Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Eumex 800 - nicht konfigurierbar

Frage Netzwerke TK-Netze & Geräte

Mitglied: m.reeger

m.reeger (Level 2) - Jetzt verbinden

13.07.2013 um 19:25 Uhr, 10602 Aufrufe, 17 Kommentare, 3 Danke

Hallo,

ich habe ein ziemlich großes Problem.
Habe bei mir daheim eine Eumex 800.
Diese ist bereits eingerichtet und es laufen 3 DECT Krücken und 1 ISDN Systemtelefon dran.

Nun soll ein neues Giagaset C300 (analog) angeschlossen und eingerichtet werden.

Leider kann ich die Anlage nicht mehr konfigurieren...das Tool läuft nur unter Windows XP

Meine Systeme zu hause:
Windows 7 HP & Prof. (64-Bit)
Windows 8 Prof.(64-Bit)
Windows Server 2008R2 & 2012 (64-Bit)

Ich habe bereits versucht das Tool im Kompatibilitätsmodus auszuführen, leider ohne Erfolg.
Jetzt kam mir die Idee eine VM aufzusetzen mit Windows XP, aber wie reiche ich die USB-Schnittstelle durch?

Wäre sehr nett wenn mir jemand helfen kann!
Mitglied: Pjordorf
13.07.2013, aktualisiert um 19:37 Uhr
Hallo,

Zitat von m.reeger:
Jetzt kam mir die Idee eine VM aufzusetzen mit Windows XP, aber wie reiche ich die USB-Schnittstelle durch?
Das hängt von deiner uns nicht genannten Virtualisierungslösung ab ob USB überhaupt dafür durchgereicht werden kann oder nicht. Hyper-V eher nicht. VirtualBox schon möglich. Das eine ist auch ob es ein Hypervisor Typ I oder Typ II ist weil dann auch andere Treiber. Type I = Nativ auf dem Blech (z.B. Hyper-V 2012 Core oder Server 2012 mit Hyper-V Rolle oder ESXi). Typ II = innerhalb eines OS als laufendes Programm. Nutzt als auch Treiber des Host OS's um auf deren Hardware zugreifen zu können. Jeweils grun dlegend andere Funktionsweisen.

Aber zu jeder Virtualiserungslösung haben die jeweiligen Hersteller dazu ausreichend Lektüre und Foren im I-Net deiner Wahl bereitsgestellt. Mal dort Nachlesen was deine Virtualisierung können soll

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: templier
13.07.2013, aktualisiert um 19:44 Uhr
Zitat von Pjordorf:
Das hängt von deiner uns nicht genannten Virtualisierungslösung ab ob USB überhaupt dafür durchgereicht werden kann oder nicht.
Genau, merci Peter

@m.reeger
Aber sehe es Positiv - Wenn ggf. mal ein paar Tage das Telefon nicht klingeln sollte, ist das ja auch nicht zu verachten und mal ganz schön

Viele Grüsse
Ralph
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
13.07.2013 um 19:58 Uhr
Zitat von m.reeger:
Hi,
ich habe ein ziemlich großes Problem.
echt? Schon schlimm ...
Habe bei mir daheim eine Eumex 800.
Hatte ich auch mal ... gefühlt war ich da aber noch bei den Thälmannpionieren (Wessis bitte google bemühen!).
Diese ist bereits eingerichtet und es laufen 3 DECT Krücken und 1 ISDN Systemtelefon dran.
Yep.
Nun soll ein neues Giagaset C300 (analog) angeschlossen und eingerichtet werden.
Nun ja ...
Leider kann ich die Anlage nicht mehr konfigurieren...das Tool läuft nur unter Windows XP
Na dann: Du wirst ja noch irgendwo eine XP-Lizenz rumliegen haben, Bootmanager liefert Dir der Bill doch mit?
Spiel Dir ein XP nativ auf eine Deiner Büchsen - dann hast Du weder Stress mit der USB-Schnittstelle noch mit dem Treiber, wenn der Hypervisor den Port denn gnädigerweise durchreicht.

Aber noch besser: Kauf Dir eine moderne TK, die gibt es für bezahlbares Geld auch für den Heimbereich ... und durch das Konfigurieren im Web-GUI hast Du auch nieeeee wieder Treiberprobleme .

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: m.reeger
13.07.2013 um 20:14 Uhr
Erstmal danke für die Antworten.

Punkt 1 Hypervisor:

Server 1: WIndows Server 2008R2 Std. mit Hyper-V wo auch ne Linux Kiste läuft.
Server 2: Windows Server 2012 Std. mit Hyper-V läuft nen SBS 11 drauf.

PC-1 (mein PC) : Windows 8 Prof.
NB-1 (meins) : Windows 8 Prof.
PC-2 (Eltern) : Windows 7 Prof.
PC-3 (Eltern) : Windows 7 HP

Auf PC1 eine VM aufzusetzen geht leider nicht PC steht aufm Dachboden TK-Anlage im Keller.
Auf NB-1 eher Kritisch ist nur ne 120GB SSD drinne, die noch 3 GB frei hat.
PC-2 & 3 fallen auch flach, meine Eltern wollen keine neuen Programme installieren (da ist auch noch Java 6 Update 4 drauf...)
Auf den Servern wird eher Kritisch...da Hyper-V kein USB unterstützt.
Wenn ich meine alte NB HDD rauskrame und Windows XP draufmachen, wird das auch nicht gehen, da es keine Treiber von meinem Notebook für XP gibt.
Teufelskreislauf :O

Die TK-Anlage soll vorerst dableiben, so wünschen es meine Eltern...ich habe hier auch noch nen DSL 2000 mit ner FritzBox 2170

Also nehmen wir mal an ich packe jetzt auf PC-1 Virtualbox drauf und packe da ne VM mit XP rein und nehme die TK-Anlage mit aufn Dachboden, sollte es laufen?
Bitte warten ..
Mitglied: templier
13.07.2013 um 20:17 Uhr
@keine-ahnung

Aaaahhhhh!

Krass, und ich weiss nicht woran es liegt - Aber ich liebe manchmal Deine Kommentare. Vielleicht weil ich ähnlich Denke.. wer weiss das schon *grins*... Und das sogar, obwohl ich geborener Wessi (Mannheim) bin....

Viele Grüsse
Ralph
Bitte warten ..
Mitglied: templier
13.07.2013, aktualisiert um 20:29 Uhr
Zitat von m.reeger:
Erstmal danke für die Antworten.
Mérci, machen wir immer gerne - Vielleicht manchmal etwas "Ironisch", bitte sehe uns das nach.

Punkt 1 Hypervisor:

Server 1: WIndows Server 2008R2 Std. mit Hyper-V wo auch ne Linux Kiste läuft.
Server 2: Windows Server 2012 Std. mit Hyper-V läuft nen SBS 11 drauf.

PC-1 (mein PC) : Windows 8 Prof.
NB-1 (meins) : Windows 8 Prof.
PC-2 (Eltern) : Windows 7 Prof.
PC-3 (Eltern) : Windows 7 HP

Auf PC1 eine VM aufzusetzen geht leider nicht PC steht aufm Dachboden TK-Anlage im Keller.
Auf NB-1 eher Kritisch ist nur ne 120GB SSD drinne, die noch 3 GB frei hat.
PC-2 & 3 fallen auch flach, meine Eltern wollen keine neuen Programme installieren (da ist auch noch Java 6 Update 4
drauf...)
Auf den Servern wird eher Kritisch...da Hyper-V kein USB unterstützt.
Wenn ich meine alte NB HDD rauskrame und Windows XP draufmachen, wird das auch nicht gehen, da es keine Treiber von meinem
Notebook für XP gibt.
Teufelskreislauf :O
Nein falsche geplante IT - Einen haufen PC´s im Haus herum stehen haben, aber eine TK-Anlage zu integieren, da hat wohl der Platz im Büro gefehlt?
Die TK-Anlage soll vorerst dableiben, so wünschen es meine Eltern...ich habe hier auch noch nen DSL 2000 mit ner FritzBox
2170
Eltern kann man überzeugen - Zieh einfach mal unmerklich den Stecker raus und wenn sie nicht Telefonieren können, sage einfach: "Och, kaputt - Muss was neues her". Kannst ihnen ja dann, aus nostalgischen Gründen, das Teil im Schlafzimmer an dei Wand nageln. Es ist ja dann noch "da"....
Also nehmen wir mal an ich packe jetzt auf PC-1 Virtualbox drauf und packe da ne VM mit XP rein und nehme die TK-Anlage mit aufn
Dachboden, sollte es laufen?
Das wirst Du uns ja dann bestimmt berichten - Ich würde es lassen....

Bitte - Mach das ganze vernünftig, wie es sich gehört. Was soll denn die ganze Bastelei? Wir schreiben nicht mehr 1990, wo Hardware noch teuer (richtig teuer) war? Ich kann Dir, ebenso wie Thomas, raten - Hole Dir was vernünftiges, richte es vernünftig ein. Damit ersparst Du künftigen unötigen Ärger und wirst es doch tun. Wenn ich das höre: "XP-Rechner mit der TK-Anlage auf den Dachboden schleppen....". Hallo? Und wenn die Tauben unter dem Dach dann innert der nächsten vier Wochen die Kabel gefressen haben?....

Viele Grüsse
Ralph
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
13.07.2013 um 20:28 Uhr
Du hast es schon richtig schwer .
Teufelskreislauf :O
Na, hoffentlich bekommt der Teufel bei diesen Problemen keine Kreislaufdysregulation ...

Hier ist das Mittel der TK-Exorzisten!

Warum musst Du die Eumex überhaupt anfassen? Wenn Du eh 3 "DECT-Krücken" an der TK hängen hast, ersetze einfach eine davon durch die neue DECT-Krücke. Da musst Du nicht einmal in den Keller steigen ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: templier
13.07.2013 um 20:35 Uhr
@keine-ahnung

Jugend "forscht" nun mal gerne Thomas - Hier ist offenbar Hopfen und Malz verloren... (mit dem PC und TK-Anlage auf den Dachboden...heavy).....

Viele Grüsse
Ralph
Bitte warten ..
Mitglied: m.reeger
13.07.2013 um 20:40 Uhr
Der Dachboden ist ausgebaut....mein Gebiet.
Sind keine richtigen Krücken (Giagset SL-78H)

Ich bin Auszubildender IT-Systemelektroniker und mache in der Firma hauptsächlich TK, Brand, Alarm- Anlagen und bissl Netzwerktechnik....

Wenn bei uns ein Kunde mit sowass ankommt: KLARES NEIN! - Entweder neue Anlage oder tschüss....
Meine Eltern halten halt gerne an altem Fest (weil das ja immer funktioniert und nicht kaputt geht)
Glaubt mir ich habe schon viel versucht sie zu überzeugen, vorallem schnelleres DSL...macht echt kein Spaß aufer PlayStation ne Ping von 400 zu haben.
Ich muss mir jetzt erstmal nen XP Image ausm DreamSpark ziehen....500MB hm das wird dauern

Schönen Abend noch!
Bitte warten ..
Mitglied: templier
13.07.2013, aktualisiert um 21:04 Uhr
Ich bewundere sehr Deinen persönlichen Enthusiasmus und den Respekt den Du Deinen Eltern gegenüber erweisst. Es sollte mehr Jugendliche wie Dich geben.

Aber bitte schliesse doch dann diesen Beitrag als "gelöst", da dies kein echtes Problem ist, sondern eher als selbst gewähltes Einzelschicksal zu betrachten ist. Merci dafür....

Viel Erfolg und liebe Grüsse
Ralph
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
13.07.2013, aktualisiert um 22:51 Uhr
Hallo m.reeger,
falls noch Bedarf sein sollte:
https://feedback.telekom-hilft.de/questions/eumex-800-an-windows-8-64bit ...
(Siehe letzten Kommentar)
Windows 8 64bit bringt anscheined einen Treiber für die NDIS USB Schnittstelle mit, der kompatibel mit der Eumex800 sein soll.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: templier
13.07.2013 um 21:28 Uhr
Zitat von keine-ahnung:
Hier ist das Mittel der
TK-Exorzisten!
Ich dachte immer Du bist bekennender "Aldi-Hardcore-Grabbeltisch-Einkäufer", in diesem Bereich? Wurdest Du doch mal schwach..... ?
Bitte warten ..
Mitglied: templier
13.07.2013, aktualisiert um 23:16 Uhr
@all

Also, wem es hier Spass macht mir immer grundsätzlich, anonymerweise, "Minus-Punkte" für meine persönliche Meinungen zu geben, möge das gerne weiterhin tun. Das zeigt mir in welchem "wirklichen Alter" manche hier sind - Und ich bekomme es doch sowieso irgendwann mal heraus, wer das ist/war - Immer Geduld: Unbesonnenheit ist das Vorrecht der Jugend - Besonnenheit, die des Alters *lach*... Wobei ich hierbei natürlich schon einen ganz gezielten Verdacht habe, wer das denn sein könnte - Denn, analytisches Denken gehört bei uns in der IT zum täglichen Geschäft. Und für gewisse Dinge braucht´s dann ggf. sogar noch nicht mal eine Inselbegabung

Echt..heavy... und manche wollen "erwachsene Menschen" hier sein.... lächerlich.... Spielt mit euren hübschen Sandförmchen ruhig weiter, ich nehme sie euch bestimmt nicht ab, denn ich hab sowieso viel hübschere, als ihr "Stalker" *lach*....
Bitte warten ..
Mitglied: m.reeger
13.07.2013 um 22:38 Uhr
So nun läuft alles so gut wie möglich :D

@colinardo
Der Link führt ins nichts...
d51b87f1354fc34034139bdc97988b81 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Wen es interessiert, wie die Verkabelung bei mir daheim aussieht:
babefe96c3651c28ddd61147d08dca3d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ps:
Ist nicht mein Werk, sondern das von Vattern der sich als gelernter Elektriker ausgibt ;)
Bitte warten ..
Mitglied: templier
13.07.2013, aktualisiert um 23:10 Uhr
Zitat von m.reeger:
Wen es interessiert, wie die Verkabelung bei mir daheim aussieht:
babefe96c3651c28ddd61147d08dca3d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Krassomat! DAS nenne ich echt "gelebte IT" *lach* - Wieso, schaut doch gut aus, und Du kannst (noch) erkennen das Du einen Teppich hast? Ich habe schon RZ´s gesehen, da brauchte man sozusagen ein Buschmesser um voran zu kommen. Und Du hast noch einen positiven Aspekt dabei: Wenn ein Einbrecher in der Nacht zu euch ins Haus kommt, sich darin verfängt - Kannst Du ihn Morgens direkt "gefesselt" zur Polizei bringen. Du darfst eben dann nur nicht vergessen die ganzen Geräte vorher von ihm "Abzustöpseln", könnte sonst als elektronische Falle gelten

Liebe Grüsse
Ralph
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
15.07.2013 um 10:20 Uhr
Moin,

habe auch die Eumex 800 (gar nicht so schlecht für kleinere Installationen, das Teil) und keine Probleme. Das Konfigurationsprogramm (Version 1.3.0 vom 25. Jan. 2008) läuft auf dem Faxserver (Windows Server 2008R2), da der die ISDN-Karte (AVM B1) hat. Die Verbindung mit der Eumex baue ich aber nicht per USB sondern über die ohnehin liegende ISDN-Verbindung auf. USB hat zwar auch funktioniert, lief aber instabil.
Sollte daher auch auf Windows 7 funktionieren.
Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Cisco 800 Series und VPN over Fritzbox und Telekom VDSL (4)

Frage von Ra1976 zum Thema Router & Routing ...

ISDN & Analoganschlüsse
EUMEX TK Anlage ersetzen (6)

Frage von oce zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

Windows Server
gelöst GPO Audit Policy nur in Default Domain Policy konfigurierbar? (12)

Frage von tombola22 zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
Subnetting mit 600 bis 800 rechnern (12)

Frage von Son-Goten96 zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...