Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Esxi 4.1.0 auf 5 nur noch 32 GB Memory

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: bastian42

bastian42 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.05.2013 um 11:39 Uhr, 3731 Aufrufe, 18 Kommentare

Hallo,

ich habe bis heute einen ESXi 4.1.0 betrieben. Heute Nacht habe ich auf 5 migriert. Alles läuft super,
bis auf das Memory Problem. Mein HP DL 380 G7 hat 64 GB Memory. Wenn ich den Lizenzkey eingeben will
sagt er mir das geht nicht, weil maximal 32 GB zuläßig sind.

Was für Möglichkeiten habe ich? Weiss jemand was die Lizenz kosten würde das ich die vollen 64 GB verwenden kann?
Was passiert wenn die 60 Tage vorbei sind? Aktuell kann ich den Key nicht eingeben. Muss ich nun 32 GB wieder ausbauen?

Danke im Voraus für Eure Hilfe.

gruß
Bastian
Mitglied: certifiedit.net
30.05.2013 um 11:44 Uhr
Hallo,

das ist die Restriktion der 5er.

Du hast die Möglichkeit einen Lizenzcode zu kaufen (essentials dürfte genügen)
oder auf eine ALternative (Hyper-V 2012, XEN) ovgl umzusatteln.

Grüße,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: flow.ryan
30.05.2013 um 11:53 Uhr
Hallo,

wie Christian schon schreibt. Das sind die Restriktionen der 5er-Version. Da hilft tatsächlich nur Upgrade oder RAM ausbauen.



Hier hast du eine recht gute Aufstellung, was in welcher Version beinhaltet ist:

http://www.thomas-krenn.com/de/wiki/VMware_vSphere_5_Editionen_Funktion ...

Gruß,
Florian
Bitte warten ..
Mitglied: svenonline
30.05.2013 um 12:44 Uhr
Hi,
du kannst auch ein Update auf 5.1 machen. Dort sind die RAM-Beschränkungen wieder weg (siehe auch Link von Florian)

Gruß
Sven
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
30.05.2013 um 12:51 Uhr
Zitat von svenonline:
Hi,
du kannst auch ein Update auf 5.1 machen. Dort sind die RAM-Beschränkungen wieder weg (siehe auch Link von Florian)

Gruß
Sven


>Update September 2012: Mit der Version 5.1 hat VMware das VRAM Modell abgeschafft, weder der RAM noch die Kerne spielen eine Rolle. Es muss lediglich nach Sockel lizenziert werden! Achtung! Das physikalische Limit von 32GB für den VMware Hypervisor (ESXi free) bleibt!

?
Bitte warten ..
Mitglied: tonabnehmer
30.05.2013 um 16:01 Uhr
Zitat von certifiedit.net:

>Update September 2012: Mit der Version 5.1 hat VMware das VRAM Modell abgeschafft, weder der RAM noch die Kerne spielen eine
Rolle. Es muss lediglich nach Sockel lizenziert werden! Achtung! Das physikalische Limit von 32GB für den VMware Hypervisor
(ESXi free) bleibt!

Die Essential Editionen lizenzieren aber anders. Drei Hosts mit je zwei CPUs und seit 5.1 m. W. keine Beschränkung der Kerne mehr (früher maximal 6). Sonst ist die Aussagen mit dem Wegfall der vRAM Beschränkung seit 5.1 korrekt.

http://www.vmware.com/files/pdf/vsphere_pricing.pdf

VG,
tonabnehmer
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
30.05.2013 um 16:04 Uhr
Hallo,

hier ist ein Wegfall der vRam Beschränkung aber nicht von Belang, solange das physikalische von Bestand ist, oder irr ich mich da?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
30.05.2013 um 19:03 Uhr
Hi

Installiere die aktuellen Patches für die 5.0er Version, dann ist das RAM "Problem" auch weg, die RAM Beschränkung wurde nicht nur für die Version 5.1 aufgehoben

http://www.vmware.com/files/pdf/vsphere_pricing.pdf
http://www.vcritical.com/2012/09/vram-eliminated-on-both-vsphere-5-0-an ...


Sondern für alle 5er Versionen, wir haben auch die 5.0u2 im Einsatz und die Server haben je 1 Key pro Sockel (RAM liegt bei mind. 96Gb - 196Gb je Server).
Bitte warten ..
Mitglied: tonabnehmer
30.05.2013 um 20:10 Uhr
Zitat von clSchak:
Hi

Installiere die aktuellen Patches für die 5.0er Version, dann ist das RAM "Problem" auch weg, die RAM
Beschränkung wurde nicht nur für die Version 5.1 aufgehoben

http://www.vmware.com/files/pdf/vsphere_pricing.pdf
http://www.vcritical.com/2012/09/vram-eliminated-on-both-vsphere-5-0-an ...


Sondern für alle 5er Versionen, wir haben auch die 5.0u2 im Einsatz und die Server haben je 1 Key pro Sockel (RAM liegt bei
mind. 96Gb - 196Gb je Server).

Hey, dass ist ja cool! Wir hängen noch auf 4.1, weil 5.0 das vRAM Problem hat(te) und 5.1 von unserer Backup Software noch nicht unterstützt wird. Vielen Dank für die Info!

Grüße,
tonabnehmer
Bitte warten ..
Mitglied: bastian42
03.07.2013 um 21:13 Uhr
Hallo,

muss leider noch mal hier zurückkommen. Ich habe das update auf die 5.1.0 799733 gemacht.
Kann aber noch immer keinen Lizenzkey eingeben. Er meckert immer an das ich 64 GB Speicher
im Rechner habe. Was mache ich falsch?
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
03.07.2013 um 21:16 Uhr
Hast du bei VMware schon einen Call aufgemacht?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: bastian42
03.07.2013 um 21:35 Uhr
nachdem es sich um eine kostenloste version handelt? wird ein call nicht bringen oder?
btw. mittlerweile auf version 5.1.0 1117900 upgedatet. Er schreibt nun wenn ich den KEY
eingebe

Produkt: VMware vSphere 5 Hypervisor (Unbegrenzte Anzahl Kerne pro CPU)
Kapazität Unbegrenzt CPUs
Verfügbar: Unbegrenzt CPUs
Läuft ab: NIE

Wenn ich nun auf OK Drücke kommt die Meldung:

Beim Zuweisen des angegebenen Lizenzschlüssels ist ein Fehler aufgetreten: The system Memory is not statusfied with the 32 GV of Maximum Memory limit. Current with 64.00 GB of Memory.

Ich flippe aus.. Die Testzeit läuft in 26 Tagen aus.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
03.07.2013 um 21:42 Uhr
Dann bau doch mal 32GB aus.

BTW: Ruf doch einfach mal VMware wegen dem Key an, auch dann sollten die dir helfen (oder zumindestens sagen, bau 32GB aus, die freie Lizenz nimmt nur so viel.)

Sonst: Umsatteln auf Hyper-V
Bitte warten ..
Mitglied: bastian42
03.07.2013 um 21:59 Uhr
so ticket bei vm ware aufgemacht... glaube ja nicht das ich da überhaupt irgendwas höre... aber mal schauen.

btw. mein kunde wird sich freuen wenn ich ihm die landschaft runterfahre... zefix.. wäre ich nur auf der 4er geblieben.
Bitte warten ..
Mitglied: bastian42
03.07.2013 um 22:30 Uhr
tja die antwort ist da.... leider nicht mehr als 32 GB mit der kostenlosen variante...
ich muss den zusätzlichen speicher ausbauen...
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
03.07.2013 um 22:34 Uhr
Zitat von certifiedit.net:
Hallo,

das ist die Restriktion der 5er.

Du hast die Möglichkeit einen Lizenzcode zu kaufen (essentials dürfte genügen)
oder auf eine Alternative (Hyper-V 2012, XEN) ovgl umzusatteln.

Grüße,

Christian

OK, dann hatte ich ja Recht.
Bitte warten ..
Mitglied: exellent
12.08.2014, aktualisiert um 14:56 Uhr
Hi Bastian,

macht es nicht eher Sinn eine kleine Lizenz zu kaufen anstatt den RAM auszubauen? Beim ESXi 5 (free) kann man nämlich auch keine Backup Softwares (Veeam, Symantec, GhettoVCB, etc...) mehr in der freien Version anbinden!
Bitte warten ..
Mitglied: bastian42
12.08.2014 um 16:15 Uhr
Das mag sein. Aber diese Entscheidung obliegt dem Kunden. ghettoVCB kann doch angebunden werden. Oder wo siehst Du einen Lizenverstoß?
Bitte warten ..
Mitglied: exellent
12.08.2014, aktualisiert um 16:31 Uhr
Sorry, du hast Recht. GhettoVCB funktioniert noch.."Richtige" Backup Tools allerdings nicht mehr. Falls dein Kunde mehrere ESXi (free) Server betreibt, kannst du ihm mal die VMWare ROBO Lizenzen ans Herz legen. Das sind quasi die gleichen Lizenzen wie VMWare Essentials jedoch hast du den großen Vorteil, dass du nicht nur 3 ESXi Server damit bedienen darfst (und auch nur gleichzeitig 3 ESXi in dem vCenter Essentials verwalten darfst) sondern unlimitiert. Die Lizenzen gibt es im 5er Bundle. In der Summe kommst du dann für einen ESXi mit den gleichen Lizenzmerkmalen wie es bei Essentials ist auf ~180€! Das ist unschlagbar wie ich finde.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Speicherkarten
Smartphone Android Bluetooth Ordner mit 112 GB auf 32 GB Smartcard (4)

Frage von tueftler2 zum Thema Speicherkarten ...

Windows Server
Fehlermeldung "DotNet Memory Management Global " (5)

Frage von xXEddiXx zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
gelöst HP Microserver Gen8 + ESXi (7)

Frage von runasservice zum Thema Server-Hardware ...

Vmware
ESXI Template erstellen (2)

Frage von Phill93 zum Thema Vmware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...