Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Erweiterte Software von Nedstat mit einem neuen Modul und zwei neuen Features

Frage Internet E-Business

Mitglied: 588

588 (Level 1)

08.04.2002 um 15:19 Uhr, 9687 Aufrufe

Sitestat 4.1 misst Streaming Media in Echtzeit, definiert Bookmarks und stellt Erst- und Mehrfach-Besucher gegenüber

Mit einem neuen Modul für seine Software Sitestat wertet der Usertracking-Spezialist Nedstat das Nutzer-Verhalten im Zusammenhang mit Streaming Media aus. Durch die Messung lässt sich beispielsweise nachweisen, ob User online gehörte CDs eher kaufen als ungehörte, ob Besucher bevorzugt bei der Möglichkeit einer Video-Voransicht wiederkommen oder wie sie auf Werbe-Spots im Netz reagieren. Sitestat erhebt auch Abspiellänge, Qualität der Datenübertragung oder Klicks auf ?Play?, ?Pause? und ?Stop?.

Streaming Media ermöglicht Usern, bereits während eines Downloads Audio- oder Videoübertragungen anzuhören beziehungsweise anzusehen. Nutzer sparen Wartezeiten und empfangen Liveübertragungen. Immer mehr Website-Betreiber bieten Nachrichtensendungen, Produktpräsentationen, Online-Radioprogramme oder Werbespots im Streaming Media-Format an. Eine valide Auswertungsmöglichkeit über Nutzung und Akzeptanz dieser Dateien existierte bislang aber nicht. Sitestat 4.1 erfüllt diesen Anspruch erstmalig.

Beim Einsatz von Sitestat 4.1 fordert ein in die Datei implementierter Code bei der Aktivierung durch einen User einen Pixel von Nedstat an. Dieser erfasst alle relevanten Daten und Verhaltensweisen und speichert sie auf den Nedstat-Servern. Sämtliche generierten Werte stehen den Anwendern der Software in fünfzehn Standard-Berichtselementen online und in Echtzeit zur Verfügung.

Durch die schnelle Verbreitung von Streaming Media im Internet sah sich Nedstat veranlasst, seinen Kunden eine adäquate Mess-Lösung anzubieten. ?Wir erwarten, dass Streaming Media künftig für Präsentationen von Geschäftsführern, Vorstellungen von neuen Autos oder Liveübertragungen von Fußballspielen eingesetzt wird. Die Nutzer unseres neuen Moduls werden daher sicherlich nicht nur aus der Medienbranche stammen?, begründet Michael Kinsbergen, Geschäftsführer von Nedstat, die Weiterentwicklung ihres Produktes. ?Die Geschwindigkeit, mit der wir es geschafft haben, dieses neue Modul zu entwickeln, zeigt die Flexibilität sowie Leistungsfähigkeit der Sitestat-Plattform und beweist, dass wir mit der Sitestat 4.0-Architektur sehr effizient auf Marktentwicklungen reagieren können.?

Als zusätzliches Feature ermöglicht Sitestat neue Einblicke in die Verwendung von Bookmarks der Besucher. Mit der Abfragemöglichkeit ?Beliebteste Bookmarks? erfasst das Programm, mit welcher Häufigkeit bestimmte Seiten von den Nutzern als Favoriten angelegt werden. Zudem bietet die neue Version eine bessere Auswertungsmöglichkeit für Besucherloyalität: Sie stellt Erstbesucher und wiederkehrende Besucher einer Seite gegenüber. In der Vergangenheit gelang nur eine getrennte Betrachtung.

Die Einführung von Sitestat 4.0 im vergangenen Dezember ist im Markt positiv aufgenommen worden und einer der Gründe für das substantielle Umsatzwachstum und das erheblich verbesserte Betriebsergebnis im ersten Quartal 2002. Für den weiteren Verlauf des Jahres rechnet Nedstat mit der Fortsetzung dieser günstigen Entwicklung.
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

LAN, WAN, Wireless
Software für Backup oder Datensynchronisation über WAN gesucht (4)

Frage von Rubiks zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...