Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Sicherheit Viren und Trojaner

eTrust AV V7.1 verteilt nur eine Virensignatur im Netzwerk

Mitglied: diter

diter (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2006, aktualisiert 11:44 Uhr, 3174 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich habe in einer Einrichtung eTrust AV V7.1 im Einsatz! Der Server holt sich immer beide Signaturen vom CA:

<img src='/images/articles/b4c306a8f996850f26688f201902675d-uebersicht.jpg' align='default' hspace='0' vspace='0' border='0'>

Allerdings wird die Signat nicht an die Clients übermittelt. Es wird nur eine Signatur übertragen:

<img src='/images/articles/f0eef1eabd4c5f1cf0e1630aa3fbd7c7-optionen_signaturupdate.jpg' align='default' hspace='0' vspace='0' border='0'>

Wo habe ich was falsch gemacht?

Gibt es bei CA eigentlich eine Gegenkontrolle, ob man tatsächlich die aktuellste Version einsetzt.

DANKE!

edit:
Ich muss gerade feststellen, dass das gesammte Virensystem schon ein wenig älter ist! Hmmmm, ich sollte öfter mal die Einrichtungen kontrollieren:

<img src='/images/articles/2ca0912bb8a6a7689bc9f9c2952b6f2c-version.jpg' align='default' hspace='0' vspace='0' border='0'>

Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen? In Sachen eTrust bin ich überhaupt nicht fit.
Mitglied: Tundra
17.02.2006 um 10:56 Uhr
Hi,

hast Du eine "Signature Distribution" Policy eingerichtet?
Zeigt diese auf den richtigen "Branch"?
Wenn ja, dann die Verbindung zu diesem Branch kappen und neu verbinden.
Bei der 7.0 kam es immer mal wieder vor, dass eine Policy auf mal nicht mehr gezogen wurde.
Werde alle Clients bei Dir von eTrust gefunden?

Signature Distribution Policy
Schedule z. B. auf 30 min.
Bei Enable einen Haken setzen.

Incoming
Den Download-Server für die Clients angeben


Bei einem Doppelklick auf den Realtime-Monitor, muss der OK-Button ausgegraut sein, ansonsten werden die Policies nicht gezogen.

Grüße
Guido
Bitte warten ..
Mitglied: diter
17.02.2006 um 11:17 Uhr
Hallo Guido! Danke erstmal für Deine Antwort und hier meine Gegenfragen bzw. Antworten:

hast Du eine "Signature
Distribution" Policy eingerichtet?
Zeigt diese auf den richtigen
"Branch"?
Ich habe eine Signaturdistribution (Name: Client-Update [OU Clients] erstellt, wie hier zu sehen ist:

<img src='/images/articles/4f8507080ea143b518809e7cd63848df-richtlinie.jpg' align='default' hspace='0' vspace='0' border='0'>

Wie kann ich kontrollieren, ob die dem richtigen Subentz hinzugefügt wird? Über die Option im oberen Bild?

Wenn ja, dann die Verbindung zu diesem
Branch kappen und neu verbinden.

Kannst Du mir bitte erklären, wie das geht?

Bei der 7.0 kam es immer mal wieder vor,
dass eine Policy auf mal nicht mehr gezogen
wurde.
Werde alle Clients bei Dir von eTrust
gefunden?

Ja!

Signature Distribution Policy
Schedule z. B. auf 30 min.
Bei Enable einen Haken setzen.

Incoming
Den Download-Server für die Clients
angeben

Dort habe ich folgende Einstellungen:

<img src='/images/articles/19ca82b0f9b6da59d70b8cfb32500944-signatur1.jpg' align='default' hspace='0' vspace='0' border='0'>

<img src='/images/articles/6dab8b3deb9def94e864426ce8cc708b-signatur2.jpg' align='default' hspace='0' vspace='0' border='0'>

Bei einem Doppelklick auf den
Realtime-Monitor, muss der OK-Button
ausgegraut sein, ansonsten werden die
Policies nicht gezogen.

Die Policies werden gezogen:

<img src='/images/articles/1b11c7b2e5812fa38897968bca5791d2-client.jpg' align='default' hspace='0' vspace='0' border='0'>

Vielen Dank im voraus!
Bitte warten ..
Mitglied: Tundra
17.02.2006 um 11:32 Uhr
Hallo diter,

hast Du Dir mal die Log-Files angeguckt?
Lokal eTrust starten, dann View | Log Viewer
Hast Du dann bei Distribution Events irgendwelche roten oder gelben Eintragungen?

Hat der Virenserver selber aktuelle Signaturen?

Wenn Du auf 'Client-Update' rechte Maustaste machst, dann kannst Du darüber die Policy entfernen und neu zuweisen.

Grüße
Guido
Bitte warten ..
Mitglied: diter
17.02.2006 um 11:44 Uhr
hast Du Dir mal die Log-Files angeguckt?
Lokal eTrust starten, dann View | Log
Viewer
Hast Du dann bei Distribution Events
irgendwelche roten oder gelben
Eintragungen?

Jeden Tag das gleiche:
<img src='/images/articles/546cf86d88f7111f922811075da2c4de-protocol.jpg' align='default' hspace='0' vspace='0' border='0'>

Hat der Virenserver selber aktuelle
Signaturen?

Das habe ich meinem Ursprungseintrag nachträglich hinzugefügt:

Ich muss gerade feststellen, dass das gesammte Virensystem schon ein wenig älter ist!
<img src='/images/articles/2ca0912bb8a6a7689bc9f9c2952b6f2c-version.jpg' align='default' hspace='0' vspace='0' border='0'>

Gibt es bei CA eigentlich eine Gegenkontrolle, ob man tatsächlich die aktuellste Version einsetzt.

Wenn Du auf 'Client-Update' rechte Maustaste
machst, dann kannst Du darüber die
Policy entfernen und neu zuweisen.

Habe ich gemacht! Es waren die richtigen zugeordnet.

Ich fasse meine Probleme mal kurz zusammen:
1. Es wird nur ein Signatur verteilt, obwohl beide verteilt werden sollte, siehe Screenshots.
2. Die Signatur, die verteilt wird, scheint schön älter zu sein: Dezember 2005; siehe Scrennshots.

LG Marcel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
AV Kaspersky
Frage von EverestViren und Trojaner4 Kommentare

Hallo alle IT Experten, wollte fragen, ob ihr gute Erfahrung mit AV Kaspersky habt? Bei mir in der neunen ...

Multimedia & Zubehör
AV MultiLink Switcher
Frage von thaefligerMultimedia & Zubehör1 Kommentar

Hallo zusammen für ein neues Sitzungszimmer bin ich auf der Suche nach einem AV-Switcher. Die Lösungen von Extron, Crestron ...

Multimedia & Zubehör
Gericom Frontman AV-Eingangsproblem
gelöst Frage von wiedhalmMultimedia & Zubehör4 Kommentare

Hallo Experten! Nachdem ich beabsichtigte Uraltvideos zu digitalisieren und weder mein NB noch mein PC über AV-Eingänge verfügt, habe ...

Sicherheit
Spectrepatch wird nicht detektiert, wenn kein AV vorhanden
Tipp von DerWoWussteSicherheit4 Kommentare

Kurze Info für alle Serveradmins von Servern ohne Virenscanner bzw. mit abgeschaltetem Virenscanner (oder bei nicht funktionierendem Updating des ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 12 StundenRouter & Routing2 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 19 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 23 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...

Sonstige Systeme
7-zip: Programm frägt nach Passwort erst bei einzelnen Dateien
Frage von freeskierchrisSonstige Systeme7 Kommentare

Guten Morgen, ich habe ein Problem beim Arbeiten mit 7-zip: Wenn ich die einzelnen Dateien zu einem Archiv verpacke ...