Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Event 10009 DistributedCOM nur bei dcdiag DNS Test

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: dng-alt

dng-alt (Level 1) - Jetzt verbinden

03.10.2012, aktualisiert 16:57 Uhr, 3053 Aufrufe

Hallo zusammen,

ich habe folgende Problem seit einiger Zeit mit meinen DNS-Servern.
Wenn ich einen DCDIAG /TEST:DNS laufen alsse, dann läuft dieser auch fehlerfreit durch.
Aber im Eventlog wird der folgender Fehler für jede Forwarder-IP protokolliert:

Event-ID: 10009
Quelle: DistributedCOM
Beschreibung:
DCOM konnte mit dem Computer "217.237.149.142" unter Verwendung eines beliebigen, konfigurierten Protokolls keine Daten austauschen.

Ich habe keine Firewall auf dem Server aktiviert. Auch meine externe Firewall lässt die Anfragen durch.
Das Problem wird NUR beim DCDIAG protokolliert, sonst nicht!
Meine DNS-Auflösung funktioniert scheinbar, bis auf ein kleines Problem, dass ich bereits hier beschrieben habe:
http://www.administrator.de/articles/detail.php?nid=80665&id=192066 ...

Vielleicht hat jemand einen Ansatz, wei ich den Fehler finden kann.

Hier der Auszug aus dem Eventlog im XML-Format

Protokollname: System
Quelle: Microsoft-Windows-DistributedCOM
Datum: 03.10.2012 13:54:24
Ereignis-ID: 10009
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: DC1.dng.but
Beschreibung:
DCOM konnte mit dem Computer "217.237.149.142" unter Verwendung eines beliebigen, konfigurierten Protokolls keine Daten austauschen.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event;>"
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-DistributedCOM" Guid="{1B562E86-B7AA-4131-BADC-B6F3A001407E}" EventSourceName="DCOM" />
<EventID Qualifiers="49152">10009</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>2</Level>
<Task>0</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2012-10-03T11:54:24.000000000Z" />
<EventRecordID>9929</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="0" ThreadID="0" />
<Channel>System</Channel>
<Computer>DC1.dng.but</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data Name="param1">217.237.149.142</Data>
<Binary>3C5265636F726423313A20436F6D70757465723D286E756C6C293B5069643D3736303B31302F332F323031322031313A35343A32343A3632323B5374617475733D313732323B47656E636F6D703D323B4465746C6F633D313731303B466C6167733D303B506172616D733D313B7B506172616D23303A307D3E3C5265636F726423323A20436F6D70757465723D286E756C6C293B5069643D3736303B31302F332F323031322031313A35343A32343A3632323B5374617475733D313732323B47656E636F6D703D31383B4465746C6F633D313434323B466C6167733D303B506172616D733D313B7B506172616D23303A3231372E3233372E3134392E3134327D3E3C5265636F726423333A20436F6D70757465723D286E756C6C293B5069643D3736303B31302F332F323031322031313A35343A32343A3632323B5374617475733D313732323B47656E636F6D703D31383B4465746C6F633D3332333B466C6167733D303B506172616D733D303B3E3C5265636F726423343A20436F6D70757465723D286E756C6C293B5069643D3736303B31302F332F323031322031313A35343A32343A3632323B5374617475733D313233373B47656E636F6D703D31383B4465746C6F633D3331333B466C6167733D303B506172616D733D303B3E3C5265636F726423353A20436F6D70757465723D286E756C6C293B5069643D3736303B31302F332F323031322031313A35343A32343A3632323B5374617475733D31303036303B47656E636F6D703D31383B4465746C6F633D3331313B466C6167733D303B506172616D733D333B7B506172616D23303A3133357D7B506172616D23313A307D7B506172616D23323A3078386539356564643930303030303030307D3E3C5265636F726423363A20436F6D70757465723D286E756C6C293B5069643D3736303B31302F332F323031322031313A35343A32343A3632323B5374617475733D31303036303B47656E636F6D703D31383B4465746C6F633D3331383B466C6167733D303B506172616D733D303B3E</Binary>
</EventData>
</Event>

Hier noch der DCDIAG-Auszug, der problemlos durchläuft:

Verzeichnisserverdiagnose

Anfangssetup wird ausgeführt:
Der Homeserver wird gesucht...
Homeserver = DC1
Identifizierte AD-Gesamtstruktur.
Sammeln der Ausgangsinformationen abgeschlossen.

Erforderliche Anfangstests werden ausgeführt.

Server wird getestet: Standardname-des-ersten-Standorts\DC1
Starting test: Connectivity
......................... DC1 hat den Test Connectivity bestanden.

Primärtests werden ausgeführt.

Server wird getestet: Standardname-des-ersten-Standorts\DC1

Starting test: DNS

DNS-Tests werden ordnungsgemäß ausgeführt. Warten Sie einige
Minuten...
......................... DC1 hat den Test DNS bestanden.

Partitionstests werden ausgeführt auf: ForestDnsZones

Partitionstests werden ausgeführt auf: DomainDnsZones

Partitionstests werden ausgeführt auf: Schema

Partitionstests werden ausgeführt auf: Configuration

Partitionstests werden ausgeführt auf: DNG

Unternehmenstests werden ausgeführt auf: DNG.BUT
Starting test: DNS
......................... DNG.BUT hat den Test DNS bestanden.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

Grüße,

dng-alt
Ähnliche Inhalte
Windows 10
DistributedCOM - Erklärung

Frage von KMUlife zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Seltsame Einträge DCDIAG (2)

Frage von Sprudi zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
Latency test (6)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows 7
gelöst Event 16 MSSOAP (5)

Frage von keine-ahnung zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...