Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ethernet Karte an einem alten Computer

Frage Netzwerke

Mitglied: 22425

22425 (Level 1)

27.02.2006, aktualisiert 21.03.2009, 4716 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo
Ich würde gerne einen (ur)-alten PC mit einer Netzwerkarte nachrüsten. Also ich denke eben eine Ethernetkarte einbauen, mit der ich dann per LAN und Switch auf das Netzwerk bzw. das Internet (DSL) zugreifen kann.
Das Problem der Computer hat einen Pentium 1 Prozessor (133 Mhz) und Windows 98. Kann ich da eine Karte einbauen, wenn ja welche, ...

Übrigens ich verstehe extrem wenig von der Hardware am Computer, also bitte Fachbegriffe, wenn es geht kurz miterklären.

Ich hab schon gesagt bekommen, wenn ich einen PCI Anschluss habe müsste die Sache gehen, wie finde ich heraus, ob ich einen solchen Anschluss habe??

Danke,
Manu
Mitglied: stagatto
27.02.2006 um 17:06 Uhr
Ob du einen PCI-Anschluß in deinem Rechner hast, kannst Du herausfinden, indem du den Rechner aufmachst und die Steckkarten-Schnittstellen mit den Bildern unter
http://de.wikipedia.org/wiki/Peripheral_Component_Interconnect
vergleichst. Gerade ältere Boards habe oft eine (E)ISA Schnittstelle: vgl.: http://de.wikipedia.org/wiki/EISA
Hier brauchst Du dann eben eine EISA/ISA Karte.

Wenn du über diese Karte per DSL ins internet gehen möchtest, solltest du eine Karte mit RJ45 Anschluss verwenden:
http://de.wikipedia.org/wiki/RJ45

Ich würde unter ebay schauen, oder vielleicht hat ja auch ein Bekannte eine solche Karte, für's Internet würde auf jeden Fall eine mit 10Mbit ausreichen, und die gibt's gebraucht schon fast geschenkt...

stagatto
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
27.02.2006 um 19:02 Uhr
Hallo

Ich denke bei einem Pentium war auf jeden fall schon PCI steckplatze dabei. Wenn du interesse hast ich habe noch jede mange PCI und einge ISA Netzwerkkaten da die ich nicht mehr brauche. bei interesse einfach melden. Ich hoffe das du auch bedacht hast wenn du mit einem Pentium I 133MHz in Internet willst das du ja noch einen Firewall und eine Antivirusprogramm installieren solltest. Ansonsten kannst du dir schnell mal was einfangen. Ich persönlich würde dir nicht empfehlen mit so einem rechner ins Internet zu gehen lauft einfach zu langsam.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: 22425
28.02.2006 um 11:58 Uhr
Glaube nicht das dass ein Problem ist, wir gehen mit dem Computer schon seit Jahren ins Internet per Modem und wir haben ohne Firewall und Virenscanner noch nie einen Virus gehabt.
Die sind glaub ich bei Windows 98 ziemlich rar.

Aber natürlich eine gefahr ist das schon.
Bitte warten ..
Mitglied: Rene10052
28.02.2006 um 16:29 Uhr
Musst nur daruf achten, dass Du auch noch Treiber für Win 98 für die gewählte Karte kriegst. Und leider verlangt 98 dann auch die Win98 CD. Ansonsten sollte es keine Probleme geben.
Bitte warten ..
Mitglied: 22425
28.02.2006 um 18:03 Uhr
Also vielen Dank erst mal an alle, das hat mir schon enorm weitergeholfen. Also ich hab rausgefunden, dass ich noch zwei freie PCI Steckplätze habe.

RobertTischler: Ich würde gerne auf dein Angebot zurückkommen, wie viel würdest du denn für eine PCI Ethernet Karte mit einem RJ45 Anschluss + Treiber für Windows 98 verlangen, falls du noch so etwas rumliegen hast?

Bis dann,
Manu
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
gelöst Outlook 2013 Von Feld in alten Entwürfen (2)

Frage von Xartor zum Thema Outlook & Mail ...

Hyper-V
Wieso werden Computer aus der Domäne "geworfen" ? (5)

Frage von Tastuser zum Thema Hyper-V ...

LAN, WAN, Wireless
Computer mit 2 Netzwerkkarten und routing von Red Pitaya ins Internet (9)

Frage von DH1KLM zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (10)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...