Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

ESXi 5.0 zusätzliche SCSI Karte

Frage Virtualisierung

Mitglied: chrischieeee

chrischieeee (Level 1) - Jetzt verbinden

14.03.2012 um 10:10 Uhr, 7949 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,

ich brauche mal Eure Hilfe.

Wir haben beim Kunden einen neuen Server mit ESXi 5.0 aufgebaut.
Läuft alles soweit mit 1x SBS2011 und 2x 2003R2

Nun möchte der Kunden sein "altes" Bandlaufwerk (SCSI) nutzen, welches im alten SBS2003 (ohne ESXi) eingebaut war.
Nun haben ich 3 SCSI Karten im neuen ESXi gestestet, aber keine dieser Karten werden erkannt bzw. sind unter Speicheradapter zu finden.
Das gleiche Problem haben ich auch, wenn ich die Karten bei uns im ESXi 5.0 einbaue.
Entweder muss hier noch irgendwas konfiguriert werden oder der ESXi hat keine Treiber für diese Karten an Board.

Wir haben Adaptec SCSI Card 39320a und Adaptec SCSI Card 29320 getestet. Die dritte Karte habe ich gerade nicht zur Hand, ist aber die Alte aus dem SBS2003.
Des Weiteren habe ich noch die Möglichkeit LSI22320-HP U320 SCSI Controller PCI-X 272653-001 zu testen, müsste aber noch geliefert werden

Könnt Ihr mir hier weiterhelfen?

Grüße,
Christian
Mitglied: 2hard4you
14.03.2012 um 10:32 Uhr
Moin,


schon mal hier Deine SCSI-Karten auswählen können?

http://www.vmware.com/resources/compatibility/search.php

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
14.03.2012 um 10:33 Uhr
Eine Kompatibilitätsliste von VMWare findest du hier:
http://www.vmware.com/resources/compatibility/search.php

Zum Durchreichen des Bandlaufwerks in eine VM findest du hier eine Anleitung:
http://erasel.net/2011-11-30/esxi-5-tape-durchreichen.html
Bitte warten ..
Mitglied: broecker
14.03.2012 um 10:34 Uhr
Moin,
die unterstützten Karten lassen sich ja von VMware im HCL-Verzeichnis nachsehen, dann gibt es ja noch eine "White-Box"-Liste (google) - die Systeme/Karten, die zwar nicht supportet werden, aber von der Community erfolgreich getestet wurden, generell kann man das Installationsmedium (CD/USB) u.a. um Adaptec-Treiber ergänzen und dann "einfach" erneut installieren - bestehende VMFS werden dabei grundsätzlich nicht angefaßt.
Wenn die Karten als unterstützt ausgewiesen sind, müßte also eine erneute Installation reichen.
Klar, daß man diese Schritte nur mit Vollbackups und viel Zeit (Wochenende?) angeht, aber bei drei Karten bekommt man's bestimmt zum Laufen!
HG
Mark
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
14.03.2012 um 10:36 Uhr
Sind beide nicht auf der HCL: http://www.vmware.com/resources/compatibility/search.php?deviceCategory ...

Was da nicht drauf ist funktioniert meistens auch nicht...

EDIT meint: zu langsam^^
Bitte warten ..
Mitglied: chrischieeee
14.03.2012 um 11:24 Uhr
Hallo zusammen,

vielen Dank für Hilfe.

Die Liste war mir bereits bekannt.
Nur hat mein Chef hatte halt andere bestellt (Ebay).

Ich danke Euch und halte Euch auf den Laufenden.

Grüße
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: facebraker
14.03.2012 um 11:56 Uhr
Hi,

ich weiß du kannst nichts dafür, aber "die guten" gebrauchten von Ebay, ist doch "nur" für die Datensicherung!

Gegen Ebay habe ich nichts, privat mache ich da einige Schnäppchen, sogar Motorradersatzteile, aber in der Firma und für DATENSICHERUNG no-way!


Gruß Alex
Bitte warten ..
Mitglied: chrischieeee
14.03.2012 um 12:14 Uhr
Zitat von facebraker:

Was soll ich Dir dazu jetzt sagen. Aus meiner Sicht, hätte das sogar damals mit angeboten werden müssen, ohne Ebay...
Da es aber nicht mein Projekt ist bzw. ich in der Planung auch nicht involviert war, darf ich mich jetzt darum kümmern.
Es wurde schlichtweg vergessen.

Grüße
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
14.03.2012 um 19:06 Uhr
Hi !

Hast Du überhaupt mal geschaut, ob das alte Bandlaufwerk überhaupt den aktuellen Datenbestand des Kunden sichern kann?

Den Fall hatte ich schon, dass ein Vorgänger (und Mitbewerber) von uns, ein altes Bandlaufwerk beim Kunden verbaute (bzw. wie bei dir, vom alten Server übernahm), die Bänder dann ständig voll waren, niemand vom abgestellten "IT-" Personal des Kunden das (trotz Benachrichtigung per Mail) so richtig prüfte und das Übel seinen Lauf nahm. Das endete nämlich dann mit einem massiven Datenverlust und dem Rauswurf (samt späterer Insolvenz) des Vorgängers beim Kunden.

Also bitte erst mal prüfen, ob dein Vorhaben überhaupt praktikabel ist....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: chrischieeee
15.03.2012 um 09:03 Uhr
Zitat von mrtux:

Hallo,

vielen Dank für Deinen Tipp.

Es werden ca. 80 GB gesichert. Das passt soweit mit den Bändern.
Als Backup-Software wird BackupExec 2010R3 eingesetzt.

Grüße
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: chrischieeee
26.03.2012 um 09:29 Uhr
Hallo zusammen,

wire haben uns nun für ein Sata-Laufwerk entschieden.Damit gibt's keine Probleme.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Grüße
Christian
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
Ein paar Fragen zu ESXI 5.0
gelöst Frage von zeroblue2005Vmware7 Kommentare

Hallo Zusammen, habe mal ein paar Fragen zu ESXI 5.0. Hintergrund der Fragen ist, dass ich hier einen Consumer-Domainen-Controller(DC) ...

Vmware
Kompatible Hardware für ESXi 5.0 oder höher
gelöst Frage von exponeVmware6 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche für einen kleinen ESXi 5.0-Ersatzserver entsprechend kompatible Hardware. Zunächst soll ESXi 5.0 darauf laufen, später ...

Vmware
ESXi: USB oder SD Karte?
gelöst Frage von Wild-WolfVmware18 Kommentare

Drei kurze schmerzlose Fragen. ESXi auf USB oder SD Karte installieren. Was würdet ihr empfehlen? Bis jetzt installieren wir ...

Vmware
ESXi 6.0 auf SD Karte Klonen
gelöst Frage von miichiii9Vmware1 Kommentar

Hallo Miteinander Ich habe einen HP DL350 Gen9, wo auf einer microSD Card von HP(Part No: 700139-B21) ESXi 6.0 ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 6 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 10 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 10 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 13 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server15 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...