Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Eumex 504 PC und Speedport W701V kombinieren zwecks ISDN - Wie?

Frage Netzwerke DSL, VDSL

Mitglied: Fexl

Fexl (Level 1) - Jetzt verbinden

17.01.2007, aktualisiert 20.01.2007, 15877 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen!

Möchte zunächst klarstellen, das ich weiß-gott-wieviele Foren bereits durchsucht habe, aber keine wirklich funktionierende Lösung zu meinem Problem finden konnte. Vielleicht klappts ja jetzt.

Hab also folgendes Problem. Wenn ich an den Speedport ein Telefon und ein Fax hinhänge, klingelt immer auch das Fax mit. Mittlerweile weiß ich das das Fax einen "dominanten" (entschuldigt wenns nicht ganz richtig ist) Stecker hat und das darum so ist. So ein Telekom-Kerl hat dann zu mir gemeint das ich da wieder meine alte Eumex 504 PC USB integrieren müsste, damit alles wieder richtig funktioniert.
Nur wie das funktioniert wusste der freundliche Herr natürlich auch nicht so wirklich.

Habe schon versucht das Kabel vom NTBA wo normal in den Speedport geht, in die Eumex zu stecken und da dann die Endgeräte dran, aber hat auch nicht richtig funktioniert.

Wäre dankbar und froh wenn mir jemand weiterhelfen könnte!! Vielen Dank


Speedport W701V, AMD 3000+, Tarif Call&Surf Comfort, ISDN, DSL 2000
Mitglied: Dani
17.01.2007 um 13:34 Uhr
Hi,
also du könntest z.B. das Handbuch von SP 700 herunterladen. Dort wird alles genau erklärt!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Fexl
17.01.2007 um 23:30 Uhr
Also reicht es wenn ich einfach das ISDN Kabel in die Eumex stecke? Oder muss ich etwa die Eumex wieder extra mit dem Rechner verbinden?

Weil bei dem Konfigurationsprogramm werde ich immer gefragt an welchem Port das Teil angeschlossen ist!?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.01.2007 um 00:10 Uhr
Kann es sein das du schlicht und einfach vergessen hast dem Fax Anschluss auf dem Speedport auch die entsprechende MSN die du fürs Fax benutzt übers Setup zuzuweisen ???
Wenn du keine MSN Zuweisung auf die angeschlossenen Endgeräte machst sind alle ISDN Anlagen IMMER so eingestellt das alle Endgeräte klingeln.
Müssen sie ja auch, denn die Anlage kann ja nicht raten auf welcher MSN du gerne Faxe empfangen möchtest !!!
Ins Setup kommst du mit einem einfachen Browser am LAN Anschluss über http//:192.168.2.1 ...aber das steht ja auch im Handbuch
Bitte warten ..
Mitglied: Fexl
18.01.2007 um 10:02 Uhr
Klar hab ich die zugewiesen. Aber genau da liegt ja das Problem. Das funktioniert mit einem Faxgerät ja nicht. Bei 2 Telefonen wär das ja alles kein Problem. Aber ein Fax hat scheinbar einen "dominanaten" (sorry wenns nich ganz richtig is) Stecker und klingelt darum IMMER mit!
Kann dann auch nur am Fax den Anruf entgegennehmen. Klar, die Nummern sind schon richtig zugewiesen, hab grad nochmal nachgeschaut!

Drum muss ich mich ja überhaupt mit der Eumex rumschlagen und schauen wie ich das jetz mach.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.01.2007 um 16:44 Uhr
Nein das ist Unsinn ! Ein Fax hat einen N TAE Stecker und klingelt nur dann immer mit wenn er direkt am Amtsanschluss hängt der an einer TAE NFN Dose hängt, das ist richtig.
Aber genau das passiert ja nun an einer Anlage nicht mehr wo du jedem Port eine MSN zuweisen kannst und diese Ports eben nicht wie eine NFN Dose verschaltet sind und dort alle Geräte einzeln und direkt angeschlossen werden.
Wenn du natürlich sowas gemacht hast und eine bestehende NFN Dose an einen der Anlagenanschlüsse angeschlossen hast ist es klar das dann beide Geräte wieder zusammen klingeln wenn sie an dieser NFN Dose sind. Ich denke aber mal das du so intelligent warst und das eben nicht gemacht hast... ??!!
Im Zweifelsfall holst du dir im Fachhandel für ein paar Cent einen F TAE Stecker zur Kabelmontage, kneifst den N Stecker vom Fax ab und montierst den F Stecker ans Fax. Dann hat es genau den gleichen Anschluss wie ein Telefon und sollte nicht mehr mitklingeln sofern es direkt an der Anlage ist !!. Tut es aber auch so nicht.....wenn es denn direkt und allein an der Anlage ist (auch mit einem N Stecker !!)
Als Alternative kannst du vom N Stecker des Faxes auch die Nasen mit einem Messer abschneiden und ihn in einen F Buchse der Anlage stecken.
Das funktioniert auch
Bitte warten ..
Mitglied: Fexl
18.01.2007 um 23:12 Uhr
Habs grad versucht, geht nicht. Wenn ich Tel anrufe klingelt das Fax mit und umgekehrt genauso. Wobei ich dazu sagen muss, das die Geräte da nicht direkt dranhängen!!

Das ist so: Im Büro, wo Tel u. Fax sind, ist eine TAE-Dose, wo Fax und Telefon angesteckt sind. Deren Kabel führen dann über den Flur und kommen in der Wand wieder raus. Da hab ich dann die TAE Stecker hingemacht (hab also für Fax und Tel die gleichen Stecker).

Früher brauchte ich die nicht, da man bei der Eumex ja noch eine Kabelklemme hatte, was bei dem Speedport ja aber nicht mehr der Fall ist. Aber das ist doch eigentlich nur ne "Verlängerung" oder?

Oder könnte es vielleicht doch daran liegen? Sollt vielleicht mal versuchen die beiden Geräte direkt dranzuhängen, obs dann funktioniert.
Der Telekom-Fritze hat jedenfalls gemeint das ich da wieder meine Eumex bräuchte.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.01.2007 um 23:28 Uhr
Lies dir den Text oben nochmal durch !!!
Das ist doch sonnenklar das dann beide zusammen klingeln !!! Die hängen doch an derselben Leitung !!! Die TAE NFN Dose splittet die bloß mit 2 Steckern auf sie bleiben aber natürlich auf einem Draht ! Dazu müsste die Eumex dann zuerst auf den Draht rufen: "Achtung wenn es jetzt klingelt, dann ist das nur fürs Fax.." Das das logischerweise nicht funktioniert leuchtet dem letzen Laien ein !!!
Du musst eben halt etwas umdenken bei ISDN, das ist eben NICHT Analog !

Die Lösung ist ggf. ganz einfach mit einem Trick:
Aber vorweg eins ist klar: du musst das Telefon und auch das Fax jeweils separat mit einer eigenen Leitung (2 Drähte) an die Eumex direkt anschliessen !!!

Wenn du Glück hast liegt dort zu deiner TAE Dose eine 4 Draht Leitung (oder sogar noch mehr Drähte in einem Kabel) !! Davon nimmst du dann 2 Drähte (vorher ausklingeln mit Ohmmeter oder Kabeltester) für das Telefon die du dann von dem ersten Port der Eumex an der Klemmleiste der Dose an die oberen linken beiden Klemmen anschliesst. Auf der mittleren Buchse hast du dann das Telefon.
Die ganz rechte TAE Buchse ist in der Dose isoliert von den ersten !
Hier:
http://www.tocker.de/tae/tae.html
siehst du die Verschaltung von TAE Dosen !!! (La und Lb sind immer die beiden Drähte um die es geht...)

Jetzt nimmst du die 2 übrigen Drähte und verbindest diese auf die ganz rechte Buchse der TAE NFN Dose (Klemmen ganz oben rechts oder unten rechts je nach Dosenausführung) Diese Drähte verbindest du nun mit dem 2ten Port der Eumex !!!
Nun hast du jeweils separat einen Draht von jeder Buchse der Eumex isoliert auf jeweils ein Endgerät !!! Das muss so sein, sonst wird immer alles weiter zusammen klingeln !!!

Willst du dir es nicht so kompliziert machen gehst du in den Fachhandel oder Baumarkt, holst für ein paar Cent eine zweite TAE nur N Aufputzdose, schraubst die neben deiner anderen TAE Dose an und legst die 2 separaten Drähte für das Fax eben auf diese neue Dose.
Dann hast du es sicher getrennt !!!

Wenn du nun noch in der Eumex die MSNs den Leitungen zuordnest sollte deine Telefonwelt wieder in Ordnung sein !!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
WinXP-PC mit einem Barcodescanner herunterfahren (6)

Frage von Sinzal zum Thema Batch & Shell ...

CPU, RAM, Mainboards
Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse (2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Router & Routing
Spielzeiten auf pc und handy steuern (7)

Frage von fisch56 zum Thema Router & Routing ...

CPU, RAM, Mainboards
PC Engines apu3a4 product file (7)

Link von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...