Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Eventlogfehler 10009, Buffalo NAS und SBS2008, bekanntes Problem?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: jmkay.

jmkay. (Level 1) - Jetzt verbinden

11.10.2010 um 23:38 Uhr, 8729 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo an alle da drausen,

bin neu hier und hoffe das mir jemand beim meinem folgenden Problem weiterhelfen kann.

Umgebung:

1 Server mit Windows SBS2008 SP2.
In der Domäne hängen ein paar wenige Clients und eine Buffalo Terastation (TS-RHTGL/R5 F/W 1.33) worauf alle wichtigen Daten mit Acronis regelmäßig gesichert werden.
Außerdem werden die Clients und der Server durch GDATA Business (ohne Firewall) geschützt. Davor hängt ne Zyxelfirewall, welche nur den Zugang zum Internet und VPN-Zugänge gewährt.

Problem:

Der Eventlog ist sauber bis auf folgenden Fehler: "DistributedCOM 10009" DCOM konnte mit dem Computer "nas.domäne.local" unter Verwendung eines beliebigen, konfigurierten Protokolls keine Daten austauschen.
Der Fehler taucht immer genau 8x direkt in Folge alle halbe Stunde auf.

Ich hab schon bissel was versucht, aber alles war erfolglos. (Was ich unter Google gefunden hatte)

Was mir ebenfalls noch aufgefallen ist, dass er beim nslookup auch nicht das tuht was er soll.

nslookup
DNS request timed out.
timeout was 2 seconds.
Standardserver: UnKnown
Address: fe80::4a4e:dc1:d23:bf74

sbs
Server: UnKnown
Address: fe80::4a4e:dc1:d23:bf74

Name: sbs.domäne.local
Address: 192.168.0.2

nas
Server: UnKnown
Address: fe80::4a4e:dc1:d23:bf74

Name: nas.domäne.local
Address: 192.168.0.5

Ich habe etwas Bedenken die DNS-Zonen neu zu erstellen, da mir das vor kurzem empfohlen wurde. Ist das zu empfehlen, wenn sonst alles gut funktioniert? Könnte auch das 1. Problem damit zusammenhängen?

Hoffe ihr könnt mir beim Beheben des Problems irgendwie durch eure Erfahrung weiterhelfen.
Fals ich noch eine wichtige Information vergessen habe, klärt mich bitte auf

Gute Nacht und schonmal danke für die investierte Zeit,

Gruß
Jan
Mitglied: filippg
12.10.2010 um 00:21 Uhr
Hallo,

das ist m.E. harmlos. Windows erkennt den Fileshare, und versucht dann per DCOM Informationen ausztauschen. Allerdings spricht die NAS schlicht und einfach kein DCOM, da es sich nicht um einen Windows-Fileserver handelt.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: jmkay.
13.10.2010 um 21:50 Uhr
Hi Filipp,

danke für die schnelle Antwort. Ok dann werde ich das einfach so sein lassen. Was würdest du zum nslookup-Problem sagen? Sonst geht ja alles...

Schönen Abend noch,
Jan
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
13.10.2010 um 23:37 Uhr
Hallo,

sehe ich das richtig: "sbs.domain.local" kann aufgelöst werden, nur "sbs" nicht? Ursache für sowas ist eigentlich, dass die DNS-Suffix-Suchliste am Client nicht stimmt. Einen "sbs" gibt es im DNS auch nicht, aber wenn man nach "sbs" fragt, ergänzt der Client die DNS-Suffixe auf der Suchliste, und versucht es danach. Macht also (so die Suchliste korrekt ist) implizit "sbs.domain.local" daraus. Anzeigen lassen kannst du sie dir mit ipconfig (Kommandozeile). Was mich daran wundert: Ist ein Client Mitglied einer Domäne, so wird der Domänennamen eigentlich automatisch der Liste hinzugefügt. Manuell hinzufügen kannst du sie in den erweiterten Eigenschaften der Netzwerkkarte (wie gesagt: alles am Client, nicht am Server).

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: jmkay.
14.10.2010 um 20:24 Uhr
Abend,

naja also die IPs zu den Geräten kann er ja auflösen. Nur beim Server schreibt er halt immer "UnKnown" was mich irgendwie ein bisschen irritiert. Beim ipconfig spuckt er doch immer nur IPs aus(also keine Suchlisten, oder?). Nslookup habe ich am Server direkt ausgeführt (per VPN). Wenn ich mal wieder vor Ort in der Firma bin, werde ich nochmal nachsehen.

Danke für die Hilfe.

Jan
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Problem bei Zertifikatsverlängerung auf SBS2008 (2)

Frage von Firewire zum Thema Windows Server ...

Backup
gelöst Recovery Problem NAS (5)

Frage von Data61 zum Thema Backup ...

Festplatten, SSD, Raid
Problem mit Festplatten im NAS (8)

Frage von axel123321 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...