Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

EXC - Ein User 2 ausgehende Emailadressen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: admin1987

admin1987 (Level 2) - Jetzt verbinden

30.09.2009 um 21:49 Uhr, 4750 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo ich habe heute einen SBS 2003 Std. umgezogen (von einem Ort in einen anderen..)

Der bisherige Besitzer arbeitet nun in einem anderen Geschäft auch noch als Geschäftsführer, hat aber auch noch ein eigenes Geschäft.

Er möchte gerne beide emailadresse vorname.nachname@geschaeft1.com und vorname.nachname@geschaeft2.com über ein Postfach und einen User verwalten.

Für eigehende Emails ist das ja kein Problem, die kann ich als zusätzliche SMTP-Adresse hinterlegen, jedoch kann ich ja nur eine Standardantwortadresse definieren, das heißt er hat ausgehend nur eine Emailadresse - ist es trotzdem irgendwie möglich das er vor dem Versenden per Exchange (2003) das Konto bzw. den Absender eingeben kann?

Ich sehe keine Möglichkeit...!

>Vielen Dank und Grüße
Mitglied: 45877
01.10.2009 um 00:40 Uhr
Hallo,

per mapi imho leider nicht möglich. wenn dann nur per pop/imap und das ist ja nicht ideal bei exchange.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
01.10.2009 um 00:58 Uhr
Hallo,

denkbar ist, die Adresse an ein anderes Postfach zu hängen, dieses auf das "primäre" weiterzuleiten und SendAs-Rechte zu vergeben. Oder im Outlook ein zweites Konto einzurichten, dass dann per SMTP versendet. Siehe auch http://www.msexchangefaq.de/admin/sendas.htm

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
01.10.2009 um 08:43 Uhr
Moin,

es gibt dafür in Exchange zwei "Notlösungen", da dies von MS einfach nicht vorgesehen ist.
1 User = 1 Email-Adresse.

a) Einen 2. Benutzer anlegen und diesen mittels von auswählen. Ist aber recht nervig und der Empfänger sieht häufig Benutzer A im Auftrag von Benutzer B
b) Legen einen Benutzer mit dem Namen z.B. "senden" an und erstelle ein POP/SMTP Konto. Dort kannst Du einen beliebigen Absender eintragen. Dieser Absender muss nicht dem Benutzer "senden" gehören. Dadurch kann der Benutzer ganz einfach den Absender mit einer ComboBox auswählen (wie in OE).
Das Postfach senden benötigt man primär da man SMTP ohne POP nicht einrichten kann. Und das Postfach senden ist ja immer leer also kommt darüber auch nichts rein.

Ich verwende immer B.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
01.10.2009 um 09:26 Uhr
Hallo.

a) Einen 2. Benutzer anlegen und diesen mittels von auswählen. Ist aber recht nervig und der Empfänger sieht häufig Benutzer A im Auftrag von Benutzer B

Sorry, ist nicht ganz korrekt so.

- im 2. Postfach muss zuerst der User von Postfach 1 als Stellvertreter eingetragen werden
- in diesem Fall steht immer im "Auftrag von" im Absender, was auch völlig korrekt ist

Die richtige Lösung ist hier beschrieben - http://www.sbspraxis.de/exchange/ex03023/ex03023.html
- bei dieser Lösung steht immer der richtige Name im Absender

b) ob ich jetzt das "Von" Feld auswähle oder ein anderes Konto, ist doch völlig schnurzegal und reine Geschmacksache

c) bei deiner Lösung greift der Client auf den SMTP des Exchange zu, und diese Konfiguration hat in einer sauberen Umgebung nichts zu suchen.
- aus Security Gründen
- kann der User mit jeder beliebigen Adresse senden

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
01.10.2009 um 09:49 Uhr
Moin,

oder folgender Workaround

erstelle eine Verteilerliste aus seinen beiden Accounts (kurze Mailadresse a@firma.com, Displayname sein Name)

Bei Outlook, (der geöffneten Mail) kann man unter Optionen auswählen, an wen die Antwort gehen soll, dort die Verteilerliste eintragen.

Kannst Du auch als Vorlage definieren...

Gruß

24
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Programmupdates ohne Adminrechte für die User einer Domäne (3)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Microsoft Office
gelöst Sharepoint Cached User Infos ? (4)

Frage von joehuaba zum Thema Microsoft Office ...

Netzwerkgrundlagen
IPsec - .conf und .secret erstellen aus Gruppe und User (15)

Frage von MaxMLe zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Systemdateien
Keine Berechtigung trotz Domänen-Admin User (10)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Systemdateien ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...