Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

ESX 3i die günstige Alternative

Frage Virtualisierung

Mitglied: thaenhusen

thaenhusen (Level 2) - Jetzt verbinden

26.08.2008, aktualisiert 28.08.2008, 6017 Aufrufe, 6 Kommentare

auch backups kostenlos möglich

Hallo zusammen,

ich habe jetzt mal den seit kurzem kostenlosen ESX3i installiert und muss sagen ich bin begeistert.
Sicherlich bietet der ESX mehr komfort, die Fragen ist jedoch, braucht man das?

Ich jedenfalls nicht...

Auch automatische Backups sind mit etwas Handarbeit und einem weiteren Rechner im Netzwerk kein Problem.
Zum Thema Verfügbarkeit kann ich nur sagen dass unsere Kiste sehr stabil läuft...

Also wenn jemand Fragen hat, z.B. zum Thema Backup einer ESX3i meldet Euch kurz... Dann kann ich das mal skizzieren...

Schöne Grüße
MK
Mitglied: 38876
26.08.2008 um 15:18 Uhr
Hallo,

ich wollte mal fragen wie du automatische Backups machst?

Wäre super wenn mir da ein paar Infos geben könntest!

Danke schon mal.

Grüße Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: steward
26.08.2008 um 15:46 Uhr
Hallo MK,

dein Ansatz zum automatischen Backup würde mich interessieren, bisher kennen ich nur kommerzielle Produkte. (esxRanger)

Gruß, Steward
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
26.08.2008 um 16:17 Uhr
Hi,

interessiert mich auch

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: thaenhusen
26.08.2008 um 16:39 Uhr
Hallo zusammen.

Dachte ich es mir doch, dass es den ein oder anderen interessiert.

Zunächst aktiviert man ssh (ALT + F1 - dann unsupprted eintippen und enter - steht auf zig Seiten wenn bei Google sucht)

Nun die Datei /etc/inet.d bearbeiten und denn SSH aktivieren - anschließend neustart.
Nun kann man an die Kiste mit ssh ran...

Also kann man auch unter /vmfs/volumes/"zahlenwurst"/ bzw. /vmfs/volumes/"volumename"/ die Daten weg holen (winscp oä.).

Jetzt bleibt das Problem mit dem runterfahren und neustarten der VM-Maschinen.
Da kommt der Remote-Client (kann unter der IP der ESXi-Kister heruntergeladen werden ins Spiel). Ein Paar kleine Anpassungen an dem vmware-cmd.pl und voila auch das Problem ist gelöst.

Nun das ganze in eine bat-datei in der richtigen Reihenfolge ablaufen lassen und fertig ist das Backup.

Auch ein Restore lässt sich so erzeugen. Dann muss man die hochgeschobenen Kisten nur noch im Infrastructure Client einbinden und alles läuft wieder wie geschmiert...

Ich hoffe das ist so einigermaßen verständlich.

Ansonsten schreibe ich da nochmal ein Tutorial zu...

Schöne Grüße
MK
Bitte warten ..
Mitglied: steward
26.08.2008 um 18:38 Uhr
Hi MK,

ein Tutorial dazu wäre echt klasse von Dir !

Gruß, Steward
Bitte warten ..
Mitglied: thaenhusen
28.08.2008 um 12:50 Uhr
Moin,

habe ich unter http://www.administrator.deindex.php?content=a58dd11fcd655304e24e3913aa ...
reingestellt.

Irgendwie ist die formatierung scheußlich... Sorry. Habe aber jetzt keine Zeit mehr.

Vieleicht am Wochenende.

Schöne Grüße
MK
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
gelöst ESX 4.1 auf 6.5 - VMs migrieren (4)

Frage von Xaero1982 zum Thema Vmware ...

Multimedia
Alternative für Flickr gesucht (1)

Frage von honeybee zum Thema Multimedia ...

Notebook & Zubehör
Macbook-Pro-Alternative mit USB-C gesucht (3)

Frage von puerto zum Thema Notebook & Zubehör ...

Windows Server
Windows asynchrone Replikation - Alternative zu DoubleTake und DFS-R

Frage von Der-Phil zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...