (oder so ähnlich) geben der im Urzustand der Wert 1 hat und nach jedem Login auf 0 gesetzt wird.
Dieser könnte beim Systemstart ausgewertet werden.
Aber das sind Gedanken, die einem um kurz vor sieben am Samstag morgen kömmen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
"geräte und drucker" unter w8 bzw. w10 zu starten dauert ewig (5)

Frage von tobias3355 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Nonstop Login im Sperrbildschirm (4)

Frage von TiCar zum Thema Windows 10 ...

Windows 7
Linux über Windows 7 Bootloader starten (4)

Frage von oecke77 zum Thema Windows 7 ...

Server
gelöst Amazon-IP, Googlebot und wp-login (12)

Frage von NoWoPr zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...